coronavirus
coronavirus

596 Artikel unter dem Schlagwort coronavirus gefunden

218 Abgeordnete im Bundestag für einen Antrag zur Einführung der Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren

Mehr als 200 Abgeordnete unterstützen Impfpflicht ab 18
Mehr als 200 Abgeordnete unterstützen Impfpflicht ab 18

Einem Bericht zufolge unterstützen bisher 218 Abgeordnete im Bundestag einen Antrag zur Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren. Doch die Zahl der Unterzeichner ist noch deutlich von einer Mehrheit der Parlamentarier entfernt.

Quelle: www.morgenpost.de

2-G kippt - Fast überall in Deutschland neue Einkaufsregeln Länder brechen mit Lauterbachs Corona-Kurs

2-G kippt: Länder brechen mit Lauterbachs Corona-Kurs
2-G kippt: Länder brechen mit Lauterbachs Corona-Kurs

Aufstand von Deutschlands Handels-Bossen, sie fordern: Deutschland muss 2G-frei werden!

Quelle: bild.de

Fast jeder Vierte hegt Zweifel an der Demokratie in Deutschland

Fast jeder Vierte hegt Zweifel an der Demokratie in Deutschland
Fast jeder Vierte hegt Zweifel an der Demokratie in Deutschland

Das Vertrauen in Exekutive und Parlamente hat in der Pandemie gelitten, einige Menschen erwägen gar auszuwandern, das ergeben repräsentative Umfragen. Wolfgang Kubicki (FDP) und Sahra Wagenknecht (Linke) führen die Zweifel an der Demokratie auf die Corona-Maßnahmen zurück.

Quelle: MSN

Corona-Lage Söder macht Hoffnung auf baldige Lockerung

Söder stellt baldige Corona-Lockerungen in Aussicht
Söder stellt baldige Corona-Lockerungen in Aussicht

Bayerns Ministerpräsident Söder hält Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen bald für möglich. Omikron sei nicht Delta, sagte er im Bericht aus Berlin. Deutliche Kritik übte er an der Aussetzung der Schulpflicht.

Quelle: tagesschau.de

Berliner Eltern können nun selbst entscheiden, ob ihr Kind die Schule besucht

Schule in Berlin: Amtsarzt - Aussetzung der Präsenzpflicht “Dummheit“
Schule in Berlin: Amtsarzt - Aussetzung der Präsenzpflicht "Dummheit"

Berliner Eltern können nun selbst entscheiden, ob ihr Kind die Schule besucht. Das gilt zunächst bis Ende Februar.

Quelle: www.morgenpost.de

Corona-Inzidenz überspringt in Berlin Marke von 1.000

Corona-Inzidenz überspringt in Berlin Marke von 1.000
Corona-Inzidenz überspringt in Berlin Marke von 1.000

Die Omikron-Welle treibt die Corona-Fallzahlen weiter in die Höhe. Erstmals hat die Sieben-Tage-Inzidenz in Berlin die 1.000er-Marke überschritten. Und drei Berliner Bezirke stehen sogar an der Spitze der deutschlandweiten Hotspots.

Quelle: www.rbb24.de

Liste der weltweiten Corona-Risikogebiete wurde erweitert, u.a. auch Israel und Schweden

Corona weltweit: Liste der Risikogebiete erweitert
Corona weltweit: Liste der Risikogebiete erweitert

Luxemburg sowie fast 40 weitere Länder gelten seit diesem Sonntag ganz oder teilweise als Hochrisikogebiete.

Quelle: Süddeutsche.de

Corona News MV - Kontaktbeschränkungen in MV schon ab Heiligabend in ganz Mecklenburg-Vorpommern

Coronavirus: Kontaktbeschränkungen in MV schon ab 24. Dezember | Nordkurier.de
Coronavirus: Kontaktbeschränkungen in MV schon ab 24. Dezember | Nordkurier.de

In Mecklenburg-Vorpommern gelten bereits ab Heiligabend strengere Corona-Maßnahmen – noch früher als im Bund. Das Land bereitet sich zudem auf den Katastrophenfall vor.

Quelle: www.nordkurier.de

CORONA-PANDEMIE - Erste Omikron-Fälle in MV aufgetaucht

Corona-Pandemie: Erste Omikron-Fälle in MV aufgetaucht | Nordkurier.de
Corona-Pandemie: Erste Omikron-Fälle in MV aufgetaucht | Nordkurier.de

Es war zu erwarten: Mecklenburg-Vorpommern bleibt von der Omikron-Variante des Coronavirus nicht verschont. Jetzt wurden die ersten Corona-Fälle dieser Art nachgewiesen.

Quelle: www.nordkurier.de

DAS sind Scholz' Corona-Berater. Wer sind diese Köpfe?

Corona-Krisenstab – BILD kennt alle 19 Köpfe: DAS sind Scholz' Corona-Berater
Corona-Krisenstab – BILD kennt alle 19 Köpfe: DAS sind Scholz' Corona-Berater

Es ist das wichtigste Berater-Gremium der Republik, der Corona-Krisenstab von Bundeskanzler Olaf Scholz!

Quelle: bild.de

Wenn Corona-Impfpflicht kommt Lauterbach: “Ins Gefängnis muss niemand“

Lauterbach: “Ins Gefängnis muss niemand“
Lauterbach: "Ins Gefängnis muss niemand"

Der neue Gesundheitsminister hält eine Impfpflicht für unausweichlich. Angesichts der Omikron-Variante befürwortet er eine solche Regelung vor allem für Kita-Personal. Bis zum Äußersten möchte Lauterbach mit Impfverweigerern aber nicht gehen: Ihnen soll keine Freiheitsstrafe drohen, wohl aber Bußgeld.

Quelle: n-tv.de

Lage auf Intensivstationen dramatisch - noch nie waren so wenige Betten frei

Lage auf Intensivstationen dramatisch - noch nie waren so wenige Betten frei
Lage auf Intensivstationen dramatisch - noch nie waren so wenige Betten frei

Wegen der Omikron-Variante werden drei Impfungen die Regel sein, erklärt Lauterbach. Ein neuer Impfstoff soll bis März kommen. Großbritannien verschärft die Corona-Regeln. Alle Neuigkeiten zur Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online.

Quelle: FOCUS Online

Was nun? Studie deutet auf geringeren Impfschutz gegen Omikron-Variante hin

Studie deutet auf geringeren Impfschutz gegen Omikron hin
Studie deutet auf geringeren Impfschutz gegen Omikron hin

Laut einer Studie könnte der Impfstoff von BioNTech/Pfizer offenbar nur teilweise gegen Omikron schützen. Ein WHO-Experte sieht dagegen "keinen Grund zur Annahme" der Unwirksamkeit des Impfens bei der Variante.

Quelle: tagesschau.de

Für Ungeimpfte, Weihnachtsmärkte und Clubs In Berlin gelten jetzt schärfere Corona-Beschränkungen

In Berlin gelten jetzt schärfere Corona-Beschränkungen
In Berlin gelten jetzt schärfere Corona-Beschränkungen

2G plus Maske auf allen Weihnachtsmärkten, starke Kontaktbeschränkungen für Treffen mit Ungeimpften und höchstens 5.000 Personen bei Großveranstaltungen im Freien: Diese und weitere Corona-Regeln müssen die Menschen in Berlin ab Mittwoch beachten.

Quelle: www.rbb24.de

Im Fall einer allgemeinen Impflicht befürchtet der Leiter des brandenburgischen Verfassungsschutzes, Jörg Müller, eine Eskalation der Corona-Proteste

Impfpflicht: Verfassungsschutz befürchtet Eskalation
Impfpflicht: Verfassungsschutz befürchtet Eskalation

Im Fall der Einführung einer allgemeinen Impflicht befürchtet der Leiter des brandenburgischen Verfassungsschutzes, Jörg Müller, eine Eskalation der Corona-Proteste. Das sagte er am Montagabend dem Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb). "Wenn die Impfquote steigt, bleiben die radikalisierten Einzelnen immer weniger und fühlen sich weiter in die Ecke gedrängt und das wird zu einer Radikalisierung führen, befürchte ich", sagte Müller.

Quelle: www.morgenpost.de

Ringen um weitere Corona-Maßnahmen auch für Geimpfte - Bundestag soll beraten

Ringen um weitere Corona-Maßnahmen - Bundestag soll beraten
Ringen um weitere Corona-Maßnahmen - Bundestag soll beraten

Im Kampf gegen die hohen Infektionszahlen haben Bund und Länder schon eine Reihe schärferer Auflagen beschlossen. Bisher geht es vor allem um Einschränkungen für Ungeimpfte. Die nächsten Schritte kommen aber schon in Sicht - auch im Parlament.

Quelle: WEB.DE News

„Wir fragen uns, ob die Politik überhaupt noch weiß, was sie da tut“

Verbot von Feuerwerk: „Wir fragen uns, ob die Politik überhaupt noch weiß, was sie da tut“ - WELT
Verbot von Feuerwerk: „Wir fragen uns, ob die Politik überhaupt noch weiß, was sie da tut“ - WELT

Bund und Länder haben wie im Vorjahr ein Böller- und Versammlungsverbot für Silvester erlassen. Hersteller und Handel sind entsetzt und fürchten das Aus für viele Betriebe. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter Sachsen rechnet jetzt zudem mit gefährlichen Importen.

Quelle: DIE WELT

Corona News MV – Weihnachtsmarkt in Schwerin geschlossen

Weihnachtsmarkt in Schwerin geschlossen
Weihnachtsmarkt in Schwerin geschlossen

Nach elf Tagen Budenzauber und Lichterglanz in Schwerin ist der Weihnachtsmarkt in der Landeshauptstadt geschlossen. Laut Veranstalter sind die strengen Corona-Regeln nicht umsetzbar.