Nach “Infos Unter“ Recherchen haben Marken wie Opel und TUI ihre automatisiert geschalteten Anzeigen auf rechtsextremen Webseiten gestoppt

Nach stern-Recherchen: Weitere Firmen stoppen Werbung auf rechten Seiten
Nach stern-Recherchen: Weitere Firmen stoppen Werbung auf rechten Seiten

Nach Recherchen des stern haben Unternehmen wie Opel und TUI Anzeigen auf rechtsextremen Webseiten gestoppt - nun folgen ihnen weitere Firmen - etwa De'Longhi und XXXLutz.

Quelle: Array
vor 6 T.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.