scholz
scholz

152 Artikel unter dem Schlagwort scholz gefunden

Taurus-Hammer Strack-Zimmermann stimmt GEGEN Scholz!

Taurus-Hammer: Strack-Zimmermann stimmt GEGEN Scholz!
Taurus-Hammer: Strack-Zimmermann stimmt GEGEN Scholz!

Eskalation im Streit zwischen FDP-Politikerin Strack-Zimmermann und Kanzler Scholz.

Quelle: bild.de

WAFFEN - Debatte um Taurus-Lieferung: Grünen-Chef Nouripour fordert Entscheidung

Debatte um Taurus-Lieferung: Grünen-Chef Nouripour fordert Entscheidung
Debatte um Taurus-Lieferung: Grünen-Chef Nouripour fordert Entscheidung

Grünen-Chef Omid Nouripour hat vor dem Besuch des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj in Berlin auf eine Entscheidung zur Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern gedrängt. Es müsse Klarheit geschaffen werden. Von Bundeskanzler Olaf Scholz erwartet Nouripour ein klares Bekenntnis.

Quelle: RND.de

Forderung nach Sofortprogramm für die Wirtschaft

Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft
Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft

Die Unionsfraktion macht sich für ein Sofortprogramm für die Wirtschaft stark. In einem Brief, der dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt, rufen die Vorsitzenden Merz und Dobrindt den Kanzler zu zwölf Maßnahmen auf. Von S. Frühauf und V. Wolfskämpf.

Quelle: tagesschau.de

Forderung nach Sofortprogramm für die Wirtschaft

Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft
Brief an Scholz: Union fordert Sofortprogramm für die Wirtschaft

Die Unionsfraktion macht sich für ein Sofortprogramm für die Wirtschaft stark. In einem Brief, der dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt, rufen die Vorsitzenden Merz und Dobrindt den Kanzler zu zwölf Maßnahmen auf. Von S. Frühauf und V. Wolfskämpf.

Quelle: tagesschau.de

Wer auf Deutschland blickt, sieht einen „Unfall in Zeitlupe“ Financial Times

Britische Zeitung wird deutlich: Wer auf Deutschland blickt, sieht einen „Unfall in Zeitlupe“
Britische Zeitung wird deutlich: Wer auf Deutschland blickt, sieht einen „Unfall in Zeitlupe“

Konjunkturrückgang, Bauernproteste und die Situation der Ampel-Koalition stellen Deutschland vor große wirtschaftliche Herausforderungen.

Quelle: www.merkur.de

Brandbrief der Wirtschaft an den Kanzler: „Große Sorge um unser Land“

Seite 1: Reformen – jetzt! In einem Brandbrief fordern die Präsidenten der vier großen Wirtschaftsverbände von Olaf Scholz eine wirtschaftspolitische Offensive. Sie warnen: Der Kern des Standorts gerate in Gefahr.

Bei Besuch in Eschweiler schlägt Scholz die Ampel-Wut der Bürger entgegen

Bei Besuch in Eschweiler schlägt Scholz die Ampel-Wut der Bürger entgegen
Bei Besuch in Eschweiler schlägt Scholz die Ampel-Wut der Bürger entgegen

Kanzler Scholz war zu Besuch in Eschweiler. Der Ort kämpft noch immer mit den Folgen der Jahrhundertflut im Ahrtal. Vor Ort schlägt dem Bundeskanzler allerdings die Kritik der Bürger entgegen.

Quelle: FOCUS online

Ampel-Desaster hält an: Habeck stürzt in Umfrage ab – zusammen mit Scholz und Lindner

Ampel-Desaster hält an: Habeck stürzt in Umfrage ab – zusammen mit Scholz und Lindner
Ampel-Desaster hält an: Habeck stürzt in Umfrage ab – zusammen mit Scholz und Lindner

In neusten Umfragen stürzen mehrere Ampelpolitiker weiter ab. Die führenden Minister sind unbeliebt wie nie. Eine Ausnahme kommt aus der SPD.

Quelle: www.merkur.de

SPD im Umfragetief. So wird das nichts mehr, Genossen!

SPD im Umfragetief - So wird das nichts mehr, Genossen!
SPD im Umfragetief - So wird das nichts mehr, Genossen!

Die SPD befindet sich im Niedergang, und auch ihr wackerer „Kampf gegen rechts“ ändert daran nichts. Anstatt soziale Wohltaten an alle und jeden zu verteilen, bräuchte sie eine mutige Reform-Agenda. Doch dazu scheinen ihr Kraft, Mut und Willen zu fehlen.

Quelle: Cicero Online

Arme, Autofahrer, Bauern: Wer das Haushaltschaos der Ampel jetzt bezahlen muss

Arme, Autofahrer, Bauern: Wer das Haushaltschaos der Ampel jetzt bezahlen muss
Arme, Autofahrer, Bauern: Wer das Haushaltschaos der Ampel jetzt bezahlen muss

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat am Donnerstagabend die Beratungen über den Etat für 2024 abgeschlossen. In dem muss die Ampel-Koalition ein Milliardenloch stopfen. Das Geld dafür müssen diejenigen bezahlen, die sowieso schon wenig haben.

Quelle: FOCUS online

Umfrage-Klatsche für die Ampel: Scholz hinter Chrupalla – SPD verliert an allen Fronten

Umfrage-Klatsche für die Ampel: Scholz hinter Chrupalla – SPD verliert an allen Fronten
Umfrage-Klatsche für die Ampel: Scholz hinter Chrupalla – SPD verliert an allen Fronten

Beliebtheit am Tiefpunkt, Umfragen im Keller: Scholz und die SPD blicken auf schlechte Ergebnisse. Doch auch andere Parteien verlieren an Zustimmung.

Quelle: www.merkur.de

Die Ampel ist das Problem, nicht die Demonstranten

Kommentar: Die Ampel ist das Problem, nicht die Demonstranten
Kommentar: Die Ampel ist das Problem, nicht die Demonstranten

Die Ampel-Koalitionäre sollten nicht vergessen: Sie sind für die Bürger da – nicht umgekehrt!

Quelle: bild.de

Ersatzteilmangel und Reparaturen: Ukraine: Viele Leopard-Panzer sind defekt

Viele Leopard-Panzer defekt - “sehr geringe Zahl“ im Einsatz
Viele Leopard-Panzer defekt - "sehr geringe Zahl" im Einsatz

Von den gelieferten Leopard-Panzern in der Ukraine sind nur noch wenige im Einsatz. Grund dafür ist nicht nicht nur russischer Beschuss.

Quelle: ZDFheute

„Wir brauchen den hier nicht“: Frau irritiert Reporter bei Scholz-Besuch in Verden

„Wir brauchen den hier nicht“: Frau irritiert Reporter bei Scholz-Besuch in Verden
„Wir brauchen den hier nicht“: Frau irritiert Reporter bei Scholz-Besuch in Verden

Olaf Scholz hat die Einsatzkräfte in Verden besucht, die dort gegen das Hochwasser kämpfen. In einem TV-Beitrag macht eine Frau deutlich, was sie davon hält.

Quelle: www.merkur.de

AfD, Migration, Wagenknecht. Experten schlagen Alarm. Deutschland droht ein Polit-Beben

Ampel, AfD, Migration, Wagenknecht: Deutschland droht 2024 Polit-Beben
Ampel, AfD, Migration, Wagenknecht: Deutschland droht 2024 Polit-Beben

Führende Politikwissenschaftler rechnen mit einem Polit-Beben im nächsten Jahr.

Quelle: bild.de

Sparplan der Ampel: Was jetzt auf die Menschen in Deutschland zukommt

Sparplan der Ampel: Was jetzt auf die Menschen in Deutschland zukommt
Sparplan der Ampel: Was jetzt auf die Menschen in Deutschland zukommt

Vier Wochen nach dem Haushaltsurteil des Verfassungsgerichts haben die Ampel-Chefs ihre Pläne vorgestellt, wie sie die Finanzlöcher stopfen wollen. Dabei wird klar: Auf die Bürgerinnen und Bürger kommen neue Belastungen zu. Und zwar in verschiedenen Bereichen. Eine Übersicht.

Quelle: RND.de

Haushaltskrise: Immer noch keine Lösung. Unternehmen mit Geduld am Ende

Verhandlungen über Haushalt erneut vertagt – Wirtschaft drängt
Verhandlungen über Haushalt erneut vertagt – Wirtschaft drängt

Seit Tagen versuchen Scholz, Habeck und Lindner, den Haushaltsstreit zu lösen. Am Montagabend wurden die Gespräche erneut vertagt. Wirtschaftsvertreter mahnen die Ampel-Spitzen, sich zusammenzuraufen.

Quelle: WEB.DE News

So viele Menschen wie nie mit Scholz und Ampel unzufrieden

Umfragen: So viele Menschen wie nie sind mit Scholz und Ampel unzufrieden
Umfragen: So viele Menschen wie nie sind mit Scholz und Ampel unzufrieden

So kritisch haben die Deutschen wohl noch nie auf die Arbeit von Bundeskanzler Olaf Scholz und der Ampel-Koalition geblickt. Nur 20 Prozent bewerten Scholz‘ Arbeit positiv, während zwei Drittel der Befragten sie als schlecht ansehen. Das Vertrauen in die Regierungsführung ist selbst bei den meisten SPD-Wählern erschüttert.

Quelle: RND.de

Non-Paper zum Cum-Ex-Skandal. Druck auf Kanzler Scholz wächst

Cum-Ex-Skandal: Neues Dokument erhöht Druck auf Olaf Scholz - WELT
Cum-Ex-Skandal: Neues Dokument erhöht Druck auf Olaf Scholz - WELT

Seit ein bisher unbekanntes Non-Paper zum Cum-Ex-Skandal neue Zweifel zu seinen Gedächtnislücken weckt, wächst der Druck auf Kanzler Olaf Scholz. Auch die Hamburger Staatsanwaltschaft prüft nun das Dokument, das WELT AM SONNTAG am vergangenen Wochenende enthüllt hatte.

Quelle: DIE WELT

Scholz fordert bei Chanukka-Zeremonie in Berlin Solidarität mit deutschen Juden

Scholz bei Chanukka-Feier in Berlin: Schutz und Solidarität für jüdische Gemeinden
Scholz bei Chanukka-Feier in Berlin: Schutz und Solidarität für jüdische Gemeinden

Zur Feier des Lichterfestes entzündete der Kanzler erstmals eine Kerze am Chanukka-Leuchter vor dem Brandenburger Tor. Jüdisches Leben gehöre für ihn untrennbar zu Deutschland – besonders in Zeiten antisemitischer Übergriffe.

Quelle: www.spiegel.de