MV benötigte Gelder für Corona-Pandemie-Bewältigung nicht komplett und verzeichnet 2023 Haushaltsplus

MV verzeichnet 2023 Haushaltsplus: Fonds nicht ausgeschöpft
MV verzeichnet 2023 Haushaltsplus: Fonds nicht ausgeschöpft

Ein Milliardenkredit sollte helfen, Mecklenburg-Vorpommern möglichst schadlos durch die Corona-Pandemie zu schleusen. Doch wurde das Geld längst nicht komplett benötigt. Auch das entlastet den Etat.

Quelle: n-tv.de
vor 3 Wo.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.