Strafverfahren gegen Vorstand des FC Bayern

Mindestlohnvergehen: Strafverfahren gegen Bayern-Vorstand - Kahn, Salihamdizic und Rummenigge
Mindestlohnvergehen: Strafverfahren gegen Bayern-Vorstand - Kahn, Salihamdizic und Rummenigge

Wegen möglicher Mindestlohnvergehen am Campus des Fußball-Bundesligisten FC Bayern ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen aktuelle und ehemalige Vorstände des Klubs, darunter Oliver Kahn, Hasan Salihamidzic und Karl-Heinz Rummenigge.

Quelle: www.sportschau.de
vor 4 Wo.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.