coronavirus
coronavirus

515 Artikel unter dem Schlagwort coronavirus gefunden

Impfangebote für Kinder: Stiko-Chef gelassen, Hausärzte sauer

Impfangebote für Kinder: Stiko-Chef gelassen, Hausärzte sauer
Impfangebote für Kinder: Stiko-Chef gelassen, Hausärzte sauer

Stiko-Chef Mertens hat entspannt auf die Entscheidung der Gesundheitsminister reagiert, das Impfangebot für 12- bis 17-Jährige auszuweiten. In rund zehn Tagen will die Kommission ihre Empfehlung aktualisieren. Andere sprechen von "Wahlkampfgetöse".

Quelle: BR24

Das Coronavirus breitet sich in Berlin weiter aus. In den vergangenen sieben Tagen infizierten sich in der Stadt 24,8 Menschen je 100.000 Einwohner

Steigende Fallzahlen: Berlin mit zweithöchster Corona-Inzidenz
Steigende Fallzahlen: Berlin mit zweithöchster Corona-Inzidenz

Das Coronavirus breitet sich in Berlin weiter aus. In den vergangenen sieben Tagen infizierten sich in der Stadt 24,8 Menschen je 100.000 Einwohner, wie das Robert Koch-Institut am Dienstag mitteilte.

Quelle: berlin.de

Kinderferienlager im Kreis Nordwestmecklenburg musste wegen mehrerer Corona-Infektionen vorzeitig abgebrochen werden

Ferienlager in Nordwestmecklenburg wegen Corona abgebrochen
Ferienlager in Nordwestmecklenburg wegen Corona abgebrochen

Ein Kinderferienlager im Kreis Nordwestmecklenburg musste wegen mehrerer Corona-Infektionen vorzeitig abgebrochen werden. Etliche Kinder und Betreuer müssen in Quarantäne.

RKI gegen Länderbosse: Vor dem Corona-Gipfel muss es Richtungsentscheidung geben

Komplette Durchseuchung: Lauterbach warnt vor Schulstart ohne Corona-Beschränkungen
Komplette Durchseuchung: Lauterbach warnt vor Schulstart ohne Corona-Beschränkungen

Alle Neuigkeiten zur Corona-Pandemie: Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt immer weiter. Das RKI meldet 2768 Neuinfektionen. Sorgen machen auch Reiserückkehrer - Spahn möchte die Testpflicht massiv ausweiten. Alle aktuellen News zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online.

Quelle: FOCUS Online

Auch Corona-Impfstoff von Moderna für Zwölf- bis 17-Jährige freigegeben

Auch Corona-Impfstoff von Moderna für Zwölf- bis 17-Jährige freigegeben
Auch Corona-Impfstoff von Moderna für Zwölf- bis 17-Jährige freigegeben

Die Arzneimittelbehörde der EU hat nach dem Impfstoff von Biontech nun auch das Vakzin von Moderna für die Impfung von 12- bis 17-Jährigen freigegeben. Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Impfung für diese Altersgruppe allerdings nur unter Bedingungen.

Quelle: www.manager-magazin.de

Neuinfektionen besonders bei 15- bis 34-Jährigen. Sieben-Tage Wert liegt bei 13,2

Sieben-Tage-Inzidenz steigt - vor allem bei Jüngeren
Sieben-Tage-Inzidenz steigt - vor allem bei Jüngeren

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen liegt jetzt bei 13,2 - ein Anstieg von 4,6 Punkten binnen einer Woche. Besonders bei der Gruppe der 15- bis 34-Jährigen gibt es Neuinfektionen.

Quelle: tagesschau.de

12.500 Corona-Verstöße in MV seit Beginn der Coronapandemie

Rund 12.500 Corona-Verstöße in MV seit Beginn der Pandemie - WELT
Rund 12.500 Corona-Verstöße in MV seit Beginn der Pandemie - WELT

Bei Verstößen gegen Corona-Maßnahmen drohen Bußgelder, sowohl Privatpersonen als auch Inhabern von Geschäften. Im Nordosten kamen bereits viele Anzeigen zusammen.

Quelle: DIE WELT

“Die Politik lässt Kitas und Schulen in Planungs­unsicherheit“

Veronika Grimm : “Die Politik lässt Kitas und Schulen in Planungsunsicherheit“
Veronika Grimm : "Die Politik lässt Kitas und Schulen in Planungsunsicherheit"

Die Bildungsverluste durch Homeschooling werden unsere Gesellschaft noch Jahre prägen, warnt die Ökonomin Veronika Grimm. Die Schulen bräuchten dringend mehr Personal.

Quelle: ZEIT ONLINE

Angela Merkel trotz steigender Corona-Fallzahlen: „Es wird keine Impfpflicht geben“

Angela Merkel trotz steigender Corona-Fallzahlen: „Es wird keine Impfpflicht geben“
Angela Merkel trotz steigender Corona-Fallzahlen: „Es wird keine Impfpflicht geben“

Wie soll es im Kampf gegen die Corona-Pandemie in Deutschland weitergehen? Kanzlerin Angela Merkel will weiterhin auf eine Impfpflicht verzichten. Sie hat andere Pläne.

Quelle: https://www.fr.de

Inzidenz bei 7,3: Zahl der Corona-Infektionen steigt

Inzidenz bei 7,3: Zahl der Corona-Infektionen steigt
Inzidenz bei 7,3: Zahl der Corona-Infektionen steigt

In Berlin stecken sich in der Corona-Pandemie wieder mehr Menschen an. Nach dem jüngsten Lagebericht stieg die Sieben-Tage-Inzidenz auf 7,3 registrierte Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Quelle: berlin.de

„Lange Nacht des Impfens“ in Berlin – mit DJs und Live-Musik

„Lange Nacht des Impfens“ in Berlin – mit DJs und Live-Musik
„Lange Nacht des Impfens“ in Berlin – mit DJs und Live-Musik

Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci will mehr junge Menschen zum Impfen motivieren. Geplant ist dafür eine ungewöhnliche Aktion.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Kassenarzt-Chef wirft Politik Panikmache vor

Kassenarzt-Chef wirft Politik Panikmache vor
Kassenarzt-Chef wirft Politik Panikmache vor

Wer die Sorgen der Politik vor dem Delta-Herbst verfolgt, könnte sich ins Jahr 2020 zurückversetzt fühlen. Kassenärzte-Chef Gassen sieht darin Panikmache, Irrationalität und Inzidenzgläubigkeit. Angesichts des Impffortschritts fordert er, Quarantäne-Regeln für geimpfte Portugal-Reisende sofort aufzuheben.

Quelle: n-tv.de

Fast 2.000 Corona-Fälle: Schockzahlen aus Schottland

2.000 Corona-Fälle: Schockzahlen aus Schottland
2.000 Corona-Fälle: Schockzahlen aus Schottland

Nach den Partien der Briten gab es tausende positive Tests. Besonders ein Spiel wird bisher als Treiber dieser Entwicklung vermutet. Karl Lauterbach übt scharfe Kritik an der Uefa. Alle News dazu finden Sie hier.

Quelle: www.t-online.de

So geht Urlaub mit digitalem Impfpass

EU-weiter Start: So geht Urlaub mit digitalem Impfpass
EU-weiter Start: So geht Urlaub mit digitalem Impfpass

Heute startet das EU-Impfzertifikat offiziell. Damit soll vieles im Urlaub einfacher werden. Doch der digitale Impfpass funktioniert noch nicht in allen EU-Ländern. Von Dominik Lauck.

Quelle: tagesschau.de

Gesundheitsamts-Chef: Schluss mit Test-, Überwachungs- und Regelungswahn, so Prof. Dr. Gottschalk

Gesundheitsamts-Chef: Schluss mit Test-, Überwachungs- und Regelungswahn
Gesundheitsamts-Chef: Schluss mit Test-, Überwachungs- und Regelungswahn

In Berlin gilt vielerorts Masken- und Testpflicht, auch in Schulen. Der Mediziner René Gottschalk fordert ein radikales Umdenken. Angst sei kein guter Berater.

Quelle: Berliner Zeitung

Landesregierung plant weiterhin Kauf von Sputnik V

Landesregierung plant weiterhin Kauf von Sputnik V
Landesregierung plant weiterhin Kauf von Sputnik V

Die SPD/CDU-Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns hält an ihrem Plan fest, den russischen Corona-Impfstoff Sputnik V einzukaufen.

In Italien muss man im Freien nur noch an wenigen Orten Maske tragen und Sydney geht wegen Delta-Variante in den Lockdown

Coronavirus weltweit: Kaum noch Einschränkungen in Italien
Coronavirus weltweit: Kaum noch Einschränkungen in Italien

In Italien muss man im Freien nur noch an wenigen Orten Maske tragen. Südafrika dagegen verschärft die Corona-Maßnahmen. Corona-News aus aller Welt

Quelle: ZEIT ONLINE

Schwesig für härtere Regeln bei Rückkehr aus Risikogebieten

Gesundheit: Schwesig für härtere Regeln bei Rückkehr aus Risikogebieten
Gesundheit: Schwesig für härtere Regeln bei Rückkehr aus Risikogebieten

Hier finden Sie Informationen zu dem Thema „Gesundheit“. Lesen Sie jetzt „Schwesig für härtere Regeln bei Rückkehr aus Risikogebieten“.

Quelle: ZEIT ONLINE

Ab Samstag können alle in NRW Termine in Impfzentren buchen. Das gab Gesundheitsminister Laumann bekannt.

In NRW ab Samstag Termine in Impfzentren für jeden
In NRW ab Samstag Termine in Impfzentren für jeden

Ab Samstag können alle in NRW Termine in Impfzentren buchen. Das gab Gesundheitsminister Laumann bekannt. Bisher gab es dort nur Termine für Vorerkrankte und über 60-Jährige.

Quelle: www1.wdr.de

Anteil der Delta-Variante des Coronavirus hat sich in Deutschland laut RKI binnen einer Woche fast verdoppelt

RKI-Bericht: Anteil von Delta-Variante fast verdoppelt
RKI-Bericht: Anteil von Delta-Variante fast verdoppelt

Der Anteil der ansteckenderen Delta-Variante des Coronavirus' hat sich in Deutschland laut Robert Koch-Institut binnen einer Woche fast verdoppelt. Jüngere Ungeimpfte könnten den Delta-Anteil bis August europaweit sogar auf 90 Prozent treiben.

Quelle: tagesschau.de