Scholz
Scholz

166 Artikel unter dem Schlagwort Scholz gefunden

Olaf Scholz fordert 15 Euro Mindestlohn: Wurde das soziale Gewissen des Kanzlers geweckt?

Olaf Scholz fordert 15 Euro Mindestlohn: Hat der Kanzler ein soziales Gewissen?
Olaf Scholz fordert 15 Euro Mindestlohn: Hat der Kanzler ein soziales Gewissen?

Im Interview mit dem „Stern“ fordert Olaf Scholz eine Lohnuntergrenze von 15 Euro. Das ist konsequent, nachdem die Mindestlohn-Kommission zuvor einzig im Interesse der Arbeitgeber entschieden hatte. Aber der Kanzler hat noch andere Motive

Quelle: www.freitag.de

“Absolut beschämend“ Kanzler irritiert mit Lacher nach Taurus-Äußerung

Kanzler irritiert mit Lacher nach Taurus-Äußerung
Kanzler irritiert mit Lacher nach Taurus-Äußerung

Lacher zur falschen Zeit können irritieren, besonders bei ernsten Themen. Nach einer Taurus-Äußerung zeigt sich Olaf Scholz belustigt - zum Entsetzen der CDU: Der "Kicher-Kanzler" beleidige Menschen, die um ihr Überleben kämpften, so Generalsekretär Linnemann.

Quelle: n-tv.de

Cum ex-Anwältin schmeißt hin – Brorhilker gerät an ihre Grenzen

Cum-ex-Anwältin wirft hin: Gegen dunkle Geschäfte in der Wirtschaft
Cum-ex-Anwältin wirft hin: Gegen dunkle Geschäfte in der Wirtschaft

Der Fall Brorhilker zeigt, um wie viel mehr Kriminalität von Unternehmen bekämpft werden muss. Ein Gastbeitrag von Herbert Storn.

Quelle: www.fr.de

Schwere Vorwürfe an die Politik. Nachwehen des Cum-ex-Skandals

Nachwehen des Cum-ex-Skandals: Chefermittlerin wirft hin
Nachwehen des Cum-ex-Skandals: Chefermittlerin wirft hin

Cum-Ex-Chefermittlerin Anne Brorhilker geht zur Organisation Finanzwende. Die Kölner Staatsanwältin wird Geschäftsführerin der NGO.

Quelle: taz.de

POLITIKVERSAGEN Steuerskandal: Cum-Ex-Staatsanwältin wirft hin

Steuerskandal: Cum-Ex-Chefermittlerin wirft hin - Kritik an der Politik
Steuerskandal: Cum-Ex-Chefermittlerin wirft hin - Kritik an der Politik

Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Steuerskandal“. Lesen Sie jetzt „Cum-Ex-Chefermittlerin wirft hin - Kritik an der Politik“.

Quelle: ZEIT ONLINE

Außer Spesen nichts gewesen? Drei bittere Erkenntnisse der Kanzler-Reise

Außer Spesen nichts gewesen? Drei bittere Erkenntnisse der Kanzler-Reise
Außer Spesen nichts gewesen? Drei bittere Erkenntnisse der Kanzler-Reise

Es ist wichtig und richtig, dass Olaf Scholz nach China reist. Viel zu holen war dort für den Kanzler leider nicht. Wieso? Eine Analyse

Quelle: stern.de

Scholz spricht mit Xi über „gerechten Frieden“ für die Ukraine

Staatsbesuch in China: Scholz spricht mit Xi über „gerechten Frieden“ für die Ukraine - WELT
Staatsbesuch in China: Scholz spricht mit Xi über „gerechten Frieden“ für die Ukraine - WELT

Zum Ende seiner China-Reise trafen Kanzler Scholz und Staatschef Xi Jinping sich zunächst morgens in Peking. Es ging um die Ukraine und Russland. Auch CDU-Politiker Jens Spahn befindet sich derzeit in China und fordert eine Wirtschaftswende.

Quelle: DIE WELT

Standort Deutschland: Scholz' Verhältnis zur Wirtschaft ist zerrüttet

Scholz’ Verhältnis zur Wirtschaft ist zerrüttet
Scholz’ Verhältnis zur Wirtschaft ist zerrüttet

Nach der heftigen BDI-Kritik zeigt sich: Das Zerwürfnis zwischen dem Regierungschef und den Verbänden geht noch tiefer als angenommen.

Quelle: Süddeutsche.de

BDI-Chef kritisiert Scholz: „Im Kanzleramt wird der Ernst der Lage offenbar unterschätzt“

BDI-Chef kritisiert Scholz: „Im Kanzleramt wird der Ernst der Lage offenbar unterschätzt“
BDI-Chef kritisiert Scholz: „Im Kanzleramt wird der Ernst der Lage offenbar unterschätzt“

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie übt harsche Kritik an Bundeskanzler Olaf Scholz und dessen Umgang mit der Wirtschaftskrise. Statt entschlossen zu handeln seien die letzten zwei Jahre verschenkt worden, sagt Siegfried Russwurm.

Quelle: RND.de

CDU-Mann fordert Bundeskanzler auf, „Spielchen“ der Grünen zu beenden

CDU-Mann fordert Bundeskanzler auf, „Spielchen“ der Grünen zu beenden
CDU-Mann fordert Bundeskanzler auf, „Spielchen“ der Grünen zu beenden

Berlins Regierender Bürgermeister Kai Wegner hat eine klare Ansage des Bundeskanzlers zur Bezahlkarte gefordert. Die Grünen trieben sonst unbegrenzt ihre „parteipolitischen Spielchen“.

Quelle: FOCUS online

Kanzler verweigert sich der Realität. Migrationsgipfel Enttäuschung. Kommunen und Ehrenamtliche am Limit

Hagel: “Der Kanzler verweigert sich der Realität“
Hagel: "Der Kanzler verweigert sich der Realität"

CDU-Landeschef Manuel Hagel hat sich sehr enttäuscht gezeigt vom Migrationsgipfel von Bund und Ländern. "Das war wieder einmal nur eine bloße Bestandsaufnahme....

Quelle: Süddeutsche.de

Kiesewetter-CDU: Der Kanzler täuscht die Öffentlichkeit!

Taurus-Knall bei Markus Lanz: CDU-Experte: Der Kanzler täuscht die Öffentlichkeit!
Taurus-Knall bei Markus Lanz: CDU-Experte: Der Kanzler täuscht die Öffentlichkeit!

Voll-Attacke von CDU-Verteidigungsexperten Roderich Kiesewetter gegen Kanzler Scholz wegen der Weigerung Taurus-Raketen der Ukraine zu liefern.

Quelle: bild.de

Abhörskandal - Union stellt Scholz' Glaubwürdigkeit infrage

Bundeswehr abgehört: Union stellt Scholz' Glaubwürdigkeit infrage
Bundeswehr abgehört: Union stellt Scholz' Glaubwürdigkeit infrage

Russland hört eine Diskussion deutscher Offiziere mit - und die Union sieht in dem Gespräch Hinweise, dass Olaf Scholz mit falschen Informationen hantiert. Sie versucht jetzt, den Fokus auf den Kanzler zu richten.

Quelle: tagesschau.de

Taurus-Hammer Strack-Zimmermann stimmt GEGEN Scholz!

Taurus-Hammer: Strack-Zimmermann stimmt GEGEN Scholz!
Taurus-Hammer: Strack-Zimmermann stimmt GEGEN Scholz!

Eskalation im Streit zwischen FDP-Politikerin Strack-Zimmermann und Kanzler Scholz.

Quelle: bild.de

WAFFEN - Debatte um Taurus-Lieferung: Grünen-Chef Nouripour fordert Entscheidung

Debatte um Taurus-Lieferung: Grünen-Chef Nouripour fordert Entscheidung
Debatte um Taurus-Lieferung: Grünen-Chef Nouripour fordert Entscheidung

Grünen-Chef Omid Nouripour hat vor dem Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Berlin auf eine Entscheidung zur Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern gedrängt. Es müsse Klarheit geschaffen werden. Von Bundeskanzler Olaf Scholz erwartet Nouripour ein klares Bekenntnis.

Quelle: RND.de

Forderung nach Sofortprogramm für die Wirtschaft

Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft
Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft

Die Unionsfraktion macht sich für ein Sofortprogramm für die Wirtschaft stark. In einem Brief, der dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt, rufen die Vorsitzenden Merz und Dobrindt den Kanzler zu zwölf Maßnahmen auf. Von S. Frühauf und V. Wolfskämpf.

Quelle: tagesschau.de

Forderung nach Sofortprogramm für die Wirtschaft

Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft
Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft

Die Unionsfraktion macht sich für ein Sofortprogramm für die Wirtschaft stark. In einem Brief, der dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt, rufen die Vorsitzenden Merz und Dobrindt den Kanzler zu zwölf Maßnahmen auf. Von S. Frühauf und V. Wolfskämpf.

Quelle: tagesschau.de

Wer auf Deutschland blickt, sieht einen „Unfall in Zeitlupe“ Financial Times

Britische Zeitung wird deutlich: Wer auf Deutschland blickt, sieht einen „Unfall in Zeitlupe“
Britische Zeitung wird deutlich: Wer auf Deutschland blickt, sieht einen „Unfall in Zeitlupe“

Konjunkturrückgang, Bauernproteste und die Situation der Ampel-Koalition stellen Deutschland vor große wirtschaftliche Herausforderungen.

Quelle: www.merkur.de

Brandbrief der Wirtschaft an den Kanzler: „Große Sorge um unser Land“

Seite 1: Reformen – jetzt! In einem Brandbrief fordern die Präsidenten der vier großen Wirtschaftsverbände von Olaf Scholz eine wirtschaftspolitische Offensive. Sie warnen: Der Kern des Standorts gerate in Gefahr.