Ukraine
Ukraine

218 Artikel unter dem Schlagwort Ukraine gefunden

Explosion in Gefangenenlager fordert 50 Opfer – UN schaltet sich ein

Krieg gegen die Ukraine: UN wollen Explosion im Gefängnis untersuchen
Krieg gegen die Ukraine: UN wollen Explosion im Gefängnis untersuchen

Nach dem Tod von mehr als 50 ukrainischen Kriegsgefangenen durch eine Explosion in einem Straflager in der Region Donezk überziehen sich Moskau und Kiew mit Vorwürfen. Die UN wollen Gutachter den Fall untersuchen lassen.

Quelle: tagesschau.de

Dehoga meldet aufgrund des Ukraine Krieges Umsatzrückgänge in Hotellerie und Gastronomie

Dehoga: Umsatzrückgänge in Hotellerie und Gastronomie
Dehoga: Umsatzrückgänge in Hotellerie und Gastronomie

Der Ukraine-Krieg und seine politischen und wirtschaftlichen Folgen sind in den touristischen Betrieben Mecklenburg-Vorpommerns deutlich zu spüren. Nachfrage und Umsätze gehen zurück.

Quelle: n-tv.de

Präsident Selenskyj bietet der EU Unterstützung mit Strom aus seinem Land an

Selenskyj will der EU in Energiekrise mit Strom helfen
Selenskyj will der EU in Energiekrise mit Strom helfen

Der ukrainische Präsident Selenskyj will sein Land durch Stromexporte zum "Garanten der europäischen Energiesicherheit" machen. Ein Großteil der Energie werde nicht gebraucht, da wegen des Kriegs die Produktion stillstehe.

Quelle: tagesschau.de

Ramelow verlangt Nothilfe für kommunale Energieversorger

Ramelow verlangt Nothilfe für kommunale Energieversorger
Ramelow verlangt Nothilfe für kommunale Energieversorger

Beim angeschlagenen Energiekonzern Uniper steigt der Bund ein. Doch was wird aus den vielen Stadtwerken und anderen kommunalen Energieversorgern? Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow sieht den Bund in der Pflicht.

Quelle: www.morgenpost.de

Der Krieg in der Ukraine im Live-Ticker: Russland räumt Raketenangriff auf Odessa ein

Russland räumt Raketenangriff auf Odessa ein
Russland räumt Raketenangriff auf Odessa ein

Einen Tag nach den international verurteilten Raketeneinschlägen in der Hafenstadt Odessa hat Russland die Angriffe eingeräumt. Alle News zu Russlands Krieg in der Ukraine im Live-Ticker.

Quelle: WEB.DE News

Erdgas als Waffe: Es soll Risse in der Einheit Europas und in den europäischen Gesellschaften geben

Nord Stream 1: “Es soll Risse in der Einheit Europas geben“
Nord Stream 1: "Es soll Risse in der Einheit Europas geben"

Es fliesst wieder Erdgas. Mit der Wiederaufnahme der russischen Gaslieferungen über die Pipeline Nord Stream 1 hat sich das Gesamtbild zu Putins Machtpoker aber nicht verändert. Der Ökonom und Russlandexperte Janis Kluge erklärt, warum dies so ist.

Quelle: Neue Zürcher Zeitung

Russland und Ukraine streben Abkommen zu Getreide-Exporten an

Nach wochenlanger Blockade: Russland und Ukraine einigen sich offenbar auf Getreide-Abkommen
Nach wochenlanger Blockade: Russland und Ukraine einigen sich offenbar auf Getreide-Abkommen

Während die Getreidelager in der Ukraine gefüllt sind, müssen Millionen Menschen anderswo hungern. Über gesicherte Korridore unter Aufsicht der Türkei und der Uno sollen nun blockierte Güter ausgeführt werden können.

Quelle: www.spiegel.de

Weitere US-Raketenwerfer für die Ukraine - die Nacht im Überblick

Weitere US-Raketenwerfer für die Ukraine - die Nacht im Überblick
Weitere US-Raketenwerfer für die Ukraine - die Nacht im Überblick

Russland droht angesichts westlicher Waffenlieferungen mit einer Ausweitung der Angriffe auf die Ukraine. Ungeachtet dessen sichern die USA dem überfallenen Land neue Raketenwerfer zu. Ein Überblick über die Entwicklungen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag.

Quelle: WEB.DE News

Seehafen Rostock soll als “Getreidebrücke“ fungieren

Blockierte Häfen in der Ukraine: Seehafen Rostock als “Getreidebrücke“
Blockierte Häfen in der Ukraine: Seehafen Rostock als "Getreidebrücke"

Noch immer ist in ukrainischen Häfen die Ausfuhr von Millionen Tonnen Getreide blockiert. Die Deutsche Bahn will über den Landweg einen Teil davon abtransportieren - unter anderem zum Rostocker Seehafen.

FAKTENCHECK- Verkauft Indien russisches Öl nach Europa?

Faktencheck: Verkauft Indien russisches Öl nach Europa? | MDR.DE
Faktencheck: Verkauft Indien russisches Öl nach Europa? | MDR.DE

Für Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht sind die Wirtschaftssanktionen der westlichen Länder gegen Russland für seinen Angriffskrieg in der Ukraine für wirkungslos.

Quelle: www.mdr.de

Unter verschärftem Szenario: Zweiter Stresstest für Stromversorgung

Seite 1: Der erste Stresstest ist bestanden – nun sollen die Stromversorger auf Geheiß der Bundesregierung erneut die Versorgungssicherheit beweisen. Allerdings unter verschärften Bedingungen.

Selenskyj entlässt Sicherheitschef und Generalstaatsanwältin wegen Russland-Kollaboration

Ukraine-Krieg: Wolodymyr Selenskyj entlässt Sicherheitschef und Generalstaatsanwältin wegen Russland-Kollaboration
Ukraine-Krieg: Wolodymyr Selenskyj entlässt Sicherheitschef und Generalstaatsanwältin wegen Russland-Kollaboration

Mehr als 60 Mitarbeiter des ukrainischen Geheimdienstes und der Generalstaatsanwaltschaft sollen die Seiten gewechselt haben und für Russland arbeiten. Nun zieht Präsident Wolodymyr Selenskyj Konsequenzen.

Quelle: www.spiegel.de

Zwei von fünf Bürgern sparen seit Kriegsbeginn Energie

Zwei von fünf Bürgern sparen seit Kriegsbeginn Energie
Zwei von fünf Bürgern sparen seit Kriegsbeginn Energie

Was tun für einen geringeren Energieverbrauch? Kürzer oder kälter duschen ist ein populärer Weg - aber auch weniger Geräte im Standby-Modus und ein kritischer Blick auf die Heizung.

Quelle: www.echo-online.de

„Wir merken, dass das Geld nicht mehr so locker sitzt“

«Wir merken, dass das Geld nicht mehr so locker sitzt» - WESER-KURIER
«Wir merken, dass das Geld nicht mehr so locker sitzt» - WESER-KURIER

Bäcker und Metzger sind vergleichsweise gut durch die Corona-Krise gekommen. Jetzt bereiten die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs Sorgen, nicht nur ...

Quelle: weser-kurier-de

Habecks „Albtraum-Szenario“ droht: Gazprom meldet sich zu Wort - und hält Prognose für „unmöglich“

Habecks „Albtraum-Szenario“ droht: Gazprom meldet sich zu Wort - und hält Prognose für „unmöglich“
Habecks „Albtraum-Szenario“ droht: Gazprom meldet sich zu Wort - und hält Prognose für „unmöglich“

Mit Blick auf die aktuell laufenden Wartungsarbeiten an Nord Stream 1, stellt der russische Gaskonzern Gazprom den Weiterbetrieb der Pipeline infrage.

Quelle: www.fnp.de

Abgesagt: Operndiva Netrebko tritt nicht in Stuttgart auf

Stuttgart (dpa) - Das geplante Konzert der russischen Star-Sopranistin Anna Netrebko (50) vor dem Neuen Schloss in Stuttgart ist ersatzlos abgesagt worden. Der Grund hierfür sei die Absage des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, teilten die Veranstalter am Freitag mit. «Wir ...

Gas-Pipeline Nord Stream 1. Weiterbetrieb hängt laut Moskau von anderen ab

Moskau: Nord-Stream-Weiterbetrieb hängt von anderen ab
Moskau: Nord-Stream-Weiterbetrieb hängt von anderen ab

Nach Darstellung Russlands hängt der Weiterbetrieb von Nord Stream 1 auch vom Westen ab. Als mögliches Hindernis werden etwa Sanktionen im Zusammenhang mit der in Kanada reparierten Turbine aufgeführt.

Quelle: tagesschau.de

Österreichs Kanzler bemüht sich um Mäßigung gegenüber Moskau

Am Liebsten würde Österreich nicht weiter an der EU-Sanktionsspirale drehen
Am Liebsten würde Österreich nicht weiter an der EU-Sanktionsspirale drehen

Für die Regierung in Wien sind nun Braunkohle und Erdöl die „neuen“ Alternativen zu Erdgas

Quelle: www.freitag.de

Aussicht auf Lösungen bei Getreide und dem Kaliningrad-Transit

Aussicht auf Lösungen bei Getreide und dem Kaliningrad-Transit - Die Nacht im Überblick
Aussicht auf Lösungen bei Getreide und dem Kaliningrad-Transit - Die Nacht im Überblick

Im Streit um die russische Seeblockade ukrainischer Getreideexporte scheint ebenso ein Ausweg in Sicht wie beim Zwist um den Kaliningrad-Transit. Die Kämpfe im Osten der Ukraine gehen jedoch unverändert heftig weiter. Die Nacht im Überblick.

Quelle: WEB.DE News

Ukraine-Krieg: Ukraine startet Gegenoffensive bei Cherson

Ukraine-Krieg: Ukraine startet Gegenoffensive bei Cherson
Ukraine-Krieg: Ukraine startet Gegenoffensive bei Cherson

Die Ukraine startet Gegenangriffe auf russische Besatzer im Gebiet Cherson. Im Donbass bombardiert Russland offenbar mehrere Städte.

Quelle: https://www.fr.de