Künstliche Intelligenz könnte Tierversuche ersetzen

Zahl der Versuchstiere in MV ist rückläufig
Zahl der Versuchstiere in MV ist rückläufig

Der 24. April ist der Internationale Tag des Versuchstieres. Er wurde vor 61 Jahren ins Leben gerufen, um auf das Leid der Versuchstiere weltweit aufmerksam zu machen. Tierschützer kritisieren aber weiterhin: Tausende Mäuse, Hühner oder auch Rinder leiden noch immer unnötig für die Forschung.

Quelle: @ndr
vor 5 Mon.

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.