berlin
berlin

762 Artikel unter dem Schlagwort berlin gefunden

Diskussion um Böllerverbot zeigt die Arroganz der Großstädter. Böllerverbote werden als Coronamaßnahme verkauft?

Diskussion um Böllerverbot zeigt die Arroganz der Großstädter
Diskussion um Böllerverbot zeigt die Arroganz der Großstädter

Es gibt nicht nur die Böllerkrieger aus Neukölln. Zwischen dem über Knaller naserümpfenden Bürgertum und Familien in Brandenburg liegen Welten. Ein Kommentar.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Die Kölner verloren am 8. Spieltag mit 1:2 gegen das stark ersatzgeschwächte Überraschungsteam des 1. FC Union Berlin und sind nun Vorletzter

Union Berlin: Max Kruse schießt Köln auf Abstiegsplatz - FC stellt drei Rekorde ein
Union Berlin: Max Kruse schießt Köln auf Abstiegsplatz - FC stellt drei Rekorde ein

Der 1. FC Köln hat seine Negativserie in der Bundesliga fortgesetzt. Das Team von Trainer Markus Gisdol verlor nach einer schwachen Vorstellung gegen Union Berlin und wartet nun bereits seit 18 Spielen auf einen Sieg in der Liga.

Quelle: WEB.DE News

Heute am 22.11.2020 in Berlin demonstrieren tausende Menschen gegen die Corona-Einschränkungen von Bund und Ländern. Auch der Impfverzicht ist ein Thema

5000 Gegner der Corona-Maßnahmen bei Protest in Berlin erwartet
5000 Gegner der Corona-Maßnahmen bei Protest in Berlin erwartet

Am Sonntag wollen in Berlin 5000 Menschen gegen die Corona-Einschränkungen von Bund und Ländern demonstrieren. Auch der Impfverzicht wird gefordert.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Polizei Berlin: zwölfjähriges Kind aus Hannover vermisst

Kind vermisst: Polizei befürchtet „Gefahr für Leib und Leben“
Kind vermisst: Polizei befürchtet „Gefahr für Leib und Leben“

Der Zwölfjährige kommt aus Hannover. Er ist seit Mittwoch verschwunden. Die Polizei befürchtet Gefahr für Leib und Leben des Kindes. Es ist womöglich in Berlin.

Quelle: Berliner Zeitung

Knochenfund: wurde Stefan T. (44) Opfer eines Kannibalen? – Lehrer (41) verhaftet

Stefan T. (44) wurde Opfer eines Kannibalen – Lehrer (41) verhaftet
Stefan T. (44) wurde Opfer eines Kannibalen – Lehrer (41) verhaftet

Schrecklicher Verdacht im Mordfall Stefan T. (44): Die Ermittler der Mordkommission gehen von Kannibalismus aus sexuellen Motiven aus!

Quelle: www.bz-berlin.de

Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin-Mitte gegen die deutsche Corona-Politik demonstriert. Anlass waren Beratungen im Bundestag zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Polizei beendet Demo mit Wasserwerfern - 365 Festnahmen
Polizei beendet Demo mit Wasserwerfern - 365 Festnahmen

Erstmals seit Jahren sind am Mittwoch bei einer Demo in Berlin Wasserwerfer eingesetzt worden. Gegner der Corona-Maßnahmen verharrten am Brandenburger Tor, obwohl die Polizei die Kundgebung für aufgelöst erklärt hatte. Es gab Festnahmen und Verletzte.

Quelle: www.rbb24.de

So will Neuköllns Bürgermeister Hikel jetzt gegen Clan-Kriminalität vorgehen. Viel zu spät?

So will Neuköllns Bürgermeister Hikel jetzt gegen Clan-Kriminalität vorgehen
So will Neuköllns Bürgermeister Hikel jetzt gegen Clan-Kriminalität vorgehen

Im Kampf gegen Clankriminalität plädiert der Bürgermeister des Berliner Bezirks Neukölln für neue Wege bei der Beweisführung.

Quelle: www.bz-berlin.de

Bei einer Großrazzia im Zusammenhang mit dem Einbruch in das Historische Grüne Gewölbe in Dresden sind am Dienstagmorgen drei Tatverdächtige in Neukölln festgenommen worden

Drei Festnahmen nach Einbruch in Dresdner Grünes Gewölbe
Drei Festnahmen nach Einbruch in Dresdner Grünes Gewölbe

Großeinsatz in Berlin-Neukölln: Knapp ein Jahr nach dem spektakulären Kunstdiebstahl im Dresdner Grünen Gewölbe sind am Dienstagmorgen drei Tatverdächtige festgenommen worden. Die Polizei ist mit mehr als 1.600 Beamten im Einsatz.

Quelle: www.rbb24.de

Was meint ihr dazu? Böllerverbot an Silvester in Berlin – gute Idee, schwierige Umsetzung

Böllerverbot an Silvester in Berlin – gute Idee, schwierige Umsetzung
Böllerverbot an Silvester in Berlin – gute Idee, schwierige Umsetzung

Die Grünen fordern, in diesem Jahr aufs Silvesterfeuerwerk und große Partys zu verzichten. Die Idee ist richtig, die Umsetzung schwierig.

Quelle: www.bz-berlin.de

831 Corona-Neuinfektionen am Samstag. Somit stieg die Zahl der Toten seit Beginn der Pandemie auf 358, heißt es im neuen Bericht der Berliner Behörden

831 Corona-Neuinfektionen am Samstag
831 Corona-Neuinfektionen am Samstag

In Berlin sind weitere zehn Menschen nachweislich im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben.

Quelle: berlin.de

Berliner Bezirk plant Mini-Weihnachtsmärkte. Weihnachtsmärkte sollen dezentral verteilt werden. Einen entsprechenden Antrag hat die Bezirksverordnetenversammlung Pankow beschlossen.

Berliner Bezirk plant Mini-Weihnachtsmärkte
Berliner Bezirk plant Mini-Weihnachtsmärkte

Die großen Berliner Weihnachtsmärkte fallen in diesem Jahr größtenteils aus. Die Idee der Pankower CDU: Viele Mini-Weihnachtsmärkte!

Quelle: www.bz-berlin.de

Gastro-Szene verzweifelt – wo bleibt das Corona-Rettungsgeld?

Hilfe, wo bleibt mein Corona-Rettungsgeld?
Hilfe, wo bleibt mein Corona-Rettungsgeld?

Der zweite Lockdown trifft auch die Gastro-Szene in Berlin hart. Wegen der Zwangsschließung im November wurde von der Regierung schnelle und unbürokratische Unterstützung angekündigt. Doch viele Betroffene fragen verzweifelt: Wo ist das Rettungsgeld?

Quelle: www.bz-berlin.de

Berlin hat aktuell 1132 neue Corona-Fälle gemeldet. Damit stieg die Infektionszahl seit Beginn der Pandemie auf 43 146, wobei 26 502 als genesen gelten

Über 1130 neue Corona-Infektionen in Berlin
Über 1130 neue Corona-Infektionen in Berlin

Die Gesundheitsbehörde in Berlin hat am Mittwoch 1132 neue Corona-Fälle gemeldet. Damit stieg die Gesamtzahl der Corona-Infizierten seit Beginn der Pandemie auf 43 146, wobei 26 502 als genesen gelten.

Quelle: berlin.de

Muslimischer Schüler hat an einer Grundschule in Spandau seine Klassenlehrerin bedroht. Er droht Lehrerin mit Enthauptung

Elfjähriger Muslim droht Lehrerin mit Enthauptung
Elfjähriger Muslim droht Lehrerin mit Enthauptung

Ein muslimischer Schüler hat an einer Grundschule in Spandau seine Klassenlehrerin bedroht. Eine Woche zuvor hatte er schon den Mord an Samuel Paty verteidigt.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Berlin mit Corona-Schnelltests für Pfleger und Obdachlose. Mit Antigen-Tests mehr und schneller testen. Der Abstrich erfolgt im Nasen-Rachen-Raum, für die Auswertung braucht es kein Labor

Berlins neue Corona-Schnelltests gibt’s zuerst für Pfleger und Obdachlose
Berlins neue Corona-Schnelltests gibt’s zuerst für Pfleger und Obdachlose

Plötzlich geht‘s mit den Schnell-Tests ganz schnell! Schon 610.000 sind in Berlin eingetroffen, bereits 276.240 davon wurden ausgeliefert.

Quelle: www.bz-berlin.de

Bauarbeiten von Tesla in Grünheide bei Berlin kommen derzeit nicht so wie geplant voran. Grund ist eine fehlende Genehmigung des Landesumweltamts Brandenburg

Tesla kann Fabrik bei Berlin derzeit nicht wie geplant weiterbauen
Tesla kann Fabrik bei Berlin derzeit nicht wie geplant weiterbauen

Die Fabrik von Tesla ist noch nicht offiziell genehmigt, aber im Bau. Es stockt, weil eine Prüfung des Brandenburger Landesumweltamts noch nicht fertig ist.

Quelle: heise online

744 Schüler positiv getestet. Bildungsverwaltung in der Klemme? GEW fordert Einstellung des regulären Schulbetriebs.

Immer mehr Corona-Fälle an Berliner Schulen
Immer mehr Corona-Fälle an Berliner Schulen

Die Bildungsverwaltung legt neue Zahlen vor. 744 Schüler positiv getestet. Die GEW fordert die Einstellung des regulären Schulbetriebs.

Quelle: www.morgenpost.de

Mehr Insolvenzen in Berlin, aber keine große Pleitewelle

Mehr Insolvenzen in Berlin, aber keine große Pleitewelle
Mehr Insolvenzen in Berlin, aber keine große Pleitewelle

Zahlungsunfähige Unternehmen mussten monatelang nicht Insolvenz anmelden. Das sollte ihnen über die Corona-Krise helfen. Jetzt ist die Regelung ausgelaufen.

Quelle: berlin.de

Um Schüler besser vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, bekommen Berliner Schulen 1200 mobile Luftreinigungsgeräte. Das beschloss der Senat am Dienstag

Schulen bekommen Geräte zur Luftreinigung
Schulen bekommen Geräte zur Luftreinigung

Um Schüler besser vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, bekommen Berliner Schulen 1200 mobile Luftreinigungsgeräte.

Quelle: berlin.de