Bei der Präsidentenwahl in Polen hat der nationalkonservative Amtsinhaber Andrzej Duda nach ersten Prognosen die für eine Wiederwahl nötige absolute Stimmenmehrheit verpasst

Präsidentenwahl: Duda verpasst absolute Mehrheit und muss in die Stichwahl
Präsidentenwahl: Duda verpasst absolute Mehrheit und muss in die Stichwahl

Die Präsidentenwahl in Polen wird wohl erst in der Stichwahl entschieden. Amtsinhaber Duda kam auf 41,8 Prozent der Stimmen, Herausforderer Trzaskowski auf 30,4 Prozent.

Quelle: Augsburger Allgemeine
vor 5 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.