coronakrise
coronakrise

270 Artikel unter dem Schlagwort coronakrise gefunden

Die EMA untersucht laut “Infos Unter“ die Produktionsstätte des Serum Institut of India. Der größte Impfstoffproduzent der Welt stellt den Corona-Impfstoff für Astra-Zeneca her

Astra-Zeneca: Impfstoff für die EU aus Indien?
Astra-Zeneca: Impfstoff für die EU aus Indien?

Vor dem Impfstau stand Astra-Zeneca in der Kritik, weil das Unternehmen der EU nicht so viel liefern konnte wie erwartet. Nun wird offenbar eine Produktion in Indien erwogen. Und das, obwohl die dortige Regierung vorrangig fürs eigene Land produzieren will.

Quelle: FAZ.NET

Rufe nach weiteren Corona-Lockerungen werden lauter. Zu denen, die auf die Bremse treten, gehört indes der Städte- und Gemeindebund

Kommunen fordern “Corona-Notbremse“
Kommunen fordern "Corona-Notbremse"

Die Rufe nach weiteren Öffnungsschritten in der Corona-Krise werden lauter. Zu denen, die auf die Bremse treten, gehört indes der Städte- und Gemeindebund. Erleichterungen könnten nur auf Bewährung stattfinden, heißt es im Namen der Kommunen. Ins gleiche Horn stößt der CSU-Generalsekretär.

Quelle: n-tv.de

Tropenmediziner hat Hoffnung auf sinkende Inzidenzwerte

Tropenmediziner hat Hoffnung auf sinkende Inzidenzwerte
Tropenmediziner hat Hoffnung auf sinkende Inzidenzwerte

Der Rostocker Tropenmediziner Emil Reisinger ist zuversichtlich, dass die Corona-Inzidenzwerte in Mecklenburg-Vorpommern in den kommenden Wochen sinken werden.

Quelle: www.t-online.de

Deutsche Telekom mit ihren Geschäftszahlen: Der Konzern hat trotz der Coronakrise mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz gemacht

Telekom mit erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz | Freie Presse - Wirtschaft
Telekom mit erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz | Freie Presse - Wirtschaft

Die Deutsche Telekom hat ihre Geschäftszahlen vorgelegt. Zum Teil wurden die Prognosen der Analysten übertroffen. Wie erwartet hat der Konzern trotz Corona mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz gemacht.

Quelle: www.freiepresse.de

Deutschland hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder mit einem Defizit von 139,6 Milliarden Euro

Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt
Corona-Krise reißt Milliarden-Löcher in Staatshaushalt

Konjunktur. Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Staat hat im Corona-Krisenjahr 2020 deutlich mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung wiesen ein Defizit von 139,6 Milliarden Euro aus, wie das Statistische B... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Charts, Kontrakte, Handel

Quelle: onvista.de

Nach einem Tief zu Jahresbeginn dürfte die deutsche Wirtschaft aus Sicht der Bundesbank in diesem Frühjahr wieder Fahrt aufnehmen

Wirtschaft hat sanfte Frühlingsgefühle
Wirtschaft hat sanfte Frühlingsgefühle

Kommt die deutsche Wirtschaft im Frühjahr, nach Ende des wochenlangen Lockdowns, wieder auf die Beine? Die Bundesbank hält eine zügige Erholung für gut möglich. Auch die Stimmung in den Unternehmen selbst steigt, der Ifo-Index legt unerwartet deutlich zu.

Quelle: n-tv.de

OB Claus Ruhe Madsen hält Rostock seit Monaten fast virusfrei: “Vom totalen Lockdown halte ich nichts“

Däne hält Rostock seit Monaten unter 50er-Marke: Vom totalen Lockdown halte ich nichts
Däne hält Rostock seit Monaten unter 50er-Marke: Vom totalen Lockdown halte ich nichts

Rostock hält eine Corona-Inzidenzrate, die konstant seit zehn Monaten unter 50 liegt, die Sterbequote ist extrem gering. Das Geheimnis: Die Hansestadt reagiert schneller, vorsichtiger und sorgt mit klugen Lockerungen für hohe Akzeptanz, erklärt Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen FOCUS Online im Interview.

Quelle: FOCUS Online

Über 2,9 Millionen Arbeitslose. Lockdown hat tiefe Spuren im der Arbeitsmarkt hinterlassen

Erstmals Lockdown berücksichtigt - Über 2,9 Millionen Arbeitslose
Erstmals Lockdown berücksichtigt - Über 2,9 Millionen Arbeitslose

Die Agentur für Arbeit hat die Arbeitslosenstatistik für den Monat Januar veröffentlicht. Trotz Kurzarbeitergeld ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland auf über 2,9 Millionen gestiegen. Die hohe Zahl hängt auch mit dem aktuell verhängten Lockdown zusammen.

Quelle: Cicero Online

Existenzgründer lassen sich von Coronakrise nicht entmutigen

Existenzgründer lassen sich von Coronakrise nicht entmutigen | MDR.DE
Existenzgründer lassen sich von Coronakrise nicht entmutigen | MDR.DE

Trotz Coronakrise wagen in Mitteldeutschland viele Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit. Die Handelshochschule Leipzig erklärte, in der Pandemie sei die Zahl der eingereichten Ideen sogar gestiegen.

Quelle: www.mdr.de

Kanzleramtschef Helge Braun spricht sich für ein zeitweises Aussetzen der Schuldenbremse aus.

Kanzleramtschef Helge Braun wirbt für Suspendierung der Schuldenbremse
Kanzleramtschef Helge Braun wirbt für Suspendierung der Schuldenbremse

Die Coronakrise wird den Staat auch finanziell noch einige Jahre stark belasten. Kanzleramtschef Helge Braun spricht sich deshalb für ein zeitweises Aussetzen der Schuldenbremse aus.

Quelle: www.spiegel.de

Wieder heftige Krawalle. Holland erlebt die schwersten Ausschreitungen seit 40 Jahren

Krawalle in mehreren Städten: Abermals schwere Ausschreitungen in den Niederlanden
Krawalle in mehreren Städten: Abermals schwere Ausschreitungen in den Niederlanden

In den Niederlanden sind Prosteste gegen die Corona-Maßnahmen abermals in Gewalt umgeschlagen. Das Land erlebt die schwersten Ausschreitungen seit 40 Jahren.

Quelle: FAZ.NET

Sachsen Anhalt News: Kommunalvertreter gegen höhere Steuern und Gebühren

Kommunalvertreter gegen höhere Steuern und Gebühren | MDR.DE
Kommunalvertreter gegen höhere Steuern und Gebühren | MDR.DE

Sachsen-Anhalts Städte- und Gemeindebund sieht Gebühren- und Steuererhöhungen während der Corona-Pandemie kritisch. Geschäftsführer Leindecker sagt MDR AKTUELL, das Kommunalabgaberecht verbiete solche Querfinanzierungen.

Quelle: www.mdr.de

Tausende Pubs und Restaurants in Großbritannien pleite

Tausende Pubs und Restaurants in Großbritannien pleite
Tausende Pubs und Restaurants in Großbritannien pleite

Corona-Krise. London (dpa) - Die Corona-Pandemie hat Tausende Pubs, Bars und Restaurants in Großbritannien einer Studie zufolge in den Ruin getrieben. Unterm Strich hätten fast 6000 Betriebe dichtgemacht, ermittelten die Unternehmensberatung Alix... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Charts, Kontrakte, Handel

Quelle: onvista.de

Sind sie immun gegen das Coronavirus und gegen jede Moral? Immer mehr Bürgermeister in Österreich drängen sich beim Impfen vor. Einzig logische Konsequenz: Rücktritt!

Nach Drängeln beim Impfen muss Rücktritt erfolgen
Nach Drängeln beim Impfen muss Rücktritt erfolgen

Sie sind immun gegen das Coronavirus und gegen jede Moral. Immer mehr Bürgermeister in Österreich drängen sich beim Impfen vor. Einzig logische ...

Quelle: Kronen Zeitung

Die Parfümeriekette Douglas will viele Geschäfte dichtmachen – laut Infos Unter Redaktion schließen mehr als 50 Fillialen in Deutschland

Douglas will viele Filialen schließen
Douglas will viele Filialen schließen

Die Parfümeriekette Douglas will viele Geschäfte dichtmachen. In anderen Ländern Europas sieht es noch drastischer aus.

Quelle: www.t-online.de

Berlin: Der Super-GAU. Es kommt weniger Impfstoff als bestellt. Und ob Quarantäne-Brecher bald zwangsuntergebracht werden ist unklar

„Das ist wirklich ein Ober-GAU“
„Das ist wirklich ein Ober-GAU“

Es kommt weniger Impfstoff als bestellt. Und ob Quarantäne-Brecher bald zwangsuntergebracht werden, ist unklar. Was den Berliner Senat jetzt beschäftigt.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Kanzleramt und mehrere Bundesländer erwägen, den Öffentlichen Verkehr runterzufahren, um die Coronapandemie in den Griff zu bekommen

Merkel drängt auf weitere Lockdown-Verschärfung
Merkel drängt auf weitere Lockdown-Verschärfung

Die Kanzlerin und die Länderchefs wollen schon in der nächsten Woche über neue Maßnahmen beraten. Der Grund ist die Corona-Mutation B.1.1.7.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Heute 18 Uhr beginnt die Handball-WM in Ägypten. Corona-Chaos vorprogrammiert

Das Corona-Chaos “übertrifft die Befürchtungen“: Die wichtigsten Antworten zur Handball-WM
Das Corona-Chaos "übertrifft die Befürchtungen": Die wichtigsten Antworten zur Handball-WM

Schon vor dem Start versinkt die Handball-WM im Corona-Chaos. Zwei Teams haben abgesagt, weitere Ausfälle sind zu befürchten - Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Quelle: Array

Wie der Handel und Service (endlich) digital werden

Wie der Handel und Service (endlich) digital werden
Wie der Handel und Service (endlich) digital werden

Für viele Händler bedeutete "digital werden" 2020 vor allem, die ersten Schritte online zu gehen: Einen Shop aufbauen, Kunden auf sich aufmerksam machen. Lediglich einen Webshop zu haben, reicht aber nicht aus.

Quelle: INTERNET WORLD Business

Airbus hat im abgelaufenen Jahr trotz der Corona-Krise mehr Flugzeug-Bestellungen hereingeholt als Stornierungen kassiert

Für Airbus endet Corona-Jahr versöhnlich
Für Airbus endet Corona-Jahr versöhnlich

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat das Corona-Jahr besser gemeistert als zunächst angenommen. Zwar wird das Unternehmen weiterhin Tausende Stellen streichen. Doch unter dem Strich wuchs das Bestellbuch um fast 270 Aufträge.

Quelle: n-tv.de