klimaschutz
klimaschutz

59 Artikel unter dem Schlagwort klimaschutz gefunden

Parteiübergreifendes Bündnis: Für den Klimaschutz – Altmaier will die deutsche Wirtschaft „umkrempeln“

Klimaschutz: Peter Altmaier will die deutsche Wirtschaft „umkrempeln“ - WELT
Klimaschutz: Peter Altmaier will die deutsche Wirtschaft „umkrempeln“ - WELT

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will einen „historischen Kompromiss“ für den Klimaschutz initiieren. Die Pläne, die er heute vorstellen wird, sollen die Wirtschaft, aber auch die politische Landschaft „auf Jahrzehnte verändern“.

Quelle: DIE WELT

Heute kommt der Kohleausstieg - was sind die Folgen für NRW? Wie geht es in NRW weiter?

Heute kommt der Kohleausstieg - was sind die Folgen für NRW?
Heute kommt der Kohleausstieg - was sind die Folgen für NRW?

• Bundestag und Bundestag beschließen Kohleausstieg • Zäsur für das Kohleland NRW • Antworten auf die wichtigsten Fragen

Quelle: www1.wdr.de

Klimaschutz Deutsche Bank: Wer aus der Frankfurter Zentrale mal eben nach Berlin muss, soll künftig Bahn fahren statt fliegen via @sz

Nachhaltigkeit:Deutsche Bank setzt künftig auf die Bahn
Nachhaltigkeit:Deutsche Bank setzt künftig auf die Bahn

Die Mitarbeiter sollen künftig innerhalb Deutschlands den Zug nehmen. Flüge sind mehr oder weniger tabu - doch es gibt Ausnahmen.

Quelle: Süddeutsche.de

Schulze fordert klimaverträglichen Neustart der Wirtschaft. Im B5-Interview drängt Schulze auf einen umweltgerechten Umbau der Wirtschaft für den Neustart nach dem Lockdown

Schulze fordert klimaverträglichen Neustart der Wirtschaft
Schulze fordert klimaverträglichen Neustart der Wirtschaft

Am 1. Juli übernimmt Deutschland den Vorsitz in der Europäischen Union - und die Erwartungen sind groß. Im B5-Interview drängt Bundesumweltministerin Schulze auf einen umweltgerechten Umbau der Wirtschaft für den Neustart nach dem Lockdown.

Quelle: BR24

Wasserstoff-Tankstelle eröffnet - Kundschaft gibt es keine

Wasserstoff-Tankstelle eröffnet - Kundschaft gibt es keine
Wasserstoff-Tankstelle eröffnet - Kundschaft gibt es keine

Elf Wasserstoffbusse für Frankfurt, Mainz und Wiesbaden - so lautete der Plan für den öffentlichen Nahverkehr. Doch der Auftrag mit dem Lieferanten platzte. Jetzt wartet die eigens dafür gebaute Tankstelle auf Kundschaft.

Quelle: hessenschau.de

E-Fahrzeuge für Ämter: Bezirke umweltfreundlicher via @sz

E-Fahrzeuge für Ämter: Bezirke umweltfreundlicher
E-Fahrzeuge für Ämter: Bezirke umweltfreundlicher

Die Mehrheit der Berliner Bezirke will ihre eigenen Fahrzeugflotten auf alternative Antriebe umstellen. Grünflächen- und Straßenämter sollen etwa mit...

Quelle: Süddeutsche.de

Neuer Kraftstoff: Hapag-Lloyd fährt jetzt mit Frittenfett

Hamburger Reederei Hapag-Lloyd fährt jetzt mit Fritten-Fett
Hamburger Reederei Hapag-Lloyd fährt jetzt mit Fritten-Fett

Hapag-Lloyd testet auf dem Containerschiff „Montreal Express“ einen neuen Biokraftstoff. „B20“ besteht zu 80 Prozent aus schwefelarmen Treibstoff und zu 20 Prozent auf Basis von Altspeiseölen und -fetten.

Quelle: www.abendblatt.de

„Provoziert mich“: Öko-Professor empört sich über Klimaaktivistin - Seitenhieb auf Grüne

„Provoziert mich“: Öko-Professor empört sich über Klimaaktivistin - Seitenhieb auf Grüne
„Provoziert mich“: Öko-Professor empört sich über Klimaaktivistin - Seitenhieb auf Grüne

Michael Braungart, einer der bekanntesten Umweltchemiker Deutschlands, spricht über Greta Thunberg, die Grünen und die Klima-Apokalypse.

Quelle: https://www.merkur.de

Dienstfahrzeug: Tesla setzt Berliner Senat unter Strom

Tesla setzt Berliner Senat unter Strom
Tesla setzt Berliner Senat unter Strom

B.Z. liegt exklusiv die vertrauliche Bestellliste für Dienstwagen vor. Erstmals ist auch der kalifornische Autobauer dabei.

Quelle: www.bz-berlin.de

Statt Plastik: Rewe und Edeka testen essbaren Obst-Überzug

Statt Plastik: Rewe und Edeka testen essbaren Obst-Überzug
Statt Plastik: Rewe und Edeka testen essbaren Obst-Überzug

Eine aufgespritzte, essbare Schutzschicht soll Früchte frisch halten.

Quelle: Kölnische Rundschau

Ab 2030 Fahrverbot für Benzin- und Dieselautos in der City

Fahrverbot Berlin: Ab 2030 sollen Diesel- und Benzin-Pkw nicht mehr in die City fahren
Fahrverbot Berlin: Ab 2030 sollen Diesel- und Benzin-Pkw nicht mehr in die City fahren

Die Berliner Umweltsenatorin Regine Günther (Grüne) konkretisiert ihre Klimaschutzpolitik. Die Senatsvorlage ist aber noch umstritten.

Quelle: www.morgenpost.de

Trotz deutschem Kohleausstieg : Deutsche Konzerne unterstützen Kohleprojekte weltweit – und fürchten Kritik der Klimaschützer

Trotz deutschem Kohleausstieg: Deutsche Konzerne unterstützen Kohleprojekte weltweit – und fürchten Kritik der Klimaschützer
Trotz deutschem Kohleausstieg: Deutsche Konzerne unterstützen Kohleprojekte weltweit – und fürchten Kritik der Klimaschützer

Deutschland steigt aus der Kohle aus – doch das gilt nicht unbedingt für die deutschen Unternehmen. Siemens, Thyssen-Krupp und BASF sind weiter dabei.

Quelle: www.handelsblatt.com

Bund und Länder: Fahrplan für Kohleausstieg vereinbart

Bund und Länder vereinbaren Fahrplan für Kohleausstieg
Bund und Länder vereinbaren Fahrplan für Kohleausstieg

Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Kohle-Länder haben sich auf einen Zeitplan zum Aus für Braunkohle-Kraftwerke verständigt. Der ausgearbeitete Stilllegungsvertrag soll nun mit den Betreibern vertraglich festgelegt werden.

Quelle: tagesschau.de

Elektromobilität in China: Der lange Marsch zurück

Elektromobilität in China: Der lange Marsch zurück - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft
Elektromobilität in China: Der lange Marsch zurück - SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft

Jahrelang hat die chinesische Regierung den Kauf von Stromern unterstützt. Viele dieser Programme enden nun. Haben die deutschen Autobauer in China aufs falsche Pferd gesetzt?

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Nur wenig NO2-Reduzierung in Tempo-30-Zonen

Nur wenig NO2-Reduzierung in Tempo-30-Zonen
Nur wenig NO2-Reduzierung in Tempo-30-Zonen

Mit Tempo-30-Zonen versucht der Berliner Senat, die Stickoxid-Belastung auf Hauptverkehrsstraßen zu senken. Eine Langzeit-Untersuchung der Daten für die Leipziger Straße zeigt jetzt, dass die Werte tatsächlich sinken - allerdings in überschaubarem Maß.

Quelle: www.rbb24.de

Weniger CO2-Emissionen in Berlin im Jahr 2017

Weniger CO2-Emissionen in Berlin im Jahr 2017
Weniger CO2-Emissionen in Berlin im Jahr 2017

Die klimaschädlichen CO2-Emissionen in Berlin sind im Jahr 2017 weiter zurückgegangen. Der Ausstoß von Kohlenstoffdioxid (CO2) sank im Vergleich zum Jahr zuvor um 4,7 Prozent auf 19,1 Millionen Tonnen.

Quelle: berlin.de

Neue Treibstoffe : Schifffahrt plant Milliardenfonds für Forschung zur CO2-Reduzierung

Neue Treibstoffe: Schifffahrt plant Milliardenfonds für Forschung zur CO2-Reduzierung
Neue Treibstoffe: Schifffahrt plant Milliardenfonds für Forschung zur CO2-Reduzierung

Neue Treibstoffe sollen auch die Schifffahrt klimafreundlicher machen. Dafür will die Branche nun selbst Milliarden für die Forschung investieren.

Quelle: www.handelsblatt.com

„Green Deal“ der EU: So sieht von der Leyens Fahrplan zur Klimaneutralität aus

„Green Deal“ der EU: So sieht von der Leyens Fahrplan zur Klimaneutralität aus
„Green Deal“ der EU: So sieht von der Leyens Fahrplan zur Klimaneutralität aus

Bis zum Jahr 2050 soll die EU klimaneutral werden. Nun präsentiert die neue Kommissionspräsidentin erste Ideen, wie das gelingen kann. Doch viele Fragen sind noch offen.

Quelle: FAZ.NET

Linke fordert Sonderprogramm für mehr Wald

Linke fordert Sonderprogramm für mehr Wald
Linke fordert Sonderprogramm für mehr Wald

Angesichts des Klimawandels und des geringen Waldanteils in Mecklenburg-Vorpommern fordert die Linke mehr Engagement des Landes für die Aufforstung. Für die

Quelle: www.t-online.de

Klima-Professor bei Plasberg: „Schnauze voll von den Übertreibungen!“

Klima-Professor bei Plasberg: „Schnauze voll von den Übertreibungen!“
Klima-Professor bei Plasberg: „Schnauze voll von den Übertreibungen!“

Das Thema bei „hart aber fair“: „Weckruf oder Panikmache: Braucht das Klima eine Öko-Revolution?“

Quelle: bild.de