Razzia in Asylunterkunft Ellwangen: Polizeibeamte holten 150 Asylbewerber aus dem Schlaf, fesselten sie mit Kabelbindern und durchsuchten ihre Zimmer

Razzia in Asylunterkunft Ellwangen: War der Einsatz gerechtfertigt?
Razzia in Asylunterkunft Ellwangen: War der Einsatz gerechtfertigt?

In Stuttgart beginnt der Prozess um die nächtliche Durchsuchung. Die Bewohner hatten einen Abschiebeversuch vereitelt.

Quelle: Süddeutsche.de
vor 1 Wo.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.