boerse
boerse

36 Artikel unter dem Schlagwort boerse gefunden

Coronavirus : „Wir sind gerade Zeuge eines Lehman-Moments“ – Acht Prozent runter, zwölf Prozent runter, bis zu neun Prozent wieder rauf, und wieder runter

Coronavirus: „Wir sind gerade Zeuge eines Lehman-Moments“ – Was Strategen Anlegern jetzt raten
Coronavirus: „Wir sind gerade Zeuge eines Lehman-Moments“ – Was Strategen Anlegern jetzt raten

Die Ausbreitung des Coronavirus schockt die Anleger und hat sie panikartig Aktien verkaufen lassen. Diese dürften gar weiter fallen. Für Mutige könnte Nachkaufen aber eine Option sein.

Quelle: www.handelsblatt.com

Maßnahmen der Bundesregierung hat die Kurse an der Börse beflügelt. Am Abend war von dem Plus nur noch wenig übrig. Trump hat geliefert. Die Wall Street mit Gewinnen

Kampftag für den Dax: Politik verhilft Börsen zu Erholung
Kampftag für den Dax: Politik verhilft Börsen zu Erholung

Der entschlossene Auftritt der Bundesregierung hat am Freitag die Kurse an der deutschen Börse stark beflügelt. Am Abend war von dem Plus allerdings nur noch wenig übrig. Auch Amerikas Präsident hat endlich geliefert, was die Wall Street mit Gewinnen feierte.

Quelle: FAZ.NET

Börse am 11. März : Anleger blicken gebannt auf Staatshilfen für die Wirtschaft im Kampf gegen das Coronavirus

Börse am 11. März: Sechs Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
Börse am 11. März: Sechs Punkte, die für Anleger heute wichtig sind

Anleger blicken gebannt auf Staatshilfen für die Wirtschaft im Kampf gegen das Coronavirus. Eine nachhaltige Erholung der Kurse ist nicht in Sicht

Quelle: www.handelsblatt.com

Ökonomie der Furcht - Ein Schock erschüttert die Weltwirtschaft. Um ihm zu begegnen, könnte bald eine Abkehr von der “schwarzen Null“ nötig sein via @sz

Corona und Börse: Warum der Aktienindex Dax einbricht
Corona und Börse: Warum der Aktienindex Dax einbricht

Der 9. März 2020 könnte in die Geschichte eingehen: Die Börse bricht ein wie zuletzt vor 18 Jahren. Was die amerikanische Wirtschaft angeht, will US-Präsident Trump nun gegensteuern.

Quelle: Süddeutsche.de

Coronavirus: Ökonomie der Furcht - Ein Schock erschüttert die Weltwirtschaft. Um ihm zu begegnen, könnte bald eine Abkehr von der “schwarzen Null“ nötig sein via @sz

Corona und Börse: Warum der Aktienindex Dax einbricht
Corona und Börse: Warum der Aktienindex Dax einbricht

Der 9. März 2020 könnte in die Geschichte eingehen: Die Börse bricht ein wie zuletzt vor 18 Jahren. Was die amerikanische Wirtschaft angeht, will US-Präsident Trump nun gegensteuern.

Quelle: Süddeutsche.de

Coronavirus: Börsen droht schlechteste Woche seit der Finanzkrise 2008

Coronavirus: Börsen droht schlechteste Woche seit der Finanzkrise 2008 - DER SPIEGEL - Wirtschaft
Coronavirus: Börsen droht schlechteste Woche seit der Finanzkrise 2008 - DER SPIEGEL - Wirtschaft

Bangen an den Finanzmärkten: Das Coronavirus lässt die Angst vor einer Rezession wachsen. China meldet erneut weniger Neuinfektionen. Eine Airline misst bei Passagieren Fieber. Der Überblick.

Quelle: www.spiegel.de

Nikkei, Topix & Co : Pandemie-Angst drückt Japans Börse tief ins Minus

Nikkei, Topix & Co: Pandemie-Angst drückt Japans Börse tief ins Minus
Nikkei, Topix & Co: Pandemie-Angst drückt Japans Börse tief ins Minus

Die Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen außerhalb Chinas lässt die Sorgen unter Anlegern wachsen. In Japan schließen die wichtigen Indizes deutlich schwächer.

Quelle: www.handelsblatt.com

Boerse - Anleger blicken nach China Coronavirus bleibt Thema Nummer eins

Coronavirus bleibt Thema Nummer eins
Coronavirus bleibt Thema Nummer eins

In der kommenden Woche richten sich die Blicke der Anleger weiterhin nach China. Seit kurzem gibt es Anzeichen einer Stabilisierung in der Krise um das Coronavirus. Der Dax hofft auf eine geringe Beeinträchtigung der Weltwirtschaft durch die Epidemie. Daneben kündigt sich eine Flut von Geschäftszahlen an.

Quelle: n-tv.de

Finanztransaktionssteuer: Österreich stellt sich gegen Pläne von Scholz

Österreich stellt sich gegen deutsche Börsensteuer-Pläne
Österreich stellt sich gegen deutsche Börsensteuer-Pläne

Die Verhandlungen zu einer Finanztransaktionssteuer in Europa laufen zäh. Der deutsch-französische Vorschlag stößt auf Kritik. Österreichs Bundeskanzler Kurz will das geplante Modell nicht akzeptieren.

Quelle: www.t-online.de

Rohöl: Billiger wird’s nicht - darauf sollten Anleger jetzt achten BÖRSE ONLINE

Rohöl: Billiger wird’s nicht - darauf sollten Anleger jetzt achten - 25.01.20 - BÖRSE ONLINE
Rohöl: Billiger wird’s nicht - darauf sollten Anleger jetzt achten - 25.01.20 - BÖRSE ONLINE

So auch dieses Mal: Nach dem Drohnenangriff der Amerikaner schoss der Ölpreis nach oben. Die Sorte Brent verteuerte sich um elf Prozent auf 70 Dol...

Gold-Futures: Terminspekulanten haben zum zweiten Mal in Folge ihren Optimismus etwas zurückgefahren

Gold: Terminmarktprofis erneut skeptischer geworden - 21.01.20 - BÖRSE ONLINE
Gold: Terminmarktprofis erneut skeptischer geworden - 21.01.20 - BÖRSE ONLINE

Das allgemeine Interesse an Gold-Futures ist in der Woche zum 14. Januar aber wieder leicht gewachsen. Bei der Anzahl offener Kontrakte (Open Int...

DAX-Trend: Relative Gewinner und Verlierer im Leitindex

DAX-Trend: Relative Gewinner und Verlierer im Leitindex - 14.01.20 - BÖRSE ONLINE
DAX-Trend: Relative Gewinner und Verlierer im Leitindex - 14.01.20 - BÖRSE ONLINE

Das Diagramm illustriert die Performance der 30 DAX-Titel im Vergleich zum Index. Die vertikale Achse zeigt die Veränderung in den vergangenen...

Der Konflikt zwischen USA und Iran wirkt sich auf den DAX aus. DAX startet niedriger als erwartet

08:04 Angst vor Eskalation: Irankonflikt setzt Dax zu
08:04 Angst vor Eskalation: Irankonflikt setzt Dax zu

Der Börsen-Tag

Quelle: n-tv.de

Prognose für 2020: Dax nimmt Kurs auf ein Rekordjahr

Prognose für 2020: Dax nimmt Kurs auf ein Rekordjahr
Prognose für 2020: Dax nimmt Kurs auf ein Rekordjahr

Die meisten Analysten sehen für das nächste Jahr Kursgewinne voraus. Doch die Bandbreite der Erwartungen ist groß.

Quelle: FAZ.NET

BÖRSE ONLINE. Banken und Broker erwarten den deutschen Leitindex DAX rund zwei Stunden vor Börsenbeginn stabil auf 13.222 Punkten

DAX kaum verändert erwartet - 19.12.19 - BÖRSE ONLINE
DAX kaum verändert erwartet - 19.12.19 - BÖRSE ONLINE

Nach den Rückschlägen vom Vortag dürfte der DAX ruhiger in den neuen Handelstag starten. Am Mittwoch war das deutsche Börsenbarometer 0,5 Prozent...

DAX nach Kursrutsch wieder stärker erwartet

DAX nach Kursrutsch wieder stärker erwartet - 03.12.19 - BÖRSE ONLINE
DAX nach Kursrutsch wieder stärker erwartet - 03.12.19 - BÖRSE ONLINE

Am Montag war der DAX zwei Prozent tiefer bei 12.964,68 Punkten aus dem Handel gegangen - das war der stärkste Kursverlust seit Anfang Oktober. Di...

BÖRSE: Knorr Aktie im Fokus. Knorr-Aktie enttäuscht die Anleger

Wirtschaft, Handel & Finanzen: AKTIE IM FOKUS: Knorr-Bremse enttäuscht die Anleger
Wirtschaft, Handel & Finanzen: AKTIE IM FOKUS: Knorr-Bremse enttäuscht die Anleger

Nicht begeistert hat die Anleger am Mittwoch das jüngste Zahlenwerk von Knorr-Bremse . Im vorbörslichen Handel auf Tradegate rutschten die Anteile um 2,4 Prozent zum Xetra-Schluss auf rund 87 Euro ab.

Quelle: www.handelsblatt.com

Software-Anbieter Teamviewer hat seine Abonnentenzahl signifikant gesteigert

Teamviewer-Aktie: Erste Quartalszahlen nach Börsengang - was Anleger jetzt tun sollten - 11.11.19 - BÖRSE ONLINE
Teamviewer-Aktie: Erste Quartalszahlen nach Börsengang - was Anleger jetzt tun sollten - 11.11.19 - BÖRSE ONLINE

Zum Börsenauftakt am Montag begaben sich die Papiere des Software-Anbieters Teamviewer auf einen Höhenflug. Über sieben Prozent Plus erreichten di...

Fed-Chef Jerome Powell: Der mächtige Ohnmächtige

Fed-Chef Jerome Powell: Der mächtige Ohnmächtige
Fed-Chef Jerome Powell: Der mächtige Ohnmächtige

Fed-Präsident Jerome Powell hat den Märkten gegeben, wonach diese verlangten: eine weitere Zinssenkung. Doch gegen den Investitionsstreik der amerikanischen Unternehmen wird die Notenbank wenig ausrichten.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Quartalszahlen : Konzernumbau beschert der Deutschen Bank erneut Verluste – Aktie reagiert vorbörslich

Quartalszahlen: Konzernumbau beschert der Deutschen Bank erneut Verluste – Aktie reagiert vorbörslich
Quartalszahlen: Konzernumbau beschert der Deutschen Bank erneut Verluste – Aktie reagiert vorbörslich

Deutschlands größtes Geldhaus muss im dritten Quartal 2019 einen Fehlbetrag in Höhe von 832 Millionen Euro hinnehmen. Doch es gibt auch positive Nachrichten.

Quelle: www.handelsblatt.com