polizei
polizei

71 Artikel unter dem Schlagwort polizei gefunden

Ist der Rechtsstaat in Berlin am Ende? Oberstaatsanwalt Ralph Knispel beschreibt dramatische Zustände bei Polizei und Justiz

Ist der Rechtsstaat in Berlin wirklich “am Ende“?
Ist der Rechtsstaat in Berlin wirklich "am Ende"?

In seinem Buch beklagt der Berliner Oberstaatsanwalt Ralph Knispel dramatische Zustände bei Polizei und Justiz. Gegenüber t-online kritisieren der Senat und eine Staatsanwältin seine Ausführungen.

Quelle: www.t-online.de

Eilmeldung: Razzia und Festnahmen beim FC Barcelona

Razzia beim FC Barcelona - Polizei bestätigt vorläufige Festnahmen
Razzia beim FC Barcelona - Polizei bestätigt vorläufige Festnahmen

Nach einer Razzia in den Büroräumen des spanischen Spitzenklubs FC Barcelona hat es mehrere vorläufige Festnahmen gegeben.

Quelle: Sky Sport

Berlin: Schwerverletzte Person in Kreuzberg aufgefunden. Zeugen wollen zuvor Schüsse am Görlitzer Park gehört haben

Zeugen hören Schüsse am Görlitzer Park: Polizei Berlin findet Schwerverletzten
Zeugen hören Schüsse am Görlitzer Park: Polizei Berlin findet Schwerverletzten

Die Polizei Berlin hat am Görlitzer Park einen stark blutenden Schwerverletzen gefunden. Er kam in ein Krankenhaus. Zuvor sollen Schüsse gefallen sein.

Quelle: Berliner Zeitung

Zahl rechter Straftaten in Mecklenburg-Vorpommern nimmt zu: Im vergangenen Jahr registrierten Polizei und Sicherheitsbehörden 820 Straftaten mit rechtem Hintergrund

17 Jahre nach Mord an Mehmet Turgut: Die Zahl rechter Straftaten in MV wächst
17 Jahre nach Mord an Mehmet Turgut: Die Zahl rechter Straftaten in MV wächst

Der Rostocker NSU-Mord jährt sich am heutigen Donnerstag (25.2.) zum 17. Mal. Zur Nazi-Terrorzelle werden noch immer neue Details bekannt. Und wie groß ist die aktuelle Gefahr durch Neonazis? Deutlicher größer als die von extremen Linken oder Islamisten, sagen die Zahlen.

Quelle: OZ - Ostsee-Zeitung

In Ostseebad Kühlungsborn hat die Polizei am Sonntag wegen der Corona-Einschränkungen eine Line Dance-Vorführung gestoppt

Zu viele Fans: Polizei löst Line Dance-Aufführung in Kühlungsborn auf | Nordkurier.de
Zu viele Fans: Polizei löst Line Dance-Aufführung in Kühlungsborn auf | Nordkurier.de

Mehrere hundert Menschen blieben auf dem Boulevard in Kühlungsborn stehen und schauten einer Line Dance-Gruppe zu. Die Polizei stoppte die Vorführung.

Quelle: www.nordkurier.de

Rostock: Strafgefangener nach Verfolgungsjagd gefasst

Rostock: Strafgefangener nach Verfolgungsjagd gefasst
Rostock: Strafgefangener nach Verfolgungsjagd gefasst

Polizisten haben bei Rostock einen 28 Jahre alten Strafgefangenen festgenommen, der nach seinem Ausgang nicht in die JVA zurückgekehrt war. Der Festnahme ging eine Verfolgungsjagd voraus, bei der zwei Beamte leicht verletzt wurden.

Clan-Hochzeit mit 50 Gästen in Berlin-Reinickendorf beendet

Clan-Hochzeit mit 50 Gästen in Berlin-Reinickendorf beendet
Clan-Hochzeit mit 50 Gästen in Berlin-Reinickendorf beendet

60 Polizisten mussten eine Feier einer bekannten arabischen Groß-Familie auflösen. Der Einsatz dauerte zwei Stunden, ein Kind wurde leicht verletzt.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Suche nach Pöbel-Bande - Polizei stürmt vollbesetzten Bus

Suche nach Pöbel-Bande - Polizei stürmt vollbesetzten Bus
Suche nach Pöbel-Bande - Polizei stürmt vollbesetzten Bus

Freitagabend in Berlin. Eine Gruppe Jugendlicher soll von einer Bande bedroht worden sein. Die Polizei sucht nach den Tätern – und findet sie.

Quelle: bild.de

Berlin News: Polizei sprengt erneut Treffen von Corona-Kritikern in Bar

Polizei sprengt erneut Treffen von Corona-Gegnern
Polizei sprengt erneut Treffen von Corona-Gegnern

In Berlin hatten sich Kritiker der Corona-Maßnahmen in einer Kneipe versammelt. Die Polizei hatte das Treffen zunächst aufgelöst – doch schon am nächsten Abend mussten die Beamten erneut anrücken.

Quelle: www.t-online.de

In Mecklenburg-Vorpommerns sind seit Beginn der Pandemie mehr als 5000 Verstöße gegen die staatlichen Corona-Auflagen gezählt worden

Mehr als 5000 Verstöße in MV gegen Corona-Maßnahmen gezählt
Mehr als 5000 Verstöße in MV gegen Corona-Maßnahmen gezählt

Bei Verstößen gegen Corona-Maßnahmen drohen Bußgelder, sowohl Privatpersonen als auch Inhabern von Geschäften. In Mecklenburg-Vorpommern kamen bereits viele Anzeigen zusammen.

Quelle: n-tv.de

9. Januar 2021, Österreich, Kreischberg: Besucher und Wintersportler stehen Schlange an der Gondelstation im Skigebiet am Kreischberg

„Katastrophale Bilder“ aus Österreichs Skigebieten – jetzt muss die Polizei einschreiten
„Katastrophale Bilder“ aus Österreichs Skigebieten – jetzt muss die Polizei einschreiten

Momentan befindet sich neben Deutschland auch Österreich im Lockdown. Die Skilifte haben dort geöffnet. Bilder vom Wochenende zeigen aber, dass vorgeschriebene Abstände nicht eingehalten werden. Nun drohen Konsequenzen, von denen auch deutsche Touristen betroffen wären.

Quelle: FOCUS Online

Überfall mit Schusswaffe auf Supermarkt in Neukölln. Polizei sucht Täter

Supermarkt in Neukölln mit Schusswaffe überfallen – Wer kennt diesen Räuber?
Supermarkt in Neukölln mit Schusswaffe überfallen – Wer kennt diesen Räuber?

Mit der Veröffentlichung von Überwachungsbildern bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Identifizierung eines Tatverdächtigen nach Raub.

Quelle: www.bz-berlin.de

Fast 50 Disziplinarverfahren bei Berliner Polizei

Fast 50 Disziplinarverfahren bei Berliner Polizei
Fast 50 Disziplinarverfahren bei Berliner Polizei

Immer wieder hatte es in der Vergangenheit Vorfälle von mutmaßlichem Rechtsextremismus in der Berliner Polizei gegeben. Inzwischen laufen deswegen 47 Disziplinarverfahren. Innensenator Geisel sieht jedoch eine positive Tendenz: Polizeibeamte seien wachsamer.

Quelle: www.rbb24.de

Erneut brennende Autos in Berlin

Auch am Neujahrstag gehen in Berlin Autos in Flammen auf
Auch am Neujahrstag gehen in Berlin Autos in Flammen auf
Quelle: www.rbb24.de

Frankreich: Illegale Silvesterparty mit 2500 Menschen eskaliert

Tagelang Party: Illegale Silvesterfeier mit 2500 Menschen läuft aus dem Ruder
Tagelang Party: Illegale Silvesterfeier mit 2500 Menschen läuft aus dem Ruder

Eine illegale Silvesterparty mit rund 2500 Menschen ist in Frankreich eskaliert. Erst jetzt löst sich die Feier langsam auf. An Corona-Maßnahmen hielt sich niemand.

Quelle: https://www.fr.de

Silvesternacht in MV weitgehend ruhig

Weitgehend ruhige Silvesternacht in MV
Weitgehend ruhige Silvesternacht in MV

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern haben den Jahreswechsel weitgehend ruhig gefeiert. Es gab aber auch Verstöße gegen das Feuerwerksverbot, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und kleine Brände.

Silvesternacht: Feuerwehr 862 Einsätze, Polizei zieht positive Bilanz

862 Einsätze, 43 in Böllerverbotszonen – so lief die Nacht für die Feuerwehr
862 Einsätze, 43 in Böllerverbotszonen – so lief die Nacht für die Feuerwehr

82 Festnahmen, drei verletzte Polizisten + Silvestershow am Brandenburger Tor ohne Publikum + Supermarkt abgebrannt + So lief die Neujahrsnacht in Berlin.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Angriff auf Polizisten bei Party von AfD-Politikerin

Cottbus: Angriff auf Polizisten bei Party von AfD-Politikerin
Cottbus: Angriff auf Polizisten bei Party von AfD-Politikerin

Als die Polizei am Sonntagnacht in eine Cottbuser Wohnung kam, feierten dort neun Personen – mit Alkohol und Feuerwerk. Ein wütender Mann attackierte unvermittelt einen Beamten, kniete sich auf ihn und würgte ihn.

Quelle: FAZ.NET

Und täglich grüßt das Murmeltier. Berliner Polizei startet Razzia gegen Clans

500 Beamte durchsuchen 27 Clan-Objekte in Berlin und Hamburg
500 Beamte durchsuchen 27 Clan-Objekte in Berlin und Hamburg

Drei Haftbefehle, Polizei-Großeinsatz: Es geht um den Verdacht der Bildung einer kriminellen Vereinigung – das hat eine neue Qualität. Auch die Abou-Chaker-Familie ist betroffen.

Quelle: www.tagesspiegel.de