Im Streit mit dem US-Technologiekonzern Apple hat der Videospielentwickler Epic Games vor Gericht erneut einen Rückschlag erlitten. Die zuständige Richterin lehnt eine Eilentscheidung ab

“Fortnite“ bleibt bei Apple ausgesperrt
"Fortnite" bleibt bei Apple ausgesperrt

Fans des Online-Spiels "Fortnite" mit iPhones müssen weiter auf ein Ende der Turbulenzen durch den Streit der Entwickler mit Apple warten. Die zuständige Richterin lehnt eine Eilentscheidung ab. Damit kann erst ein Prozess im nächsten Jahr Klarheit bringen.

Quelle: n-tv.de
vor 2 Wo.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.