bildung
bildung

33 Artikel unter dem Schlagwort bildung gefunden

Alle Schülerinnen und Schüler können noch im März wieder in die Schulen gehen

Kultusminister: Alle Schüler im März wieder in den Schulen
Kultusminister: Alle Schüler im März wieder in den Schulen

Britta Ernst, Präsidentin der Kultusministerkonferenz, kündigt an, dass alle Schüler noch im März wieder zur Schule gehen sollen.

Quelle: www.zdf.de

Berliner Bibliotheken nehmen heute wieder den Leihbetrieb auf. Die Freude bei vielen Lesern ist groß.

Leihbetrieb der Bibliotheken startet wieder
Leihbetrieb der Bibliotheken startet wieder

Die öffentlichen Bibliotheken in Berlin wollen an diesem Montag nach der Corona-Pause den Leihbetrieb wieder aufnehmen. Dabei gibt es geänderte Öffnungszeiten.

Quelle: berlin.de

Bringt der Schulstart wieder Normalität?

MV: Schulstart soll wieder mehr Normalität bringen
MV: Schulstart soll wieder mehr Normalität bringen

Für die rund 153.000 Schülerinnen und Schüler an den allgemeinbildenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern ist heute der letzte Tag der Winterferien. Am Montag beginnt das zweite Halbjahr.

Neuer Leitfaden für den Präsenzunterricht - „Dieser Plan ist so überflüssig wie ein Kropf“

Neuer Leitfaden für den Präsenzunterricht  - „Dieser Plan ist so überflüssig wie ein Kropf.“
Neuer Leitfaden für den Präsenzunterricht - „Dieser Plan ist so überflüssig wie ein Kropf.“

Die Grundschulen sollen im Lockdown als erstes wieder geöffnet werden. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat einen Plan vorgestellt, der Präsenzunterricht ermöglichen soll. Der Berliner Schulleiter Ralf Treptow erklärt im Interview, warum der Plan überflüssig ist und was viel wichtiger wäre.

Quelle: Cicero Online

Das Schulchaos: So verspielt die Politik in der Pandemie Vertrauen

Das Schulchaos: So verspielt die Politik in der Pandemie Vertrauen
Das Schulchaos: So verspielt die Politik in der Pandemie Vertrauen

Wann und wie können die Schulen öffnen? Dieses Thema ist hochkomplex und emotional aufgeladen zugleich. Umso wichtiger wäre es gewesen, dass Ministerpräsidenten und Kanzlerin Merkel zu einer einheitlichen Linie gefunden hätten. Es ist ein schweres politisches Versagen, das nicht ohne Folgen bleiben wird, kommentiert RND-Korrespondent Tobias Peter.

Quelle: www.rnd.de

Trotz der Verlängerung des Lockdowns sollen die Schulen in Berlin ab dem 22. Februar wieder öffnen

Michael Müller: Schulen in Berlin öffnen wieder ab dem 22. Februar
Michael Müller: Schulen in Berlin öffnen wieder ab dem 22. Februar

Trotz der Verlängerung des Lockdowns sollen die Schulen in Berlin ab dem 22. Februar wieder öffnen. Das kündigte der Regierende Bürgermeister am Mittwoch an.

Quelle: Berliner Zeitung

Vor Bund-Länder-Konferenz: Giffey plädiert für baldige Schulöffnungen – Söder warnt vor überstürzter Lockerung

Vor Corona-Gipfel: Lockerungen nein, Schulöffnung ja?
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen nein, Schulöffnung ja?

Wird der Corona-Shutdown fortgesetzt? Vor dem nächsten Treffen von Bund und Ländern nimmt die Debatte Fahrt auf. Im Zentrum steht die Frage, wie es an Schulen und Kitas weitergeht.

Quelle: www.spiegel.de

Schülerinnen und Schüler an sieben Nürnberger Gymnasien verweigern Präsenzunterricht

Nürnberg: Abiturientinnen und Abiturienten verweigern Präsenzunterricht
Nürnberg: Abiturientinnen und Abiturienten verweigern Präsenzunterricht

Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen an sieben Nürnberger Gymnasien weigern sich, in die Schulen zu kommen. Sie haben Angst vor der Corona-Mutation.

Quelle: www.spiegel.de

Ab Montag sollen alle Schülerinnen und Schülerin auch in NRW bis Ende Januar in den Distanzunterricht. Konflikte unter den Kindern steigen

Schulen im Lockdown: “Es gibt viel mehr Mobbing“
Schulen im Lockdown: "Es gibt viel mehr Mobbing"

Ab Montag sollen alle Schülerinnen und Schülerin in NRW bis Ende Januar in den Distanzunterricht. Besonders schwierig für Schulen in sozialen Brennpunkten. Konflikte unter den Kindern steigen.

Quelle: www1.wdr.de

Schulbeginn am 11. Januar - oder werden die Ferien verlängert?

Schulbeginn am 11. Januar - oder werden die Ferien verlängert?
Schulbeginn am 11. Januar - oder werden die Ferien verlängert?

Öffnen die Schulen in NRW wie geplant am 11. Januar 2021 - oder gehen die Winterferien angesichts der hohen Corona-Zahlen in die Verlängerung? Entschieden wird das wohl sehr kurzfristig.

Quelle: www1.wdr.de

Das darf doch nicht wahr sein! Berliner Schulen sind bei Digitalisierung abgehängt

Berliner Schulen sind bei Digitalisierung abgehängt
Berliner Schulen sind bei Digitalisierung abgehängt

Ganze 257 Millionen Euro stellt der Digitalpakt Berliner Schulen für die dringend notwendige digitale Auf- und Ausrüstung zur Verfügung. Doch die Bilanz zeigt: Die bisher erreichten Fortschritte sind winzig. Von Christoph Reinhardt und Götz Gringmuth-Dallmer

Quelle: www.rbb24.de

Millionenförderung für Schulinfrastruktur im ländlichen Raum von Mecklenburg Vorpommern

Millionenförderung für Schulinfrastruktur im ländlichen Raum
Millionenförderung für Schulinfrastruktur im ländlichen Raum

Fünf Schulen im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns werden im kommenden Jahr mit Millionen Euro bei Bauvorhaben und Sanierungen unterstützt. Dafür stehen

Quelle: www.t-online.de

744 Schüler positiv getestet. Bildungsverwaltung in der Klemme? GEW fordert Einstellung des regulären Schulbetriebs.

Immer mehr Corona-Fälle an Berliner Schulen
Immer mehr Corona-Fälle an Berliner Schulen

Die Bildungsverwaltung legt neue Zahlen vor. 744 Schüler positiv getestet. Die GEW fordert die Einstellung des regulären Schulbetriebs.

Quelle: www.morgenpost.de

Deutschland beim digitalen Lernen im internationalen Vergleich hinten. Infos Unter News e-learning

Deutschland beim digitalen Lernen im internationalen Vergleich hinten
Deutschland beim digitalen Lernen im internationalen Vergleich hinten

Deutschland beim digitalen Lernen im internationalen Vergleich hinten +++ Polizei und Politik äußern sich zu Konsequenzen aus Leipzig-Krawallen

Quelle: Array

Lernplattform „itslearning“ - Digitale Schule in MV: „Wir scheitern schon beim Einloggen“

Digitale Schule in MV: „Wir scheitern schon beim Einloggen“
Digitale Schule in MV: „Wir scheitern schon beim Einloggen“

Pädagogen sind sauer: Das Bildungsministerium stellt Schulen die digitale Lernplattform „itslearning“ zur Verfügung – aber schon beim Login werden viele ausgebremst. Außerdem soll auch die Schulung für die Plattform nutzlos gewesen sein – weil die Coaches schlecht waren.

Quelle: OZ - Ostsee-Zeitung

Bildungsmonitor 2020: Berlin verbessert sich

Bildungsmonitor 2020: Berlin verbessert sich
Bildungsmonitor 2020: Berlin verbessert sich

Berlin hat sich in einem Ländervergleich zur Bildungsqualität leicht verbessert.

Quelle: berlin.de

MV erwartet steigende Schülerzahlen bis 2025. Infos Unter MV Nachrichten

MV erwartet steigende Schülerzahlen bis 2025
MV erwartet steigende Schülerzahlen bis 2025

Die Landesregierung erwartet in den kommenden Jahren weiter steigende Schülerzahlen in Mecklenburg-Vorpommern. Der Höchststand wird Schätzungen zufolge im Schuljahr 2025/2026 erreicht.

Infos Unter Corona News Sachsen: In Sachsen müssen Eltern jeden Tag eine Gesundheitserklärung für ihre Kinder in der Schule abgeben

Sachsen: Ministerium will an Gesundheitserklärung für Schulkinder festhalten | MDR.DE
Sachsen: Ministerium will an Gesundheitserklärung für Schulkinder festhalten | MDR.DE

In Sachsen müssen Eltern ihren Kindern täglich eine Gesundheitsbestätigung für die Schule oder Kita mitgeben, die erklärt, dass weder das Kind noch ein Familienmitglied Corona-Symptome zeigt. Daran gibt es Kritik.

Quelle: www.mdr.de

Berlin Nachrichten Infos Unter: Corona-Situation zum Schulstart. Grundschüler in Berlin bekommen fast keinen Unterricht

Grundschüler in Berlin bekommen fast keinen Unterricht
Grundschüler in Berlin bekommen fast keinen Unterricht

In Berlin sollen die Schulen wieder hochgefahren werden. Das klingt gut, doch die Realität sieht anders aus. Da bekommen sie weiterhin kaum Unterricht. So werden Kinder benachteiligt und ihre Eltern bestraft.

Quelle: Berliner Zeitung