Der üppige Fuhrpark vor dem Berliner Obdachlosenheim. In einem Kreuzberger und einem Schöneberger Heim leben Menschen, die mit teuren Autos vorfahren.

Berlin: Wenn der Obdachlose mit dem Porsche vorfährt - WELT
Berlin: Wenn der Obdachlose mit dem Porsche vorfährt - WELT

Vor zwei Berliner Obdachlosenheimen sehen Nachbarn die Bewohner mit 7er-BMWs, Porsches oder Audi A8 vorfahren. Der Verdacht: Die angeblichen Obdachlosen benutzen das Heim nur als Meldeadresse, um Hartz IV und Kindergeld zu erhalten. Die Leitung bestreitet das.

Quelle: DIE WELT
vor 2 Mon.

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.