An der Front von Luhansk: Der sichtbare Feind. Im Kommandostand herrscht angespannte Ruhe

An der Front von Luhansk: Der sichtbare Feind
An der Front von Luhansk: Der sichtbare Feind

Der Feind ist nur ein paar Hundert Meter entfernt. Tag für Tag schauen ukrainische Soldaten gebannt auf die andere Seite – dort, wo Russland seine Truppen stationiert hat. Die Nervosität vor einem Angriff ist groß. Ein Besuch an der Front von Luhansk.

Quelle: www.rnd.de
vor 5 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.