Kampfhund von Berliner Polizei erschossen

Berlin: Hund nach aggressivem Verhalten von Polizei erschossen
Berlin: Hund nach aggressivem Verhalten von Polizei erschossen

Ein Staffordshire Bullterrier hat Polizeiangaben zufolge mehrere Menschen in Berlin angegriffen und angesprungen. Der Halter beruhigte seinen Hund offenbar nicht, daraufhin gaben die Beamten Schüsse ab.

Quelle: www.spiegel.de
vor 9 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.