Krimtataren einberufen „Ethnische Säuberung“: Putins Zwangsmobilmachung der Krimbevölkerung

„Ethnische Säuberung“: Putins Zwangsmobilmachung der Krimbevölkerung
„Ethnische Säuberung“: Putins Zwangsmobilmachung der Krimbevölkerung

Putins Mobilmachung macht auch vor den Bewohnern der von Russland besetzten Krim nicht halt. Dort werden besonders viele Krimtataren einberufen, die gegen ihr eigenes Land kämpfen sollen. Experten sehen darin das Ziel einer ethnische Säuberung.

Quelle: @RND_de
vor 4 Mon.

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.