Sport als Plattform für Nationalismus, Peking und die Olympischen Winterspiele 2022

Politik und Sport in China - Spielfeld für Nationalismus
Politik und Sport in China - Spielfeld für Nationalismus

In weniger als einem Monat beginnen in Peking die Olympischen Winterspiele 2022. Seit mehr als 70 Jahren ist Sport in der Volksrepublik eine Plattform für Patriotismus und Nationalismus. Fast immer mussten sich prominente Sportler dabei dem Kollektiv unterordnen.

Quelle: Deutschlandfunk
vor 2 Wo.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.