coronavirus
coronavirus

341 Artikel unter dem Schlagwort coronavirus gefunden

Coronavirus-Ausbruch: 1000 Hotelgäste auf Teneriffa in Corona-Quarantäne - zwei Infizierte in Tirol

1000 Hotelgäste auf Teneriffa in Corona-Quarantäne - zwei Infizierte in Tirol
1000 Hotelgäste auf Teneriffa in Corona-Quarantäne - zwei Infizierte in Tirol

Städte werden wegen des Coronavirus abgeriegelt, Gassen sind menschenleer, Infektionszahlen steigen rasant – diesmal nicht in China, sondern direkt vor unserer Haustür: Italien wird von einem Covid-19-Ausbruch überraschenden Ausmaßes erfasst. Damit steigt auch das Risiko für Deutschland. Alle neuen Entwicklungen zum Ausbruch des Coronavirus finden Sie im News-Ticker von FOCUS Online.

Quelle: FOCUS Online

Coronavirus - Infizierte Weltwirtschaft. Die Ausbreitung des Corona-Erregers nimmt rapide an Tempo zu, jetzt ist auch Italien massiv betroffen

Coronavirus - Infizierte Weltwirtschaft
Coronavirus - Infizierte Weltwirtschaft

Die Ausbreitung des Corona-Erregers nimmt rapide an Tempo zu, jetzt ist auch Italien massiv betroffen. Gelingt es nicht, eine Pandemie zu verhindern, droht eine weltweite Rezession – und damit eine weitere politische Destabilisierung. Besonders Deutschland wäre betroffen.

Quelle: Cicero Online

Drei Tote, mehr als 150 Infizierte: Italien zwischen Panik und Schulterzucken

Corana-Virus: “Es ist ein Desaster“ - DER SPIEGEL - Panorama
Corana-Virus: "Es ist ein Desaster" - DER SPIEGEL - Panorama

Italien erlebt Hysterie und Galgenhumor, seit im Norden das Coronavirus angekommen ist. Eindrücke aus einem Land, das wie kein anderes in Europa mit Covid-19 kämpft.

Quelle: www.spiegel.de

Folgen der Corona-Epidemie: In China kauft kaum noch einer Autos, Containerfahrten abgesagt, Airlines mit Milliarden-Verlusten

Hier hat das Virus die Wirtschaft voll erwischt
Hier hat das Virus die Wirtschaft voll erwischt

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie sind nicht mehr zu übersehen. In China kauft kaum noch einer Autos, Containerfahrten werden abgesagt, Airlines prognostizieren Milliarden-Einbußen. Droht eine globale Rezession? Ist das gar der Anfang vom Ende für die globalisierte Weltwirtschaft?

Quelle: n-tv.de

China: Zahl der Coronavirus Infektionen steigt: Innerhalb eines Tages gab es laut Regierung 118 neue Todesopfer zu verzeichnen

Wieder mehr Coronavirus-Fälle in China
Wieder mehr Coronavirus-Fälle in China

In China ist die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus stark angestiegen, nachdem sie am Vortag erstmals deutlich niedriger gelegen hatte. Die Deutschen an Bord des Kreuzfahrtschiffs "Diamond Princess" werden heute ausgeflogen.

Quelle: tagesschau.de

Japan erhöht die Mehrwertsteuer - und stürzt damit seine Wirtschaft in eine schwere Krise

Japan erhöht die Mehrwertsteuer — und stürzt damit seine Wirtschaft in eine schwere Krise
Japan erhöht die Mehrwertsteuer — und stürzt damit seine Wirtschaft in eine schwere Krise

In Japan wurde vergangenes Jahr die Mehrwertsteuer erhöht. Die Wirtschaft steckt nun in einer schweren Krise, da die Bevölkerung keine Waren mehr kauft.

Quelle: Business Insider

Coronavirus News: Quarantäne wegen Coronavirus - Kreuzfahrtpassagiere dürfen an Land

Coronavirus: Kreuzfahrtpassagiere dürfen an Land
Coronavirus: Kreuzfahrtpassagiere dürfen an Land

Die ersten nicht mit dem Coronavirus infizierten Kreuzfahrtpassagiere dürfen die "Diamond Princess" verlassen und gehen in Japan an Land. Urlauber der "Westerdam" warten hingegen in Kambodscha auf ihre Heimreise.

Quelle: tagesschau.de

Coronavirus: Fränkische Wirtschaft spürt Auswirkungen - Wirtschaft -

Coronavirus: Fränkische Wirtschaft spürt Auswirkungen
Coronavirus: Fränkische Wirtschaft spürt Auswirkungen

NÜRNBERG - Auf der ganzen Welt ist das Coronavirus in den Schlagzeilen - auch in der Region ist das Thema längst angekommen. Aber nicht nur das. Nun spüren fränkische Unternehmen bereits die Auswirkungen einer weltweiten Angst.

Quelle: nordbayern.de

Coronavirus schockt Weltwirtschaft – Unternehmen fürchten Produktionsausfälle

Märkte: Coronavirus schockt die Weltwirtschaft – Unternehmen fürchten Produktions- und Lieferausfälle
Märkte: Coronavirus schockt die Weltwirtschaft – Unternehmen fürchten Produktions- und Lieferausfälle

Das Coronavirus trifft die ohnehin labile Weltwirtschaft bereits nach wenigen Wochen empfindlich. Nur die Aktienmärkte zeigen sich resistent – noch.

Quelle: www.handelsblatt.com

Coronavirus: AIDA beendet Asien-Saison vorzeitig

Coronavirus: AIDA beendet Asien-Saison vorzeitig
Coronavirus: AIDA beendet Asien-Saison vorzeitig

Die Rostocker AIDA-Reederei hat ihre Asienfahrten wegen der Ausbreitung des Coronavirus und zunehmender Reiseeinschränkungen für diese Saison eingestellt. Regulär hätte sie noch bis April gedauert.

Coronavirus: Lufthansa streicht alle Flüge nach Peking und Shanghai bis Ende März

Coronavirus: Lufthansa streicht alle Flüge nach Peking und Shanghai bis Ende März
Coronavirus: Lufthansa streicht alle Flüge nach Peking und Shanghai bis Ende März

Die Lufthansa und ihre Tochtergesellschaften strichen wegen der Corona-Epidemie bereits viele ihrer China-Flüge. Nun bieten sie für die kommenden Wochen gar keine Verbindungen dorthin mehr an - außer nach Hongkong.

Quelle: hessenschau.de

Coronavirus: Zahl der Coronavirus-Opfer in China ist auf mehr als 1100 gestiegen. Auch in Deutschland gibt es zwei neue Infektionen

Coronavirus: Opferzahl steigt auf mehr als 1100
Coronavirus: Opferzahl steigt auf mehr als 1100

Die Zahl der Coronavirus-Opfer in China ist auf mehr als 1100 gestiegen. Auch in Deutschland gibt es zwei neue Infektionen. Die Webasto-Firmenzentrale, wo das Virus hierzulande erstmals nachgewiesen wurde, soll heute wieder öffnen.

Quelle: tagesschau.de

China-Rückkehrer in Berlin: Testergebnisse negativ

China-Rückkehrer in Berlin: Testergebnisse negativ
China-Rückkehrer in Berlin: Testergebnisse negativ

Die 20 China-Rückkehrer in Berlin sind nicht mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

Quelle: berlin.de

Boerse - Anleger blicken nach China Coronavirus bleibt Thema Nummer eins

Coronavirus bleibt Thema Nummer eins
Coronavirus bleibt Thema Nummer eins

In der kommenden Woche richten sich die Blicke der Anleger weiterhin nach China. Seit kurzem gibt es Anzeichen einer Stabilisierung in der Krise um das Coronavirus. Der Dax hofft auf eine geringe Beeinträchtigung der Weltwirtschaft durch die Epidemie. Daneben kündigt sich eine Flut von Geschäftszahlen an.

Quelle: n-tv.de

Epidemie - Coronavirus: Kreuzfahrt-Branche verstärkt Sicherheitsregeln signifikant

Epidemie: Coronavirus: Kreuzfahrt-Branche verschärft Sicherheitsregeln drastisch
Epidemie: Coronavirus: Kreuzfahrt-Branche verschärft Sicherheitsregeln drastisch

Reedereien sortieren wegen des Coronavirus verdächtige Passagiere aus. Der Branche droht ein herber Umsatzeinbruch, Deutsche zeigen sich noch gelassen.

Quelle: www.handelsblatt.com

Coronavirus: Chinesische Schüler bleiben in Schwerin

Coronavirus: Chinesische Schüler bleiben in Schwerin
Coronavirus: Chinesische Schüler bleiben in Schwerin

Chinesische Schüler, die in Schwerin zur Schule gehen, bleiben in den Ferien in Deutschland. Denn nach einem Heimaturlaub dürften sie zwei Wochen lang nicht zum Unterricht kommen.

Coronavirus – die Lage am #Morgen : Coronavirus sorgt bei Luft- und Schifffahrt für Chaos

Coronavirus – die Lage am Morgen: Coronavirus sorgt bei Luft- und Schifffahrt für Chaos
Coronavirus – die Lage am Morgen: Coronavirus sorgt bei Luft- und Schifffahrt für Chaos

Fluggesellschaften und Kreuzfahrtschiffe müssen auf das Coronavirus reagieren. Indes steigt die Zahl der Toten durch das Virus in China so stark wie nie.

Quelle: www.handelsblatt.com

Coronavirus in China: Höhepunkt noch nicht erreicht - erster Toter in Hongkong

Coronavirus in China: Höhepunkt noch nicht erreicht - erster Toter in Hongkong
Coronavirus in China: Höhepunkt noch nicht erreicht - erster Toter in Hongkong

Das Coronavirus in China breitet sich mehr und mehr aus. Erstmals wurde auch in einer anderen Metropole ein Ausgehverbot verhängt. Wollte die Regierung den Ausbruch des Virus vertuschen?

Quelle: https://www.fnp.de

Coronavirus-Alarm in Flugzeug am Airport Schönefeld

Coronavirus-Alarm in Flugzeug am Airport Schönefeld
Coronavirus-Alarm in Flugzeug am Airport Schönefeld

Coronavirus-Alarm am Flughafen Schönefeld. Direkt nachdem am Samstag eine Maschine gelandet war, wurde das Flugzeug gesperrt, ein Teil der Passagiere isoliert.

Quelle: www.bz-berlin.de

Coronavirus: Chinas Zentralbank stützt Wirtschaft mit 156 Milliarden Euro

Coronavirus: Chinas Zentralbank stützt Wirtschaft mit 156 Milliarden Euro
Coronavirus: Chinas Zentralbank stützt Wirtschaft mit 156 Milliarden Euro

Um das Bankensystem und den Devisenmarkt zu stützen, pumpt die chinesische Zentralbank Milliarden in die Wirtschaft. Die Virus-Krise belastet die Wirtschaft immer stärker.

Quelle: FAZ.NET