Fünf Menschen sterben bei schwerem Busunglück auf der A9 bei Leipzig

Flixbus aus Berlin verunglückt – mehrere Menschen gestorben
Flixbus aus Berlin verunglückt – mehrere Menschen gestorben

Auf der A9 bei Leipzig ist es zu einem schweren Busunglück gekommen. Mehrere Menschen starben, zahlreiche Insassen wurden verletzt. Mittlerweile sind alle Verletzten zum Teil per Hubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Auch psychologische Hilfe ist angelaufen. Der Flixbus mit 53 Fahrgästen und zwei Busfahrern war von Berlin nach Zürich unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kam er auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und stürzte auf die Seite. Beitrag von Max Kell | Reporter vor Ort: Niels Bula, MDR Der rbb sendet am Mittwochabend (27.03.) um 20:15 ein rbb24 spezial zum Busunfall.

Quelle: www.rbb-online.de
vor 3 Wo.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.