senat
senat

53 Artikel unter dem Schlagwort senat gefunden

Berliner Senat klärt letzte Details zum harten Lockdown. Ab Mittwoch wird das öffentliche Leben bundesweit heruntergefahren

Senat klärt letzte Details zum harten Lockdown
Senat klärt letzte Details zum harten Lockdown

Ab Mittwoch wird das öffentliche Leben bundesweit auf ein notwendiges Minimum heruntergefahren. Vorher klärt der Berliner Senat letzte offene Fragen. Bei den Beratungen soll es um die geplante Teststrategie gehen - und weitere Ausnahmen, etwa für Baumärkte.

Quelle: www.rbb24.de

Glühwein-Verbot in Berlin! Aus für unseren Tropfen der Hoffnung

Glühwein-Verbot in Berlin! Aus für unseren Tropfen der Hoffnung
Glühwein-Verbot in Berlin! Aus für unseren Tropfen der Hoffnung

Das letzte bisschen Weihnachtsnormalität auf den Straßen wird nun auch verboten! Ab Mittwoch ist Alkohol in der Öffentlichkeit bundesweit tabu. Die wenigen Glühweinstände in Berlin müssen dichtmachen.

Quelle: www.bz-berlin.de

Um Schüler besser vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, bekommen Berliner Schulen 1200 mobile Luftreinigungsgeräte. Das beschloss der Senat am Dienstag

Schulen bekommen Geräte zur Luftreinigung
Schulen bekommen Geräte zur Luftreinigung

Um Schüler besser vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, bekommen Berliner Schulen 1200 mobile Luftreinigungsgeräte.

Quelle: berlin.de

Nach der Besetzung eines leerstehenden Hauses in Mitte denkt der Bezirk über eine Beschlagnahmung zugunsten der Besetzer*innen nach. Das wäre ein Novum.

Verhandlungen nach Hausbesetzung in Mitte: Sie haben es saath
Verhandlungen nach Hausbesetzung in Mitte: Sie haben es saath

Nach der Besetzung eines leerstehenden Hauses in Mitte denkt der Bezirk über eine Beschlagnahmung zugunsten der Besetzer*innen nach. Das wäre ein Novum.

Quelle: taz.de

Corona News Berlin: Heute berät der Berliner Senat über neue Infektionsschutz-Regeln. Es wird verschärfte Coronaregeln und Einschränkungen geben

Berlin will die Corona-Regeln verschärfen und verlängern
Berlin will die Corona-Regeln verschärfen und verlängern

An diesem Dienstag berät der Senat über neue Infektionsschutz-Regeln. Es wird verschärfte Einschränkungen geben – einen Lockdown aber nicht.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Diese Corona-Regeln gelten seit Samstag in Berlin. Sperrstunde ab 23 Uhr, nachts nur kleine Gruppen. Der Senat hat die Corona-Maßnahmen verschärft. Was nun erlaubt und verboten ist

Diese Corona-Regeln gelten seit Samstag in Berlin
Diese Corona-Regeln gelten seit Samstag in Berlin

Eine Sperrstunde ab 23 Uhr, nachts nur kleine Gruppen. Der Senat hat die Corona-Maßnahmen verschärft. Was nun erlaubt und verboten ist – ein Überblick.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Berliner Grünen machen mir Angst. Baustadtrat setzt Brandschutz-Bestimmungen im besetzten Haus Rigaer Straße 94 nicht durch und bekommt auch noch Rückendeckung von der grünen Bürgermeisterin

Die Berliner Grünen machen mir Angst
Die Berliner Grünen machen mir Angst

Der grüne Baustadtrat setzt Brandschutz-Bestimmungen im besetzten Haus Rigaer Straße 94 nicht durch und bekommt auch noch Rückendeckung von der grünen Bürgermeisterin. Für B.Z.-Politik-Redakteur Stefan Peter ein Skandal.

Quelle: www.bz-berlin.de

Die Corona-Bestimmungen für Berlin: Mehr Strafen und Verbote ab dem Wochenende - Berlin News

Die Corona-Bestimmungen für Berlin: Mehr Strafen und Verbote ab dem Wochenende
Die Corona-Bestimmungen für Berlin: Mehr Strafen und Verbote ab dem Wochenende

Ab Sonnabend gelten neue Corona-Regeln. Mit den teilweise verschärften Regeln reagieren Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten auf die steigenden Infektionszahlen der vergangenen Wochen – und nehmen besonders die Bevölkerung und Gastronomie in die Pflicht.

Quelle: Berliner Zeitung

Berliner Senat berät am Dienstag über Alkoholverbot. Jetzt macht die Kanzlerin Druck! Angela Merkel (CDU) hat Zweifel, dass der Senat genug tut, um Maßnahmen gegen die Corona-Ausbrüche einzuleiten

Berliner Senat berät am Dienstag über Alkoholverbot
Berliner Senat berät am Dienstag über Alkoholverbot

Jetzt macht die Kanzlerin Druck! Angela Merkel (CDU) hat Zweifel, dass der Senat genug tut, um Maßnahmen gegen die Corona-Ausbrüche einzuleiten. „Es muss in Berlin was passieren“, wurde sie am Montag zitiert.

Quelle: www.bz-berlin.de

Corona-Situation in Neukölln „sehr bedenklich“ Man rechnet damit, dass der Senat am Dienstag weitere Beschränkungen wegen der steigenden Zahl von Corona-Infektionen beschließen wird

Corona-Situation in Neukölln „sehr bedenklich“
Corona-Situation in Neukölln „sehr bedenklich“

Die Kontaktverfolgung in Mitte ist nicht wie vorgesehen möglich. Der Senat wird Dienstag wohl neue Corona-Beschränkungen beschließen.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Kleine und mittlere Kulturbetriebe ab zwei Beschäftigte können sich jetzt auch um Corona-Soforthilfen aus Mitteln des Berliner Senats bewerben

Corona-Soforthilfen für kleine und mittlere Kulturbetriebe
Corona-Soforthilfen für kleine und mittlere Kulturbetriebe

Kleine und mittlere Kulturbetriebe ab zwei Beschäftigte können sich jetzt auch um Corona-Soforthilfen aus Mitteln des Berliner Senats bewerben.

Quelle: berlin.de

In Berlin gibt es 10.727 bestätigte Coronavirus-Infektionen (Stand 23.08.2020, 19 Uhr). Binnen 24 Stunden sind 11 Infektionen hinzugekommen. 62 Corona-Patienten liegen im Krankenhaus

Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg
Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg

Die Kurve der bestätigten Corona-Infizierten war zwischenzeitlich deutlich abgeflacht. Doch nun steigt sie wieder - vor allem in Berlin. Was bedeutet das? Alle wichtigen Erkenntnisse in ständig aktuellen Grafiken. Von Haluka Maier-Borst, Jenny Gebske und Arne Schlüter

Quelle: www.rbb24.de

Senat hält immer weniger Wohnungen für Normalverdiener bereit

Senat hält immer weniger Wohnungen für Normalverdiener bereit
Senat hält immer weniger Wohnungen für Normalverdiener bereit

Die Wohnungspolitik will auf ein System ohne Leistung hinaus, in dem jeder den gleichen Wohnraum hat. Dieses System ist nicht gerecht, denn es benachteiligt diejenigen, die arbeiten und Geld verdienen und mit ihren Steuern das Gemeinwesen erhalten, meint Gunnar Schupelius.

Quelle: www.bz-berlin.de

Berlin. Das Land Berlin will mit der Digitalprämie Digitalisierungsprojekte der Berliner Wirtschaft unterstützen. Ein entsprechendes Förderprogramm ist am vergangenen Dienstag vom Senat verabschiedet worden

Senat fördert digitalen Wandel in Berliner Firmen
Senat fördert digitalen Wandel in Berliner Firmen

Das Land stellt 80 Millionen Euro für Digitalprämie zur Verfügung. Kleine Firmen erhalten aber weniger Geld als große.

Quelle: www.morgenpost.de

Berlin Corona-News Infos Unter: Senat diskutiert heute über weitere Lockerungen

Corona-Newsblog in Berlin: Senat diskutiert heute über weitere Lockerungen
Corona-Newsblog in Berlin: Senat diskutiert heute über weitere Lockerungen

6651 Menschen haben sich in Berlin nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Entwicklungen und aktuelle Zahlen im Newsblog.

Quelle: www.morgenpost.de

Berlin Nachrichten Infos Unter: Berliner Senat will am Dienstag ein Hilfsprogramm für Kultureinrichtungen in der Corona-Krise beschließen

Senat will Millionenbeträge für Kulturbetriebe freigeben
Senat will Millionenbeträge für Kulturbetriebe freigeben

Neben der Gastronomie und der Hotellerie ist die Berliner Kulturszene besonders schnell vom Corona-Strudel erfasst worden. Am Dienstag will der Berliner Senat für sie Hilfen bereitmachen - in Höhe von mehreren Millionen Euro.

Quelle: www.rbb24.de

Weit mehr Corona-Tote in Berlin als offiziell bekannt. Der Berliner Senat meldete Dienstagabend 62 Corona-Tote. Doch die Statistik hinkt der Wirklichkeit

Weit mehr Corona-Tote in Berlin als offiziell bekannt
Weit mehr Corona-Tote in Berlin als offiziell bekannt

Der Berliner Senat meldete Dienstagabend 62 Corona-Tote. Doch die Statistik hinkt der Wirklichkeit hinterher: Nach rbb-Recherchen starben weit mehr Menschen in Berliner Krankenhäusern und Pflegeheimen an Covid-19. Von Robin Avram

Quelle: www.rbb24.de

Das billige Getöse des Senats in der Corona-Krise

Das billige Getöse des Senats in der Corona-Krise
Das billige Getöse des Senats in der Corona-Krise

Weil Schutzmasken für Berlins Polizei auf dem Lieferweg in die USA umgeleitet wurden, macht der Senat auf Antiamerikanismus. Ein Kommentar.

Quelle: www.tagesspiegel.de

Coronakrise Berlin: Senat beschließt Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen

Ausgangsbeschränkungen werden verlängert
Ausgangsbeschränkungen werden verlängert

Die zunächst bis Sonntag befristeten Ausgangsbeschränkungen in Berlin wegen der Corona-Krise werden verlängert.

Quelle: berlin.de

Der Berliner Senat will am heute über einen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Regeln diskutieren

Senat plant eigenen Bußgeldkatalog zu Corona-Regeln
Senat plant eigenen Bußgeldkatalog zu Corona-Regeln

Nordrhein-Westfalen hat es vorgemacht: Dort gibt es seit vergangener Woche einen Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen. Berlin könnte nun nachziehen, doch im Innenausschus gibt es unterschiedliche Vorstellung darüber, was erlaubt sein sollte.

Quelle: www.rbb24.de