Randale im Zug - Handy-Hasser wirft Telefon aus fahrendem Zug – und kassiert in Rostock Schläge

Handy-Hasser wirft Telefon aus fahrendem Zug – und kassiert in Rostock Schläge
Handy-Hasser wirft Telefon aus fahrendem Zug – und kassiert in Rostock Schläge

In den Zügen rings um Rostock ist ein 53-Jähriger unterwegs, der anderen Leuten das Telefonieren verbieten will. Am Freitagabend eskalierte ein heftiger Streit. Auch am Samstag wollte der Handy-Hasser einer Reisenden ihr Handy wegnehmen.

Quelle: OZ - Ostsee-Zeitung
vor 3 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.