Politik
Politik

1601 Artikel unter dem Schlagwort Politik gefunden

Kontaktnachverfolgung an Schulen: Kapitulation vor Omikron?

Kontaktnachverfolgung an Schulen: Kapitulation vor Omikron?
Kontaktnachverfolgung an Schulen: Kapitulation vor Omikron?

Bei einem Corona-Fall in der Klasse sollen künftig Schüler weiter in den Unterricht gehen, bis das Gesundheitsamt sich meldet. Auch wenn die Schülerin davor oder der Schüler nebenan bereits erkrankt ist. Kritik hagelt es von Verbänden und Opposition.

Quelle: BR24

Russland setzt Aufmarsch in hohem Tempo fort. USA verlädt Waffen

Ukraine-Konflikt: Russland setzt Aufmarsch in hohem Tempo fort
Ukraine-Konflikt: Russland setzt Aufmarsch in hohem Tempo fort

Die Nato und die USA bieten Moskau Gespräche über Sicherheitsbedenken an. Der Ukraine-Konflikt bleibt aber brandgefährlich.

Quelle: https://www.fr.de

Streeck kritisiert Impfpflicht bei Lanz - dessen Nachfrage kanzelt er ab

Streeck kritisiert Impfpflicht bei Lanz - dessen Nachfrage kanzelt er ab - Video
Streeck kritisiert Impfpflicht bei Lanz - dessen Nachfrage kanzelt er ab - Video

Um eine mögliche Impfpflicht in Deutschland gibt es derzeit eine hitzige Debatte. Manche Experten halten sie für notwendig, andere nicht. Auch Mitglieder aus dem Corona-Expertenrat von Bundeskanzler Olaf Scholz sind nicht überzeugt. Einer davon ist Virologe Hendrik Streeck, der sich jetzt den Fragen von Markus Lanz stellte.

Quelle: FOCUS Online

Bundestag gespalten – Erste ausführliche Impflicht-Debatten

Bundestag debattiert erstmals ausführlich über Impfpflicht
Bundestag debattiert erstmals ausführlich über Impfpflicht

Wird in Deutschland eine generelle Impfpflicht eingeführt? Darüber wird heute der Bundestag diskutieren. Die Meinungen gehen deutlich auseinander.

Quelle: www.t-online.de

Hier kommen die neuen Beschlüsse vom Corona-Gipfel

Das sind die neuen Beschlüsse vom Corona-Gipfel
Das sind die neuen Beschlüsse vom Corona-Gipfel

Bund und Länder wollen die Corona-Regeln beibehalten – und derzeit weder verschärfen noch lockern. Bei den Themen PCR-Tests, Kontaktnachverfolgung und Großveranstaltungen blieben viele Fragen offen.

Quelle: www1.wdr.de

Ukraine-Russland-Krise: Was macht Putin, wenn die Gespräche scheitern?

Ukraine-Russland: Hat Putin einen Plan? | MDR.DE
Ukraine-Russland: Hat Putin einen Plan? | MDR.DE

Russland und die USA wollen die Ukraine-Krise diplomatisch lösen. Von einem Durchbruch ist man allerdings noch weit entfernt. Wie könnte Russlands Präsident Putin reagieren, wenn die Gespräche scheitern?

Quelle: www.mdr.de

Erste Rufe nach “Exit-Strategie“ – Politiker fordern einen Plan zu Beendigung der Einschränkungen

Corona-Gipfel: Rufe nach “Exit-Strategie“ werden lauter
Corona-Gipfel: Rufe nach "Exit-Strategie" werden lauter

Noch halten Bund und Länder an den Corona-Maßnahmen fest. Doch angesichts meist milderer Verläufe bei der Omikron-Variante fordern Politiker aus CSU und FDP, sich jetzt schon über ein mögliches Ende der Beschränkungen Gedanken zu machen.

Quelle: tagesschau.de

Nach Verständnis für Putin - Deutscher Marinechef Kay-Achim Schönbach muss gehen

Nach Verständnis für Putin: Deutscher Marinechef Kay-Achim Schönbach muss gehen
Nach Verständnis für Putin: Deutscher Marinechef Kay-Achim Schönbach muss gehen

Der Inspekteur der Deutschen Marine, Kay-Achim Schönbach, muss seinen Posten nach seinen Äußerungen zum Ukraine-Konflikt räumen.

Quelle: rtl.de

Trotz Spannungen – Nato hält Militärübung im Mittelmeer ab

Trotz Spannungen – Nato hält Militärübung im Mittelmeer ab
Trotz Spannungen – Nato hält Militärübung im Mittelmeer ab

Ab Montag findet die Übung Neptune Strike 22 wie geplant im Mittelmeer statt. Laut Pentagon habe sie nichts mit den derzeitigen Spannungen zu tun und sei lange geplant. Sie taucht aber nicht auf der Nato-Liste mit für 2022 geplanten Militärübungen auf.

Quelle: stern.de

Mit Merz hat die CDU den dritten Vorsitzenden in drei Jahren gewähl

CDU: Parteitag wählt Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden
CDU: Parteitag wählt Friedrich Merz zum neuen Vorsitzenden

Mit Merz hat die CDU den dritten Vorsitzenden in drei Jahren gewählt. Der neue Chef kämpfte nach der Wahl mit seinen Emotionen.

Quelle: www.morgenpost.de

Streit um Geheimhaltung - Ex-Staatssekretär soll NSU-Akten prüfen

Streit um Geheimhaltung: Ex-Staatssekretär soll NSU-Akten prüfen
Streit um Geheimhaltung: Ex-Staatssekretär soll NSU-Akten prüfen

Warum werden die hessischen NSU-Akten für 30 Jahre geheim gehalten? Darüber streitet sich der Landtag seit Monaten. Jetzt soll ein früherer Staatssekretär die Akten neu prüfen - für die Opposition ein Ablenkungsmanöver.

Quelle: hessenschau.de

Eltern müssen heimlich zu ihr: Ärztin impft Kleinkinder und geht hohes Risiko ein

Eltern müssen heimlich zu ihr:  Ärztin impft Kleinkinder und ignoriert Empfehlungen
Eltern müssen heimlich zu ihr: Ärztin impft Kleinkinder und ignoriert Empfehlungen

Eine Praxis in Brandenburg impft auch Kinder unter fünf Jahren – trotz fehlender Empfehlung der Stiko. Die Ärztin möchte besonders Kinder mit Vorerkrankungen vor dem Virus schützen. Aus Angst vor Anfeindungen spricht sie anonym mit FOCUS Online über ihre Arbeit.

Quelle: FOCUS Online

Corona-Demos: Laut Behörden 90 Prozent nicht rechtsextrem

Corona-Demos: Laut Behörden 90 Prozent nicht rechtsextrem
Corona-Demos: Laut Behörden 90 Prozent nicht rechtsextrem

Woche für Woche demonstrieren tausende Menschen in NRW gegen Corona-Maßnahmen. Rechtsextreme und Reichsbürger machen laut Behörden nur einen kleinen Teil aus.

Quelle: www1.wdr.de

Kassenärzte wollen Impfpflicht nicht umsetzen. Arztpraxen seien nicht der Ort, „um staatliche Maßnahmen durchzusetzen“

Praxen kein Ort für staatliche Maßnahmen: Kassenärzte wollen  mpfpflicht nicht umsetzen
Praxen kein Ort für staatliche Maßnahmen: Kassenärzte wollen mpfpflicht nicht umsetzen

Regierung und Bundestag streiten seit Wochen über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht.

Quelle: bild.de

In Belarus sind erste russische Soldaten für gemeinsame Militärmanöver eingetroffen

Politik Ausland - MDR AKTUELL | MDR.DE
Politik Ausland - MDR AKTUELL | MDR.DE

Aktuelle Themen aus der EU und der Welt dazu Hintergründe und Analysen sowie Audios und Videos.

Quelle: www.mdr.de

Erneut bundesweit Proteste für und gegen die Corona-Politik

Erneut bundesweit Proteste für und gegen die Corona-Politik | DW | 17.01.2022
Erneut bundesweit Proteste für und gegen die Corona-Politik | DW | 17.01.2022

Montagabend in Deutschland - abermals treibt die Corona-Pandemie Zehntausende Bürger auf die Straßen. Die meisten protestieren gegen die Vorgaben zum Schutz gegen das Coronavirus, viele andere verteidigen die Maßnahmen.

Quelle: DW.COM

Annalena Baerbock richtet sich mit einem Angebot zum Dialog an Russland

Ukraine-Konflikt: „Wir sind bereit“ - Baerbock macht Russland ein Angebot
Ukraine-Konflikt: „Wir sind bereit“ - Baerbock macht Russland ein Angebot

Außenministerin Baerbock sucht eine diplomatische Lösung des Ukraine-Konflikts. Nach dem Treffen mit ihrem ukrainischen Amtskollegen betont sie die Solidarität.

Quelle: https://www.fr.de

„Wir wollen uns nicht mehr von Lockdown zu Lockdown hangeln“

Österreich verteidigt rasche Einführung der Impfpflicht
Österreich verteidigt rasche Einführung der Impfpflicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Regierung Österreichs hat die für Anfang Februar geplante Einführung der Impfpflicht verteidigt. „Wir dürfen keine Zeit verlieren, die Vollimmunisierung von ungeimpften Personen dauert mindestens viereinhalb Monate“, sagte die zuständige Verfassungsministerin Karoline Edtstadler der „Welt“. Anzeige Mit einer raschen Impfpflicht wolle sich Österreich auf eine mögliche ...

Quelle: Oldenburger Onlinezeitung