inflation
inflation

113 Artikel unter dem Schlagwort inflation gefunden

EZB: kein Zugang zum Euro für Bulgarien - Inflation zu hoch

EZB: kein Zugang zum Euro für Bulgarien - Inflation zu hoch
EZB: kein Zugang zum Euro für Bulgarien - Inflation zu hoch

Die Regierung in Sofia hatte die Hoffnung geäußert, Mitte nächsten Jahres der EU-Währungszone beitreten könnte. Doch das Land muss dafür strenge wirtschaftliche Kriterien erfüllen. Die Inflation, so die Europäische Zentralbank, ist dafür derzeit noch zu hoch. #EuropeNews

Quelle: euronews

Die Inflation steigt auf 2,4 Prozent

Inflation in Deutschland steigt auf 2,4 Prozent
Inflation in Deutschland steigt auf 2,4 Prozent

Nicht nur in der Gastronomie haben die Preise zugelegt. Deutlich teurer werden beispielsweise auch Kekse, Kartoffeln und Orangensaft. Wird die EZB nächste Woche trotzdem die Zinsen senken?

Quelle: FAZ.NET

US-Notenbank Fed News: Sanfte Landung in Sicht

US-Notenbank: Sanfte Landung
US-Notenbank: Sanfte Landung

Die Fed belässt die Leitzinsen auf ihrem aktuellen Niveau. Aber ein Ende der restriktiven Geldpolitik bedeutet das noch nicht.

Quelle: Süddeutsche.de

Inflation in den USA ist im November weiter gesunken

Wirtschaft: Die neusten Meldungen
Wirtschaft: Die neusten Meldungen

NZZ Nachrichten, Hintergründe, Meinungen aus der Schweiz, International, Sport, Digital, Wirtschaft, Auto & mehr. Fundierte Berichterstattung rund um die Uhr.

Quelle: Neue Zürcher Zeitung

Niedrigste Inflationsrate seit Beginn des Ukraine-Krieges

Niedrigste Inflationsrate seit Beginn des Ukraine-Krieges
Niedrigste Inflationsrate seit Beginn des Ukraine-Krieges

Kaum noch steigende Energiepreise haben die Inflationsrate im September auf den niedrigsten Stand seit Beginn des Ukraine-Kriegs gedrückt. Die Verbraucherpreise legten um 4,5 Prozent zum Vorjahresmonat zu. Deutlich teurer geworden sind Lebensmittel.

Quelle: BR24

Diese Grafiken zeigen, wie schlecht es der deutschen Wirtschaft wirklich geht

Eine exklusive Auswertung zeigt: Die „goldenen Jahre“ der deutschen Wirtschaft sind vermutlich abgelaufen. In welchen Branchen und Unternehmen es besonders kriselt.

Inflation auf tiefstem Stand seit Beginn des Ukraine-Kriegs

Die Inflation sinkt im September deutlich - der Trend ist eindeutig
Die Inflation sinkt im September deutlich - der Trend ist eindeutig

Die Preissteigerung beträgt nur mehr 4,5 Prozent. Im August waren es noch 6,1 Prozent. Und es dürfte weiter nach unten gehen.

Quelle: Süddeutsche.de

Inflationsrate in Argentinien steigt um 124 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

Inflationsrate in Argentinien steigt um 124 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
Inflationsrate in Argentinien steigt um 124 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

Leben in Argentinien ist teuer. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Inflation zuletzt um 124 Prozent.

Quelle: stern.de

Ifo-Institut korrigiert Prognose nach unten: Erholung bleibt aus

Als eines von wenigen Euro-Ländern dürfte Deutschlands Wirtschaftsleistung dieses Jahr schrumpfen, das bestätigt die neue Ifo-Prognose. Auch für das nächstes Jahr rechnen die Experten mit ernüchternden Zahlen.

Inflation in MV gegenüber dem Bundestrend gestiegen

Inflation in MV gegen Bundestrend im August gestiegen
Inflation in MV gegen Bundestrend im August gestiegen

Eurozone: Inflationsrate im August unverändert 5,3 %

Eurozone: Inflationsrate im August unverändert 5,3 %
Eurozone: Inflationsrate im August unverändert 5,3 %

Die Inflation In der Eurozone liegt trotz eines Rückgangs der Energiepreise und einer leichten Verlangsamung des Anstiegs der Lebensmittelpreise unverändert bei 5,3 %.

Quelle: euronews

Trotz steigender Reallöhne. Trübe Konjunkturperspektiven fürs Jahresende

Trotz steigender Reallöhne trübe Konjunkturperspektiven
Trotz steigender Reallöhne trübe Konjunkturperspektiven

Die konjunkturellen Aussichten haben sich eingetrübt, die Wirtschaft dürfte schrumpfen. Daran ändern auch leicht anziehende Reallöhne nichts.

Quelle: www.zdf.de

Ampel unter Druck! Union mit eigenen Fünf-Punkte-Plan

Mit Fünf-Punkte-Plan will die Union die Wirtschaft retten
Mit Fünf-Punkte-Plan will die Union die Wirtschaft retten

Die Union hat nach der negativen Konjunkturprognose des Internationalen Währungsfonds einen Fünf-Punkte-Plan zur Rettung der deutschen Wirtschaft erarbeitet.

Quelle: FOCUS online

Eurozone: Inflation im Juni auf 5,5 Prozent gesunken

Eurozone: Inflation im Juni auf 5,5 Prozent gesunken
Eurozone: Inflation im Juni auf 5,5 Prozent gesunken

Das geht aus Zahlen von Eurostat hervor. Es ist die niedrigste Inflationsrate seit Anfang 2022.

Quelle: euronews

„Indikator der Erholung“ – Der überraschende neue Optimismus der Deutschen

Rückkehr der Kauffreude: Der überraschende neue Optimismus der Deutschen - WELT
Rückkehr der Kauffreude: Der überraschende neue Optimismus der Deutschen - WELT

Die Deutschen achten wegen der Inflation zwar sehr auf ihre Ausgaben. Sie sind aber konsumfreudiger als noch vor einigen Monaten, zeigt eine Studie. Daran ändert auch eine nicht unerhebliche Kaufkraft-Lücke nichts. Der internationale Vergleich ist trotzdem ernüchternd.

Quelle: DIE WELT

Entlastung für Verbraucher - Inflationsrate deutlich abgeschwächt

Entlastung für Verbraucher: Inflation deutlich abgeschwächt
Entlastung für Verbraucher: Inflation deutlich abgeschwächt

Die Inflationsrate in Deutschland hat sich im Mai deutlich abgeschwächt - trotzdem bleibt die Inflation in einigen Bereichen auf hohem Niveau.

Quelle: www.zdf.de

Deutsche Wirtschaft in die Rezession gerutscht

Bruttoinlandsprodukt: Deutsche Wirtschaft in die Rezession gerutscht
Bruttoinlandsprodukt: Deutsche Wirtschaft in die Rezession gerutscht

Sinkender Konsum, hohe Inflation: Das BIP ist im ersten Quartal um 0,3 Prozent geschrumpft. Das Statistische Bundesamt hatte zuvor mit einer Stagnation gerechnet.

Quelle: ZEIT ONLINE

Wirtschaft tritt auf der Stelle, Ausblick bleibt trübe

Seite 1: Das Einkaufsverhalten der Konsumenten trägt wohl zu dem verhaltenen Ausblick bei. Dennoch bewerten mehr als 30 Prozent der Unternehmen ihre Lage als gut.

Tokio, Singapur Gewinnmitnahmen im Vorfeld der US-Inflationsdaten

Börse Asien: Anleger vor US-Inflationsdaten vorsichtig
Börse Asien: Anleger vor US-Inflationsdaten vorsichtig

Der Nikkei- und der Topix-Index rutschen zunächst ins Minus. Damit schmelzen vorherige Gewinne der asiatischen Märkte wieder ab.

Quelle: www.handelsblatt.com