Scharfe Kritik: Tesla eröffnet Showroom in chinesischer Region Xinjiang

Tesla wegen Autohaus in Uiguren-Provinz in der Kritik
Tesla wegen Autohaus in Uiguren-Provinz in der Kritik

Hunderttausende Uiguren sind in der chinesischen Provinz Xinjiang in Umerziehungslagern eingesperrt und müssen Zwangsarbeit leisten. In dieser Region hat Tesla nun einen neuen Showroom eröffnet. Das sorgt für Empörung.

Quelle: tagesschau.de
vor 9 Mon.

Schlagwörter zu diesem Thema


Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.