rezession
rezession

13 Artikel unter dem Schlagwort rezession gefunden

Zahlen erwartet: Corona-Krise trifft deutsche Wirtschaft hart

Zahlen erwartet: Corona-Krise trifft deutsche Wirtschaft hart
Zahlen erwartet: Corona-Krise trifft deutsche Wirtschaft hart

Das Bruttoinlandsprodukt dürfte im ersten Quartal deutlich geschrumpft sein – und die Talsohle ist nach Einschätzung von Experten damit noch nicht erreicht.

Quelle: FAZ.NET

Wegen negativer Auswirkungen auf die Wirtschaft infolge des Coronavirus mehren sich die Forderungen an die Bundesregierung nach einem Konjunkturprogramm

Wirtschaft - Forderungen nach staatlicher Unterstützung wegen Coronavirus
Wirtschaft - Forderungen nach staatlicher Unterstützung wegen Coronavirus

Wegen möglicher negativer Auswirkungen auf die Wirtschaft infolge des Coronavirus mehren sich die Forderungen an die Bundesregierung, ein Konjunkturprogramm zu beschließen. Im Deutschlandfunk appellierte der frühere Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Hundt, an den Staat, vorbeugende Maßnahmen zu treffen. Zugleich verwies er auf das Instrumentarium der Kurzarbeit. Langfristige Maßnahmen wie der Abbau von Bürokratie sowie Steuerentlastungen garantierten die internationale Wettbewerbsfähigkeit. Das Institut der Deutschen Wirtschaft rief die Bundesregierung ebenfalls auf, das finanzielle Überleben der Unternehmen zu sichern und über Kurzarbeit Jobs und Einkommen zu stabilisieren. Dies sei ein wirksames Mittel gegen Entlassungen. Auch aus der Politik werden Stimmen lauter, dass der Staat der Wirtschaft helfen soll. Der CSU-Vorsitzende Söder plädiert für ein Notfall-Konzept der Bundesregierung für Unternehmen, die vom Coronavirus betroffen sind. Steuersatzsenkungen könnten eine Maßnahme sein. SPD-Chef Walter-Borjans sagte in der "Rheinischen Post", dass die teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags vorgezogen werden sollte. Dies hätte angesichts der konjunkturellen Gefahren durch das Coronavirus eine positive Wirkung. Morgen Abend wollen die Spitzen von der Union und SPD über mögliche Maßnahmen sprechen, um wirtschaftliche Auswirkungen des Coronavirus zu begrenzen. Mittlerweile gibt es in Deutschland 639 bestätigte Coronafälle.

Quelle: Deutschlandfunk

BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen - Auswirkungen des neuartigen Coronavirus belasten deutsche Industrie enorm

BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen
BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen

Berlin - Die Industrie sieht die Gefahr einer Rezession in Deutschland angesichts massiver Folgen für die Wirtschaft durch den neuartigen Coronavirus

Quelle: stern.de

Stürzt das Coronavirus Italien in die Rezession? Krise um den Ausbruch des Coronavirus könnte die gesamte Wirtschaft Italiens anstecken via @sz

Stürzt das Coronavirus Italien in die Rezession?
Stürzt das Coronavirus Italien in die Rezession?

Mailand ist stolz auf seinen Status als Italiens Wirtschafts- und Modemetropole. Doch die Krise um den Ausbruch des Coronavirus in der Region Lombardei bremst...

Quelle: Süddeutsche.de

Die deutsche Wirtschaftsschwäche ist hausgemacht

Die deutsche Wirtschaftsschwäche ist hausgemacht
Die deutsche Wirtschaftsschwäche ist hausgemacht

Dass die deutsche Wirtschaft schwächelt, liegt auch an der Ineffizienz und Unzuverlässigkeit des Staates. Die Folge ist ein Vertrauensverlust. Ein Gastbeitrag.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Metall- und Elektrobranche mit Rezessionsjahr

Metall- und Elektrobranche mit Rezessionsjahr
Metall- und Elektrobranche mit Rezessionsjahr

Die Produktion in der Metall- und Elektro-Industrie ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Um 5,2 Prozent lag sie zwischen Januar und November unter dem Wert des Vorjahreszeitraums, wie der Arbeitgeberverband Gesamtmetall mitteilte.

Quelle: www.waz.de

Konjunkturentwicklung: Handelskonflikte, eine schwächelnde Weltkonjunktur und der Brexit. Deutschland entgeht knapp Rezession

Deutsche Wirtschaft entgeht knapp Rezession
Deutsche Wirtschaft entgeht knapp Rezession

Handelskonflikte, eine schwächelnde Weltkonjunktur und der Brexit-Streit: Die deutsche Wirtschaft bekommt das schwierige Umfeld zu spüren - die Sommer-Bilanz fällt dennoch überraschend positiv aus.

Quelle: tagesschau.de

Deutsche Konjunktur: „Wir steuern mit Tempo auf eine Rezession zu“

Deutsche Wirtschaft: Ökonomen schreiben das Jahr 2020 schon ab - WELT
Deutsche Wirtschaft: Ökonomen schreiben das Jahr 2020 schon ab - WELT

Der Ifo-Index ist im September überraschend gestiegen. Doch die leichte Erholung ist trügerisch. Die Konjunkturdaten weisen ein gefährliches Muster auf, das in der Vergangenheit auf eine schwere Rezession hindeutete.

Quelle: DIE WELT

Deutschland im Rezessionssog: Ökonom fordert großes Konjunkturpaket

Ökonom fordert großes Konjunkturpaket
Ökonom fordert großes Konjunkturpaket

Angesichts des Wirtschaftsabschwungs warnen immer mehr Experten vor einem Festhalten der Bundesregierung an der schwarzen Null. Der Chef des gewerkschaftsnahen IMK, Mullien, fordert 450 Milliarden Euro für einen langfristigen Masterplan zum Klimaschutz.

Quelle: n-tv.de

Arbeitsmarkt: Die Rezession wird real

Drohende Rezession: Unternehmen halten sich bei Neueinstellungen zurück - WELT
Drohende Rezession: Unternehmen halten sich bei Neueinstellungen zurück - WELT

Nach der Industrie bekommen nun auch die Beschäftigten des Dienstleistungssektors die konjunkturelle Flaute zu spüren. Die Unternehmen halten sich bei Neueinstellungen zurück – und insbesondere einer Gruppe droht der Jobverlust.

Quelle: DIE WELT

Deutschland gleitet in Rezession: Tatenlose Merkel riskiert schwere Wirtschaftskrise

Deutschland gleitet in Rezession - Tatenlose Merkel riskiert tiefe Wirtschaftskrise
Deutschland gleitet in Rezession - Tatenlose Merkel riskiert tiefe Wirtschaftskrise

Die Rezession, die den Deutschen ins Haus steht, ist die am besten zu prognostizierende der Nachkriegsgeschichte. Die Wirtschaft stürzt nicht ab, sondern gleitet sanft nach unten. Der Wohlstand wird nicht verschwinden, nur schrumpfen. Auf dem Armaturenbrett der Volkswirtschaft haben die Tachonadeln der wichtigsten Antriebsaggregate in den roten Bereich gedreht.

Quelle: FOCUS Online

Börse am 16. August : Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 16. August: Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind
Börse am 16. August: Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Rezessionsangst und widersprüchliche Signale im Handelsstreit verunsichern die Anleger. Für den Dax könnte es am Freitag dennoch zu Beginn aufwärts gehen.

Quelle: www.handelsblatt.com