China sendet Mahnung wegen Putins Teilmobilmachung

China sendet Mahnung wegen Putins Teilmobilmachung - Selenskyj äußert Verdacht
China sendet Mahnung wegen Putins Teilmobilmachung - Selenskyj äußert Verdacht

China fürchtet offenbar eine Ausweitung des Krieges in der Ukraine. Nachdem Putin zur Teilmobilmachung aufgerufen hat, fordert Peking Verhandlungen über einen Waffenstillstand. Der ukrainische Präsident Selenskyj glaubt, Putin wolle "die Ukraine in Blut ertränken, aber auch im Blut seiner eigenen Soldaten".

Quelle: WEB.DE News
vor 4 Mon.

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Meinungen veröffentlicht.