top_news
top_news

637 Artikel unter dem Schlagwort top_news gefunden

Habeck befürchtet Preisexplosion bei Stadtwerken

Habeck befürchtet Preisexplosion bei einigen Stadtwerken
Habeck befürchtet Preisexplosion bei einigen Stadtwerken

Stoppt Russland alle Gaslieferungen, hätten manche Unternehmen ein Problem, sagt der Wirtschaftsminister.

Quelle: Süddeutsche.de

Ukraine-Krieg: Offenbar schwere Verluste für Russland – Putin verliert 57. Oberst

Ukraine-Krieg: Schwere Verluste für Russland – Putin verliert 57. Oberst
Ukraine-Krieg: Schwere Verluste für Russland – Putin verliert 57. Oberst

Die Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu – militärisch, diplomatisch und humanitär: der News-Ticker am Freitag, 1. Juli.

Quelle: www.fr.de

Konter für Johnson und Trudeau. Putin: Nackte G7-Chefs wären “widerlicher Anblick“

Putin: Nackte G7-Chefs wären “widerlicher Anblick“
Putin: Nackte G7-Chefs wären "widerlicher Anblick"

Ein öffentlich gewordener Witz der G7-Lenker Johnson und Trudeau über ein bekanntes Foto von Putin mit freiem Oberkörper provoziert den russischen Präsidenten zur Replik. Dabei hat er auch ein paar Fitness-Tipps für die westlichen Staats- und Regierungschefs in petto.

Quelle: n-tv.de

Flug-Chaos in München: Lufthansa-Maschine fliegt ohne Koffer und Handgepäck

Flug-Chaos in München: Lufthansa-Maschine fliegt ohne Koffer und Handgepäck - „Nur noch kurios“
Flug-Chaos in München: Lufthansa-Maschine fliegt ohne Koffer und Handgepäck - „Nur noch kurios“

Ein Lufthansa-Flugzeug aus München ist ohne Koffer nach Budapest geflogen. Die Passagiere mussten zuvor sogar ihr Handgepäck abgeben.

Quelle: www.tz.de

G7-Staaten planen weitere Sanktionen gegen Russland

Selenskyj zugeschaltet: G7-Staaten planen weitere Sanktionen gegen Russland | MDR.DE
Selenskyj zugeschaltet: G7-Staaten planen weitere Sanktionen gegen Russland | MDR.DE

Die G7-Staaten haben weitere Sanktionen gegen Russland vereinbart. Man wolle die Ukraine zudem so lange wie nötig unterstützen. Die fünf Gastländer des Gipfels lehnten Sanktionen ab, bekannten sich aber zur Demokratie.

Quelle: www.mdr.de

Scholz schlägt offenbar steuerfreie Einmalzahlung an Beschäftigte vor

Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung an Beschäftigte vorschlagen
Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung an Beschäftigte vorschlagen

Um die Menschen von der Inflation zu entlasten, wünscht der Kanzler laut einem Bericht eine steuerfreie Einmalzahlung, die eine Lohn-Preis-Spirale verhindern soll. Die Grünen pochen auf mehr Hilfen für Wenigverdiener.

Quelle: www.spiegel.de

ATOM-ZOFF BEI ILLNER - Lindner will Kernkraft-Chancen prüfen

Atom-Zoff bei Illner - Lindner will Kernkraft-Chancen prüfen
Atom-Zoff bei Illner - Lindner will Kernkraft-Chancen prüfen

Maybrit Illner sorgt sich: „Alarmstufe beim Gas – wird Energie unbezahlbar?“

Quelle: bild.de

Deutschland liefert erstmals schwere Waffen

Deutschland liefert erstmals schwere Waffen - Moskau droht Litauen
Deutschland liefert erstmals schwere Waffen - Moskau droht Litauen

Die Zeichen stehen gut für die Ukraine, näher an die Europäische Union zu rücken. In der strategisch wichtigen Stadt Sjewjerodonezk hat die ukrainische Armee einen schweren Stand.

Quelle: WEB.DE News

Parlamentswahl in Frankreich: Macrons Bündnis verliert absolute Mehrheit

Wahl in Frankreich: Macrons Allianz verliert absolute Mehrheit
Wahl in Frankreich: Macrons Allianz verliert absolute Mehrheit

Nach der Parlamentswahl brauch der Präsident nun Partner für seine Vorhaben. Die Radikalen links wie rechts feiern das Ergebnis als Erfolg.

Quelle: Süddeutsche.de

Lindner will Prämien für E-Autos streichen

Streit um Subventionen: Lindner für Ende von E-Auto-Prämien
Streit um Subventionen: Lindner für Ende von E-Auto-Prämien

Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg - der Bund macht Milliarden neue Schulden. Finanzminister Lindner will Subventionen abbauen, auch für E-Autos.

Quelle: www.zdf.de

Union erhöht Druck auf Kanzler Scholz – und setzt dabei auf Spaltung der Ampel

Schwere Waffen für Ukraine: Union erhöht Druck auf Olaf Scholz - WELT
Schwere Waffen für Ukraine: Union erhöht Druck auf Olaf Scholz - WELT

Die Union will Kanzler Scholz (SPD) dazu drängen, der Ukraine mit schweren Waffen gegen Russland zu helfen. Bislang seien alle Pläne dafür im Ankündigungs- und Vorbereitungsstadium stecken geblieben. Dabei nimmt die CDU/CSU bewusst Positionen aus der FDP auf.

Quelle: DIE WELT

US Notenbank erhöht Leitzins: Was bedeutet das für meine Finanzen?

US-Notenbank erhöht Leitzins: Was bedeutet das für meine Finanzen?
US-Notenbank erhöht Leitzins: Was bedeutet das für meine Finanzen?

Mit der stärksten Erhöhung des Leitzinses seit Jahrzehnten will die US-Notenbank die Inflation bekämpfen. Zieht die Eurozone nach? Und welche Konsequenzen hätte das für Sparer und Kreditnehmer?

Quelle: www1.wdr.de

Gemeinsam mit Macron und Draghi - Scholz ist mit dem Zug unterwegs nach Kiew

Scholz ist mit dem Zug unterwegs nach Kiew
Scholz ist mit dem Zug unterwegs nach Kiew

Kanzler Scholz reist in die Ukraine. Gemeinsam mit seinen Kollegen aus Frankreich und Italien fährt er mit dem Zug nach Kiew. Es soll ein Zeichen der Unterstützung sein, nachdem Kiew den Ländern zuvor eine nur zögerliche Unterstützung vorgeworfen hat.

Quelle: n-tv.de

Selenskyj ruft Truppen im Osten zum Durchhalten auf

Selenskyj ruft Truppen im Osten zum Durchhalten auf
Selenskyj ruft Truppen im Osten zum Durchhalten auf

Mehrheit der Betriebe kann Erdgas nicht kurzfristig ersetzen +++ Ukraine hat nach eigener Aussage viel zu wenig Waffen bekommen +++ Die Lage im Ukraine-Krieg im stern-Ticker.

Quelle: stern.de

Getreideexporte: Lawrow fordert Ukraine auf, Häfen zu entminen

Getreideexporte: Lawrow fordert Ukraine auf, Häfen zu entminen
Getreideexporte: Lawrow fordert Ukraine auf, Häfen zu entminen

Selenskyj gibt Russland die Schuld daran, dass das Getreide festsitzt.

Quelle: euronews

Frankreich-Wahl Nachrichten - Macron-Lager hauchdünn vor Linksbündnis

Frankreich-Wahl: Macron-Lager hauchdünn vor Linksbündnis
Frankreich-Wahl: Macron-Lager hauchdünn vor Linksbündnis

Herber Dämpfer für Frankreichs Präsident Macron: Beim ersten Durchgang der Parlamentswahl liegt sein Lager nur ganz knapp vor dem neuen Linksbündnis des Politikers Mélenchon, hat aber bessere Chancen für den entscheidenden zweiten Wahlgang.

Quelle: tagesschau.de

Den Tankrabatt stecken sich die Mineralölkonzerne selbst in die Tasche

Übergewinnsteuer – jetzt erst recht!
Übergewinnsteuer – jetzt erst recht!

Mineralölkonzerne fahren durch den Krieg in der Ukraine unverschämt hohe Gewinne ein. Den Tankrabatt stecken sie sich selbst in die Tasche, statt ihn weiterzugeben. Da hilft nur eine Übergewinnsteuer

Quelle: www.freitag.de

Russland-Ukraine-Krieg: Plant der Kreml einen zweiten Angriff auf Kiew?

Hochstimmung im Kreml, Meuterei in der Armee? – Insider berichten von Plan für zweiten Kiew-Sturm
Hochstimmung im Kreml, Meuterei in der Armee? – Insider berichten von Plan für zweiten Kiew-Sturm

Moskau frohlockt über Gebietsgewinne im Donbass. Jetzt soll der Kreml wieder Kiew ins Visier nehmen. Doch erlaubt der Zustand der russischen Armee das?

Quelle: www.merkur.de

Selenskyj: Wichtiger Kampf um Sjewjerodonezk - Die Nacht im Überblick

Selenskyj: Wichtiger Kampf um Sjewjerodonezk - Die Nacht im Überblick
Selenskyj: Wichtiger Kampf um Sjewjerodonezk - Die Nacht im Überblick

Die russischen Truppen stehen möglicherweise kurz vor der Übernahme der Kontrolle im ostukrainischen Gebiet Luhansk. Das ist ein wichtiges Kriegsziel von Präsident Putin.

Quelle: WEB.DE News

Ukraine-Krieg: Russisches Staatsfernsehen warnt vor „Nuklear-Krieg

Ukraine-Krieg: Russisches Staatsfernsehen warnt vor „Nuklear-Krieg, den nur Mutanten überleben“
Ukraine-Krieg: Russisches Staatsfernsehen warnt vor „Nuklear-Krieg, den nur Mutanten überleben“

In der Ukraine tobt weiter der Krieg mit Russland. Von der Heimatfront aus droht der als „Putins Stimme“ bekannte Moderator Wladimir Solowjow dem Feind und seinen Verbündeten.

Quelle: www.fr.de