mv
mv

1674 Artikel unter dem Schlagwort mv gefunden

Rostocker Trinkwasserspeicher wird gereinigt

Frühlingsputz in Rostocker Trinkwasserspeicher
Frühlingsputz in Rostocker Trinkwasserspeicher

Im Rostocker Stadtteil Biestow stehen drei Trinkwasserspeicher. Im Frühjahr werden sie gereinigt und neu befüllt. Die Trinkwasserversorgung hat sich dabei über die Jahre immer wieder verändert.

Quelle: n-tv.de

Neuer Rekord - 560.000 Besucher am Skywalk auf Rügen im ersten Jahr

Ein Jahr Skywalk auf Rügen: 560.000 Besucher am Königsstuhl
Ein Jahr Skywalk auf Rügen: 560.000 Besucher am Königsstuhl

Der Skywalk auf Rügen hat im ersten Jahr nach der Fertigstellung für einen Gästerekord am Königsstuhl gesorgt. 560 000 Menschen haben die neue Attraktion besucht.

Im Kampf gegen das Rügener LNG-Terminal mussten Umweltverbände Rückschläge vor Gericht hinnehmen

Mecklenburg-Vorpommern: Bundesgericht verhandelt Klagen zur Anbindung für Rügener LNG-Terminal
Mecklenburg-Vorpommern: Bundesgericht verhandelt Klagen zur Anbindung für Rügener LNG-Terminal

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute über eine Klage zweier Umweltverbände gegen den Bau der Gaspipeline.

Quelle: tagesschau.de

Leerstehenden Lagerhalle des “Porsch-Werks“ in Neustadt-Glewe nach Brand einsturzgefährdet

Neustadt-Glewe: Industriegebäude nach Brand einsturzgefährdet
Neustadt-Glewe: Industriegebäude nach Brand einsturzgefährdet

Der Brand einer leerstehenden Lagerhalle in Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist gelöscht. Das sogenannte "Porsch-Werk" in der Brauereistraße geriet am Dienstag in Brand.

Angler befürchten das Aus für den heimischen Karpfenbesatz in MV

Fischereigesetz-Novelle in MV: Kommt das Aus für den Karpfen?
Fischereigesetz-Novelle in MV: Kommt das Aus für den Karpfen?

Ist der Karpfen eine heimische Fischart oder nicht? An der Antwort auf diese Frage hängt viel für die Angler in Mecklenburg-Vorpommern. Sie befürchten, die Novelle des Landesfischereigesetzes könnte Karpfenbesatz künftig kategorisch ausschließen.

Dexit ffür AfD in MV nicht undenkbar

AfD Mecklenburg-Vorpommern: “Dexit“ nicht undenkbar
AfD Mecklenburg-Vorpommern: "Dexit" nicht undenkbar

Europa sei enorm wichtig für die Wirtschaft und Arbeitsplätze in Mecklenburg-Vorpommern - meint Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Die Landes-AfD schließt dagegen einen Austritt aus der EU nicht aus.

In Rostock-Warnemünde startet Kreuzfahrtsaison 2024

Leinen los: Heute Start der Kreuzfahrtsaison in Warnemünde
Leinen los: Heute Start der Kreuzfahrtsaison in Warnemünde

Mit dem Ablegen der "AIDAmar" startet Warnemünde heute in die Kreuzfahrtsaison. Insgesamt 146 Anläufe von 23 Reedereien erwartet der Rostocker Hafen in diesem Jahr. Das "Vor-Corona-Niveau" wird damit noch nicht erreicht.

Personalwechsel bei CDU in MV

CDU in MV stellt Führungspersonal neu auf
CDU in MV stellt Führungspersonal neu auf

Die Nordost-CDU MV stellt sich personell neu auf. Ein neuer Landesvorstand wird gewählt. Der designierte Landeschef und sein Generalsekretär sind für harte Kritik und klare Worte bekannt.

Quelle: n-tv.de

Remmo Clan Chef “will doch nur seine Ruhe haben“

Clan-Boss Remmo macht Dorf in MV verrückte Vorschläge
Clan-Boss Remmo macht Dorf in MV verrückte Vorschläge

Der Tag

Quelle: n-tv.de

In Kleingärten bleibt der Cannabis-Anbau weiter illegal

Cannabis-Anbau im Kleingarten bleibt weiter illegal
Cannabis-Anbau im Kleingarten bleibt weiter illegal

Seit dem 1. April dürfen Erwachsene Cannabis für den Eigenbedarf anbauen - allerdings nicht im Kleingarten. Das stellt der Verband der Gartenfreunde Mecklenburg und Vorpommern in einem Rundschreiben klar.

Kritik an Finanzierung privater Social-Media Auftritte Schwesigs

FDP: Schwesig gibt für eigenen Social-Media-Auftritt Steuerzahlergeld aus
FDP: Schwesig gibt für eigenen Social-Media-Auftritt Steuerzahlergeld aus

Die FDP-Fraktion im Landtag wirft Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) vor, für ihre privaten Social-Media-Auftritte Steuerzahlergeld zu nutzen. Die Liberalen fordern die Regierungschefin auf, Grenzen einzuhalten. Ein Sprecher weist die Vorwürfe zurück.

MV erwartet deutlichen Rückgang der Bevölkerung bis 2040

Deutlicher Bevölkerungsrückgang in MV bis 2040 erwartet
Deutlicher Bevölkerungsrückgang in MV bis 2040 erwartet

Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung müssen sich vor allem kleinere Orte in ländlichen Regionen auf Schrumpfung einstellen. Rostock und Schwerin sollen demnach nur leicht verlieren.

Quelle: n-tv.de

In Greifswald beginnt der Prozess im Fall um eine zerstückelte Leiche

Prozessauftakt im Fall um zerstückelte Leiche in Greifswald
Prozessauftakt im Fall um zerstückelte Leiche in Greifswald

Nach dem gewaltsamen Tod eines 38-Jährigen in Greifswald im Oktober vergangenes Jahr müssen sich von heute an zwei Männer vor Gericht verantworten. Sie sollen das Opfer in einer Badewanne zerstückelt haben.

Rostocker Polizei fandet nach Jugendgruppe, die einen 17-Jährigen mit Baseball-Schlägern attackiert hat. Der Jugendliche erlitt schwere Kopfverletzungen.

Jugendgruppe in Rostock schlägt 17-Jährigen nieder
Jugendgruppe in Rostock schlägt 17-Jährigen nieder

Am Freitagabend wurde ein Jugendlicher in Rostock schwer verletzt. Andere Jugendliche hatten den 17-Jährigen angegriffen. Die Polizei sucht nach den Tätern.

Bildungsministerium in MV besorgt über die Zunahme von extremistischen Vorfällen an staatlichen Schulen

Mehr extremistische Vorfälle an Schulen in MV | SVZ
Mehr extremistische Vorfälle an Schulen in MV | SVZ

Im laufenden Schuljahr wurden bereits doppelt so viele Fälle gemeldet wie im gesamten Schuljahr davor.

Quelle: svz.de

Bildungsministerium in MV besorgt über steigende Zahl extremistischer Vorfälle an staatlichen Schulen

Mehr extremistische Vorfälle an Schulen in MV
Mehr extremistische Vorfälle an Schulen in MV

Schwerin/Berlin (mv) - An Mecklenburg-Vorpommerns staatlichen Schulen hat es seit Schuljahresbeginn bis Ende Januar laut Bildungsministerium 34

Quelle: stern.de

Schweriner Innenministerium hat 2022 gegen fünf Polizeibeamte in MV Disziplinarverfahren eingeleitet

Vereinzelte Disziplinarverfahren gegen Beamte
Vereinzelte Disziplinarverfahren gegen Beamte

Extremisten kann es auch in den Sicherheitsbehörden geben. Die Innenminister versuchen, dies zu unterbinden.

Quelle: n-tv.de

Philipp Amthor, einst über eine Lobbyaffäre gestolpert. soll CDU-Generalsekretär in Mecklenburg-Vorpommern werden

Amthor plant Comeback als CDU-Generalsekretär in Mecklenburg-Vorpommern
Amthor plant Comeback als CDU-Generalsekretär in Mecklenburg-Vorpommern

Einst galt er als Nachwuchshoffnung, dann stolperte Philipp Amthor über eine Lobbyaffäre. Zuletzt verlor er gar sein Direktmandat in Mecklenburg-Vorpommern. Nun soll er dort dennoch in die enge Führungsriege aufsteigen.

Quelle: www.spiegel.de

Zahl der Straftaten in MV nach Corona wieder deutlich gestiegen

Wieder mehr Straftaten: Vor allem Rohheitsdelikte nahmen zu
Wieder mehr Straftaten: Vor allem Rohheitsdelikte nahmen zu

Die Zahl der in Mecklenburg-Vorpommern erfassten Straftaten hat nach dem deutlichen Rückgang während der Pandemie im Jahr 2023 wieder das Niveau der...

Quelle: Süddeutsche.de

Tourismusbranche in MV zufrieden mit Ostergeschäft und Saisonstart

Saisonstart in MV: Tourismusbranche zufrieden mit dem Ostergeschäft
Saisonstart in MV: Tourismusbranche zufrieden mit dem Ostergeschäft

Trüber Karfreitag, Sonne am Sonnabend und Sonntag, Wolken am Ostermontag - bei wechselhaftem Wetter ist der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern in die Saison 2024 gestartet.