Mit bis zu 2000 Polizisten soll ab 10 Uhr das linksautonome Wagencamp „Köpi“ in Berlin-Mitte geräumt werden.

2000 Polizisten bei „Köpi“-Räumung – Hier brennt das Feuer vor dem Sturm
2000 Polizisten bei „Köpi“-Räumung – Hier brennt das Feuer vor dem Sturm

Seit Tagen laufen sich linksradikale Autonome für ihre „Schlacht“ um das umkämpfte Wagenburg-Projekt „Köpi“ warm! In der vergangenen Nacht kam es dann wieder zur Randale. Autos und Gebäude wurden beschädigt, Brände gelegt.

Quelle: www.bz-berlin.de
vor 1 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.