feuerwehr
feuerwehr

120 Artikel unter dem Schlagwort feuerwehr gefunden

Brennender Getreidetrockner verursacht hohen Sachschaden

Finkenthal: Hoher Schaden durch brennenden Getreidetrockner
Finkenthal: Hoher Schaden durch brennenden Getreidetrockner

Feuerwehr hält Brand im Grunewald im Sperrkreis

Berlin: Brand im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet
Berlin: Brand im Grunewald nicht über Sperrkreis ausgebreitet

Die Berliner Feuerwehr hat den Brand im Stadtwald im Sperrkreis halten können. Die Avus bleibt zunächst gesperrt, weitere Einsatztechnik ist eingetroffen.

Quelle: ZEIT ONLINE

Hohe Sachschaden bei Feld- und Waldbränden in MV

Rund 800.000 Euro Schaden bei Feld- und Waldbränden
Rund 800.000 Euro Schaden bei Feld- und Waldbränden

Mecklenburg-Vorpommern

Quelle: n-tv.de

Waldbrand nach Explosion auf Sprengplatz der Berliner Polizei

Brand im Grunewald nach Explosion - Avus gesperrt, Zugverkehr unterbrochen
Brand im Grunewald nach Explosion - Avus gesperrt, Zugverkehr unterbrochen

Nach einer Explosion auf dem Sprengplatz der Polizei im Grunewald ist ein Waldbrand ausgebrochen. Die Lage ist unübersichtlich. Die Feuerwehr ist vor Ort. Wichtige Verkehrsadern sind gesperrt, der Bahnverkehr ist unterbrochen.

Quelle: www.rbb24.de

Brandstiftung bei Kellerbrand in Neubrandenburg

Kellerbrand in Neubrandenburg - Polizei geht von Brandstiftung aus
Kellerbrand in Neubrandenburg - Polizei geht von Brandstiftung aus

In Neubrandenburg hat es am Montagabend im Keller eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Drei Menschen kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Zwei Nächte hintereinander die selbe Wohnung angezündet

Brandstiftung: Wohnung in zwei Nächten hintereinander angezündet
Brandstiftung: Wohnung in zwei Nächten hintereinander angezündet

Eine Wohnung in der Siegfriedstraße in Neukölln wurde in zwei aufeinanderfolgenden Nächten angezündet. Diesmal brannte sie komplett aus.

Quelle: B.Z. – Die Stimme Berlins

Feuer in Selmsdorf mit brennendem Zettel ausgelöst

Junge Frau löst Feuer in Selmsdorf mit brennendem Zettel aus
Junge Frau löst Feuer in Selmsdorf mit brennendem Zettel aus

Nach dem Brand mehrerer Reihenhäuser in Selmsdorf (Kreis Nordwestmecklenburg) in der vergangenen Woche geht die Staatsanwaltschaft Schwerin von fahrlässiger Brandstiftung aus. Ermittelt wird gegen eine 22-jährige Frau.

Brand mit Holz und Kunststoffen bei Verpackungshersteller unter Kontrolle

Großbrand in Lagerhalle in Berlin-Marienfelde ist gelöscht
Großbrand in Lagerhalle in Berlin-Marienfelde ist gelöscht

Rund 200 Feuerwehrkräfte sind am Donnerstagabend zu einer brennenden Lagerhalle nach Berlin-Marienfelde ausgerückt. Mit Unterstützung der Flughafenfeuerwehr des BER konnte der Großbrand inzwischen gelöscht werden.

Quelle: www.rbb24.de

Mann in der Spree ertrunken, Suche erfolglos abgebrochen

Suche nach Mann in der Spree erfolglos abgebrochen
Suche nach Mann in der Spree erfolglos abgebrochen

Rettungskräfte haben die Suche nach einem in der Spree untergegangenen Mann erfolglos abgebrochen. Der Mann sei am Samstagabend beim Schwimmen in dem Fluss im...

Quelle: Süddeutsche.de

Waldbrandgefahr in MV weiterhin sehr hoch, zwei Brände konnten gelöscht werden

Zwei Waldbrände in munitionsbelastetem Gebiet gelöscht
Zwei Waldbrände in munitionsbelastetem Gebiet gelöscht

Die Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern sind am Freitagnachmittag zu zwei Waldbränden ausgerückt: Südlich von Schwerin und bei Neustrelitz brannte es jeweils in munitionsbelastetem Gebiet.

Zwei Menschen starben bei Badeunfällen in Berliner Gewässern

Zwei Menschen verlieren bei Badeunfällen ihr Leben
Zwei Menschen verlieren bei Badeunfällen ihr Leben
Quelle: www.rbb24.de

Riesiger Waldbrand in Brandenburg vor den Toren Berlins

Riesiger Waldbrand vor Berlin auf 60 Hektar: 400 Feuerwehrleute im Einsatz
Riesiger Waldbrand vor Berlin auf 60 Hektar: 400 Feuerwehrleute im Einsatz

Seit Freitagnachmittag kämpfen in Brandenburg mehrere Dutzend Feuerwehrleute gegen einen Waldbrand, der immer weiter an…

Quelle: www.t-online.de

Reisebus auf L12 fängt Feuer

Auf dem Weg nach Kühlungsborn: Reisebus fängt Feuer
Auf dem Weg nach Kühlungsborn: Reisebus fängt Feuer

Ein Reisebus ist am Montag auf der L12 zwischen Boiensdorf (Nordwestmecklenburg) und Klein Strömkendorf (Rostock) in Flammen aufgegangen. Keiner der 45 Insassen wurde bei dem Vorfall verletzt, am Bus aber entstand ein Totalschaden.

Evakuierung mitten in der Nacht - Wasserschaden in Berliner Hochhaus

Feuerwehr räumt wegen Wasserschadens Hochhaus in Leipziger Straße
Feuerwehr räumt wegen Wasserschadens Hochhaus in Leipziger Straße

Rund 200 Bewohner eines Hochhauses haben eine kurze Nacht hinter sich: Nachdem im 11. Stock ein Wasserventil geplatzt war, mussten alle Anwesenden ihr Zuhause verlassen. Das Gebäude steht nun leer.

Quelle: www.rbb24.de

Mehrere Feuerwehreinsätze wegen Unwettern in MV

Unwetter sorgt für mehrere Feuerwehreinsätze in MV
Unwetter sorgt für mehrere Feuerwehreinsätze in MV

Menschliche Körperteile im Fluss Nebel gefunden

Leichenteile in Fluss bei Güstrow gefunden
Leichenteile in Fluss bei Güstrow gefunden

Taucher der Rostocker Berufsfeuerwehr haben aus dem Fluss Nebel bei Hoppenrade (Landkreis Rostock) menschliche Körperteile geborgen. Möglicherweise gehören sie zu einer Leiche, die am vergangenen Sonntag in dem Fluss gefunden wurde.

Mehrere Bootsschuppen in Neubrandenburg in Brand, Großeinsatz der Rettungskräfte

Großeinsatz in Neubrandenburg: Mehrere Bootsschuppen brennen
Großeinsatz in Neubrandenburg: Mehrere Bootsschuppen brennen

Zu einem Feuer ist es am Donnerstagmorgen in der Neubrandenburger Bootsschuppenanlage in der Schillerstraße gekommen. Etwa 20 Schuppen stehen derzeit in Flammen. Es ist nicht der erste Brand in der Anlage.

Kriminalpolizei ermittelt in zwei Brandfällen in Wismar, 100.000 Euro Schaden

100.000 Euro Schaden bei Brand in Egger-Werken in Wismar
100.000 Euro Schaden bei Brand in Egger-Werken in Wismar

Gleich zwei Mal hat es am Sonnabend in Wismar gebrannt: zunächst beim Holzwerkstoffhersteller Egger, rund eine Stunde später in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Friedenshof. In beiden Fällen ermittelt die Kriminalpolizei.

Polizist springt in die Spree und rettet 60-jährigen Mann aus 4 Grad kaltem Wasser

Junger Polizist springt in die Spree und rettet Mann (60) aus 4 Grad kaltem Wasser
Junger Polizist springt in die Spree und rettet Mann (60) aus 4 Grad kaltem Wasser

Beherzte Rettungsaktion eines Berliner Polizeimeisters!

Quelle: www.bz-berlin.de

Erneut Hochhausbrände mit Kinderwagen in Marzahn und Neukölln

Wieder Brände in Hochhäusern in Marzahn und Neukölln
Wieder Brände in Hochhäusern in Marzahn und Neukölln

In Berlin kam es in den vergangenen Wochen gehäuft zu Brandstiftungen in Hochhäusern. In der Nacht zu Freitag brannten erneut drei Kinderwagen in einem Wohnhaus in Marzahn.

Quelle: www.bz-berlin.de