Vincent Keymer, langer Atem und starke Nerven. Deutschlands jüngster Schach-Großmeister im Porträt

Vincent Keymer, langer Atem und starke Nerven
Vincent Keymer, langer Atem und starke Nerven

Trainieren wie verrückt, so sind im Schach die größten der Großmeister berühmt geworden. Trainingsfleiß zeichnet auch Vincent Keymer aus Saulheim in der Nähe von Mainz aus. Mit 15 Jahren ist er der jüngste Schachgroßmeister, den es in Deutschland je gab.

Quelle: www.zdf.de
vor 6 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.