Profisportler können Menschenrechte nicht mehr ignorieren.

Menschenrechte und Profisport: Man kann im Sport Nein sagen
Menschenrechte und Profisport: Man kann im Sport Nein sagen

Olympia in Peking, WM in Katar – Fußballer und Sportler können Menschenrechte nicht mehr ignorieren. Von öffentlichen Personen wie ihnen wird das erwartet.

Quelle: ZEIT ONLINE
vor 7 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.