Diesel-Betrug in Australien. Gericht überrascht VW mit hoher Strafe

Gericht überrascht VW mit hoher Strafe
Gericht überrascht VW mit hoher Strafe

Bei den Manipulationen von Abgastests hat Volkswagen auch in Australien keine Ausnahme gemacht. Mit der ansässigen Verbraucherschutzbehörde einigt sich der deutsche Autobauer später auf eine Millionenstrafe. Doch ein Gericht fällt nun ein wesentlich härteres Urteil.

Quelle: n-tv.de
vor 1 J.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.