covid19
covid19

126 Artikel unter dem Schlagwort covid19 gefunden

Der Berliner Senat will am heute über einen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Regeln diskutieren

Senat plant eigenen Bußgeldkatalog zu Corona-Regeln
Senat plant eigenen Bußgeldkatalog zu Corona-Regeln

Nordrhein-Westfalen hat es vorgemacht: Dort gibt es seit vergangener Woche einen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen. Berlin könnte nun nachziehen, doch im Innenausschus gibt es unterschiedliche Vorstellung darüber, was erlaubt sein sollte.

Quelle: www.rbb24.de

Hindernisläuferin Gesa Krause erzählt, was die Olympia-Verschiebung für sie bedeutet und warum sie in den USA an ihren Trainingsplänen festhält

Profi-Leichtathletik nach Olympia-Absage: „Ich laufe weiter. Was sonst?“
Profi-Leichtathletik nach Olympia-Absage: „Ich laufe weiter. Was sonst?“

Hindernisläuferin Gesa Krause erzählt, was die Olympia-Verschiebung für sie bedeutet und warum sie in den USA an ihren Trainingsplänen festhält.

Quelle: taz.de

Kurzarbeit wegen des Coronavirus Sars-CoV-2: Was Sie jetzt wissen müssen

Kurzarbeit wegen des Coronavirus Sars-CoV-2: Was Sie jetzt wissen müssen
Kurzarbeit wegen des Coronavirus Sars-CoV-2: Was Sie jetzt wissen müssen

Immer mehr Unternehmen beantragen wegen des Coronavirus Kurzarbeit. Das bedeutet die Umstellung für Arbeitnehmer und ihren Geldbeutel.

Quelle: https://www.fr.de

Kampf gegen Corona-Virus: Vorerst keine Schutzmasken-Pflicht in Deutschland

Kampf gegen Corona: Deutschland führt vorerst keine Schutzmasken-Pflicht ein
Kampf gegen Corona: Deutschland führt vorerst keine Schutzmasken-Pflicht ein

Deutschland wird dem österreichischen Vorbild vorerst nicht folgen, wo man einen Supermarkt nur noch mit Schutzmaske betreten darf. Das Hauptproblem in hierzulande: Es gibt nicht genug hochwertige Masken.

Quelle: RP ONLINE

Covid-19-Krankenhaus soll im April/Mai startklar sein

Coronavirus-Ticker in Berlin: 2462 Infizierte - Covid-19-Krankenhaus im April startklar
Coronavirus-Ticker in Berlin: 2462 Infizierte - Covid-19-Krankenhaus im April startklar

Das Coronavirus breitet sich auch in Berlin weiter aus. 2360 bestätigte Covid-19-Infektionen gibt es. Im Newsticker informieren wir Sie über die neuen Entwicklungen.

Quelle: www.morgenpost.de

Atalanta Bergamo - vom Traum zum Albtraum

Atalanta Bergamo - vom Traum zum Albtraum
Atalanta Bergamo - vom Traum zum Albtraum

Der 19. Februar 2020 ist der größte Tag in der Klubgeschichte von Atalanta Bergamo. Zwei Wochen nach dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League wird die Stadt zum Epizentrum der Corona-Epidemie.

Quelle: www.zdf.de

Städtetagspräsident Jung: “Auch im härtesten Epidemiefall muss die Daseinsvorsorge gesichert sein“

“Auch im härtesten Epidemiefall muss die Daseinsvorsorge gesichert sein“ - Interview mit Städtetagspräsident Burkhard Jung - DER SPIEGEL - Politik
"Auch im härtesten Epidemiefall muss die Daseinsvorsorge gesichert sein" - Interview mit Städtetagspräsident Burkhard Jung - DER SPIEGEL - Politik

Städtetagspräsident Burkhard Jung fordert in der Coronakrise finanzielle Unterstützung für die Kommunen - und macht sich dafür stark, den Menschen bald "wieder mehr Ausgang" zu ermöglichen.

Quelle: www.spiegel.de

Coronakrise: Schwesig ruft zu Geduld und Zuversicht auf

Coronakrise: Schwesig ruft zu Geduld und Zuversicht auf
Coronakrise: Schwesig ruft zu Geduld und Zuversicht auf

Ministerpräsidentin Schwesig hat sich in einer Fernseh-Ansprache zur aktuellen Corona-Lage in Mecklenburg-Vorpommern geäußert. Sie dankte allen, die sich an die starken Einschränkungen halten.

Quelle: NDR Mediathek

Berlin: Es gibt 2.337 bestätigte Fälle des neuartigen Coronavirus. Kontaktpersonen werden weiterhin im Rahmen der Containmentstrategie ermittelt, kontaktiert und isoliert

Statistik vom Samstag: 2337 Corona-Infizierte in Berlin
Statistik vom Samstag: 2337 Corona-Infizierte in Berlin

In Berlin ist am Samstag ein etwas geringerer Anstieg der Coronavirus-Infizierten zu verzeichnen, das LaGeSo übermittelte 185 neue Fälle. Es gab einen neuen Todesfall.

Quelle: www.bz-berlin.de

Nach Borussia Mönchengladbach und dem BVB verzichten nun auch die Profi-Spieler von Schalke und Köln in der Corona-Krise auf einen Teil ihrer Gehälter

Schalke- und Köln-Profis ziehen bei Gehaltsverzicht nach
Schalke- und Köln-Profis ziehen bei Gehaltsverzicht nach

• Spieler stimmen Gehaltsverzicht zu • Auch Trainer verzichten auf Gehalt • Entlastung im Millionenbereich

Quelle: www1.wdr.de

RKI-Chef im Interview: „Wir müssen mit Zuständen wie in Italien rechnen“. Gesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, am Ende der Osterferien einen Exit-Plan zu präsentieren

RKI-Chef im Interview: „Wir müssen mit Zuständen wie in Italien rechnen“
RKI-Chef im Interview: „Wir müssen mit Zuständen wie in Italien rechnen“

Lothar Wieler ist Chef des Robert-Koch-Instituts und damit Deutschlands oberster Seuchenbekämpfer. Ein Gespräch über den Ernst der Lage, Strategien gegen das Virus und die Anfeindungen gegen seine Person.

Quelle: FAZ.NET

Covid-19 - Corona in MV: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten

Corona in MV: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten
Corona in MV: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten

Wie viele Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind mit dem Coronavirus infiziert? Wie viele bundesweit? Und wie hoch ist die Zahl der Todesfälle? Hier finden Sie die wichtigsten Zahlen aus verlässlichen, öffentlichen Quellen – laufend aktualisiert.

Quelle: OZ - Ostsee-Zeitung

Polizei schließt weitere Geschäfte bei Corona-Kontrollen

Polizei schließt weitere Geschäfte bei Corona-Kontrollen
Polizei schließt weitere Geschäfte bei Corona-Kontrollen

Die Berliner Polizei hat bei Kontrollen zu den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus weitere Geschäfte geschlossen.

Quelle: berlin.de

Corona-Pandemie: Jobcenter fürchten Welle von Hartz-IV-Anträgen

Corona-Epidemie: Jobcenter fürchten Welle von Hartz-IV-Anträgen
Corona-Epidemie: Jobcenter fürchten Welle von Hartz-IV-Anträgen

Durch die Coronakrise könnte es zu vielen zusätzlichen Hartz IV-Anträgen kommen. Um diese Flut zu bewältigen, fordern Personalräte klare Regelungen.

Quelle: www.handelsblatt.com

Luftwaffe fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland

Luftwaffe fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland
Luftwaffe fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland

In Bergamo herrscht der Tod - schlimmer als in dieser Region ist kein Flecken in Europa von der Pandemie betroffen. Jetzt holt die Luftwaffe Schwerstkranke aus Norditalien nach Deutschland - ein wichtiges Zeichen der Solidarität.

Quelle: www.morgenpost.de

Covid-19 erreicht Altenheime: Keine Lockerung von Verboten

Covid-19 erreicht Altenheime: Keine Lockerung von Verboten
Covid-19 erreicht Altenheime: Keine Lockerung von Verboten

Das Coronavirus hat jetzt auch erste Altenheime in Mecklenburg-Vorpommern erreicht. In drei Einrichtungen sind zusammen vier Infektionen nachgewiesen worden,

Quelle: www.t-online.de

Krawattenmanufaktur Auerbach stellt jetzt Mundschutz her

Krawattenmanufaktur Auerbach stellt jetzt Mundschutz her
Krawattenmanufaktur Auerbach stellt jetzt Mundschutz her

Ein entscheidender Hinweis eines Kollegen brachte Jan Scheper-Stuke auf die Idee, stylische Mundschutzmasken herzustellen. Die Näherinnen haben mittlerweile wieder alle Hände voll zu tun.

Quelle: Berliner Zeitung

Corona-Welle in Iran?: Gerade scheint Iran die Corona-Epidemie ein wenig in den Griff zu bekommen – doch aufgrund des persischen Neujahrsfestes sind jetzt Millionen Menschen unterwegs

Neue Corona-Welle in Iran?: Einladung an den Tod
Neue Corona-Welle in Iran?: Einladung an den Tod

Gerade scheint Iran die Corona-Epidemie ein wenig in den Griff zu bekommen – doch aufgrund des persischen Neujahrsfestes sind jetzt Millionen Menschen im Land unterwegs. Und die Hoffnung, dass die amerikanischen Sanktionen gelockert werden könnten, erweist sich als trügerisch.

Quelle: FAZ.NET

Infektiologe Reisinger vorsichtig optimistisch

Infektiologe Reisinger vorsichtig optimistisch
Infektiologe Reisinger vorsichtig optimistisch

Die Zahl der Corona-Neuerkrankungen scheint leicht zurückzugehen. Greift also die Kontaktsperre? Emil Reisinger, Leiter der Infektiologie der Unimedizin Rostock, im Gespräch.

Quelle: NDR Mediathek

Der Berliner Senat bietet nun auch Notfallbetreuung von Kindern an, die nur einen Elternteil mit systemrelevantem Beruf haben

“In der Kita kann man keine zwei Meter Abstand halten“
"In der Kita kann man keine zwei Meter Abstand halten"

Der Berliner Senat bietet nun auch Notfallbetreuung von Kindern an, die nur einen Elternteil mit systemrelevantem Beruf haben. Erzieherinnen und Erzieher befürchten dadurch mehr Kinder in den Gruppen - und eine höhere Ansteckungsgefahr. Von Efthymis Angeloudis

Quelle: www.rbb24.de