berlin
berlin

1038 Artikel unter dem Schlagwort berlin gefunden

Verfolgungsjagd durch Berlin endet an Schaufensterscheibe – Festnahme!

Verfolgungsjagd durch Berlin endet an Schaufensterscheibe – Festnahme!
Verfolgungsjagd durch Berlin endet an Schaufensterscheibe – Festnahme!

Am Mittwochmorgen gegen 3.45 Uhr endete eine wilde Verfolgungsjagd durch mehrere Berliner Bezirke in der Schaufensterscheibe eines Geschäfts am Kottbusser Damm Ecke Bürkner Straße in Berlin-Neukölln.

Quelle: www.bz-berlin.de

Trümmerfeld auf Berliner Kiez: Betrunkener verliert Kontrolle

Betrunkener VW-Fahrer hinterlässt Trümmerfeld in Berliner Partykiez – Verletzte
Betrunkener VW-Fahrer hinterlässt Trümmerfeld in Berliner Partykiez – Verletzte

Diese Chaos-Fahrt im Partykiez hätte auch noch ganz anders ausgehen können...

Quelle: www.bz-berlin.de

Zwei Verletzte nach Schüssen an verschiedenen Orten

Mehrere Schüsse, zwei Verletzte – schwer bewaffnete Beamte im Einsatz
Mehrere Schüsse, zwei Verletzte – schwer bewaffnete Beamte im Einsatz

Sonntagnacht sind in Lichtenberg an zwei Orten Schüsse gefallen. Zwei Männer wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Täter zielte auf die Beine.

Quelle: www.tagesspiegel.de

1500 Aktionen: Spahn spricht von Erfolg der Impfwoche

Corona: Freedom Day gefordert ++ Spahn mit Impfwoche zufrieden
Corona: Freedom Day gefordert ++ Spahn mit Impfwoche zufrieden

Aktuelle Corona-News aus Deutschland & weltweit: Kassenärztechef Gassen will zeitnah alle Corona-Beschränkungen aufheben. Die Forderung stößt auf Kritik.

Quelle: www.morgenpost.de

Tragischer Unfall überschattet Schlagernacht! Mann stirbt nach Sturz in den Abgrund.

Tragisches Unglück nach Schlagernacht! Mann steigt über Brücke und stürzt Abhang runter – tot!
Tragisches Unglück nach Schlagernacht! Mann steigt über Brücke und stürzt Abhang runter – tot!

Tragischer Unfall am späten Samstagabend in Berlin-Westend. Als ein Besucher der „Schlagernacht des Jahres“ über ein Brückengeländer stieg, um zu urinieren, stürzte er in die Tiefe, schlug auf Beton auf. Der Mann starb noch an der Unglücksstelle.

Quelle: www.bz-berlin.de

Bundesliga-Debütant Ekkelenkamp rettet Hertha BSC

Bundesliga-Debütant Ekkelenkamp rettet Hertha BSC beim Spiel gegen gegen Aufsteiger Greuther Fürth
Bundesliga-Debütant Ekkelenkamp rettet Hertha BSC beim Spiel gegen gegen Aufsteiger Greuther Fürth

Hertha-Trainer Dardai erwartete an diesem Abend gegen den Aufsteiger Fürth »keinen Wunderkick«. Er prophezeite vielmehr einen »Arbeitssieg« – und sollte recht behalten.

Quelle: www.spiegel.de

Drogen-Razzia: Zoll stößt auf 18 Kilogramm Crystal Meth in Berlin & Brandenburg

Zoll stößt auf bislang größte Menge Crystal Meth in Berlin und Brandenburg
Zoll stößt auf bislang größte Menge Crystal Meth in Berlin und Brandenburg

Knapp 100 Kilogramm Rauschgift mit einem Straßenwert von mehr als vier Millionen Euro: Dem Zoll ist ein Schlag gegen mutmaßliche Drogenhändler in Berlin gelungen. Dabei machten die Ermittler auch einen Rekordfund.

Quelle: www.rbb24.de

Harte Kritik an CDU-Politiker Thomas Heilmann und seinem Wahlkampf

Scharfe Kritik an CDU-Politiker Thomas Heilmann und seinen Wahlkampf-Methoden
Scharfe Kritik an CDU-Politiker Thomas Heilmann und seinen Wahlkampf-Methoden

Ein Wahlwerbe-Brief von Start-up-Gründern, die offenbar nichts davon wissen. Eine Adresse, die nicht mal einen Briefkasten hat. Der B.Z.-Bericht über den Schummel-Wahlkampf von Bundestags-Kandidat Thomas Heilmann (57, CDU) sorgt für Fassungslosigkeit.

Quelle: www.bz-berlin.de

Berliner Einrichtungen haben die Wahl zwischen 2G oder 3G

Berliner Einrichtungen haben die Wahl zwischen 2G oder 3G
Berliner Einrichtungen haben die Wahl zwischen 2G oder 3G

Statt einer generellen Einführung von 2G führt der Senat ein Optionsmodell ein. Bestimmten Einrichtungen wird künftig selbst überlassen, ob sie 2G- oder 3G-Regeln anwenden. Doch es gibt auch Ausnahmen wie Clubs, Prostitution und Gottesdienste.

Quelle: www.rbb24.de

Berlin Nachrichten – Die Corona-Inzidenz in Berlin liegt weiterhin kaum verändert bei Werten etwas über 80

Corona-Inzidenz in Berlin bei 85,2
Corona-Inzidenz in Berlin bei 85,2

Die Corona-Inzidenz in Berlin liegt weiterhin kaum verändert bei Werten etwas über 80. Am Dienstag nannte das Robert Koch-Institut eine Zahl von 85,2.

Quelle: berlin.de

Berliner Promi-Wirt plant, nur noch Geimpfte beim Oktoberfest in seinem Resturant reinzulassen – und erntet Shitstorm im Netz

Shitstorm im Netz – weil Berliner Wirt nur noch Geimpfte reinlassen will
Shitstorm im Netz – weil Berliner Wirt nur noch Geimpfte reinlassen will

Was für ein Shitstorm! Auf Facebook wird Promi-Wirt Jo Laggner (55) von vielen empört die Pleite an den Hals gewünscht.

Quelle: www.bz-berlin.de

0:0 gegen Augsburg. Union Berlin nutzt seine Chancen nicht

Union Berlin nutzt seine Chancen nicht
Union Berlin nutzt seine Chancen nicht

Der 1. FC Union Berlin bleibt auch im 19. Heimspiel in Folge ungeschlagen, kommt gegen Angstgegner FC Augsburg aber nicht über ein 0:0 hinaus. Dabei hatte vor allem ein Unioner gleich mehrere gute Chancen auf ein Tor.

Quelle: www.rbb24.de

Die Corona-Inzidenz in Berlin stagniert weiter bei Werten etwas über 80

Corona-Inzidenz stagniert seit einer Woche
Corona-Inzidenz stagniert seit einer Woche

Die Corona-Inzidenz in Berlin stagniert weiter bei Werten etwas über 80.

Quelle: berlin.de

Berlin News: Im 1. Halbjahr 2021 wurden 161 antisemitische Taten in der Bundeshauptstadt erfasst.

161 antisemitische Taten im 1. Halbjahr 2021 in Berlin erfasst
161 antisemitische Taten im 1. Halbjahr 2021 in Berlin erfasst

Die Berliner Polizei hat im ersten Halbjahr dieses Jahres 161 Straftaten mit antisemitischer Motivation erfasst.

Quelle: www.bz-berlin.de

Brände in zwei Mehrfamilienhäusern enden glimpflich – ein Verletzter

Brände in Mehrfamilienhäusern: Ein Verletzter
Brände in Mehrfamilienhäusern: Ein Verletzter

In zwei Mehrfamilienhäusern in Berlin hat es in der Nacht zum Donnerstag gebrannt. Ein Bewohner eines Hauses in der Neuen Kantstraße in Berlin-Charlottenburg wurde mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht,…

Quelle: berlin.de

Missbrauchsverdacht in Spandauer Kita! 32-jähriger Mitarbeiter soll mindestens fünf Kinder missbraucht haben

Missbrauchsverdacht in Spandauer Kita – massive Vorwürfe von Eltern!
Missbrauchsverdacht in Spandauer Kita – massive Vorwürfe von Eltern!

Nach dem B.Z.-Bericht über den Missbrauchsverdacht an der Spandauer Kita „Feldhäuschen“ ist das Entsetzen groß. Mindestens fünf Kinder soll der 32-jährige Mitarbeiter missbraucht haben.

Quelle: www.bz-berlin.de

Senat verschiebt Beginn der Weihnachtsferien in Berlin auf den 24. Dezember

Senat verschiebt Beginn der Weihnachtsferien in Berlin auf den 24. Dezember
Senat verschiebt Beginn der Weihnachtsferien in Berlin auf den 24. Dezember

Um einen Brückentag am 7. März auszugleichen, musste der Berliner Senat woanders einen Ferientag streichen. Wer verreisen will, hat jetzt ein Problem.

Quelle: Berliner Zeitung

Messerangriff in Berlin: 29-Jähriger verletzt zwei Personen mit einem Messer schwer

Berlin: Zwei Verletzte bei Messerangriff in Grünanlage
Berlin: Zwei Verletzte bei Messerangriff in Grünanlage

Ein 29-Jähriger soll in Berlin zwei Personen mit einem Messer schwer verletzt haben. Die Ermittler gehen von einer psychischen Erkrankung des mutmaßlichen Täters aus, prüfen aber auch weitere Hintergründe.

Quelle: www.spiegel.de

Es wird bunt: Während des 17. Festival Of Lights bestrahlen Künster dutzende Gebäude

Festival of lights startet am Abend
Festival of lights startet am Abend

Bunt und hell und der Blick auf das Morgen gerichtet: Das Festival of Lights leuchtet sich am Freitag in seine 17. Auflage. Unter dem Motto "Creating Tomorrow" werden Dutzende Gebäude und Bauwerke der Stadt von Künstlern angestrahlt.

Quelle: www.rbb24.de

WHO will neuen Standort in Berlin. Bundesregierung stellt 85 Millionen Euro zur Verfügung.

Corona und andere Pandemien: Was das Berliner WHO-Zentrum leisten soll
Corona und andere Pandemien: Was das Berliner WHO-Zentrum leisten soll

Die Weltgesundheitsorganisation will Wissenschaft und Praxis in der deutschen Hauptstadt zusammenbringen. Der neue Standort soll der Welt dabei helfen, schneller auf neue Erreger zu reagieren.

Quelle: FAZ.NET